Aktueller Inhalt von stumpfspringer

  1. S

    Cannondale Jekyll 2011 - 150mm Comeback im Endurosektor mit viel Technik

    Ich habe mir auch eine Pike nachgerüstet. Man merkt bei sehr Steilen anstiegen schon, dass die Gabel 2 cm höher baut als die 150er FOX. Ich habe es trotzdem nicht bereut, die Pike eingebaut zu haben.
  2. S

    Cannondale Jekyll 2011 - 150mm Comeback im Endurosektor mit viel Technik

    Das stimmt beim Jekyll so nicht. Der Umwerfer ist auf der Hauptlagerachse fixiert. Der Bewegt sich mit dem Hinterbau und damit bewegt er sich relativ zur Kurbel.
  3. S

    Conti Rubber Queen 2.4 vs Baron 2.3?

    Ohne BCC sind die vermutlich einfacher abzudichten. Die ganzen Probleme, von denen man im Zusammenhant Conti+Tubeless hört, beziehen sich immer auf BCC-Reifen. Von meinen beiden Baronen lies sich einer erst mit Bremsenreiniger und antrocknen lassen der ersten Milchschicht in der Sonne dicht...
  4. S

    Cannondale Jekyll 2011 - 150mm Comeback im Endurosektor mit viel Technik

    Der Baron wiegt (gewogen) 750-800 Gramm, geht also vollkommen in Ordnung. Am Hinterrad hat er mehr Rollwiderstand als eine RQ2.2, das habe ich diese Jahr beim AC bemerkt. Der Baron ist super im schlammigen geläuf.
  5. S

    Kettenführung von Bionicon (15g, 1.5 Minuten)

    @Stone0207 Es kommt darauf an, ob dein Schaltwerk noch weiter vor kann. Die Gefahr ist, dass dein Schaltwerk kaputt geht, wenn die Kette deinen Schaltwerkskäfig maximal vorspannt und dann der Hinterbau einfedert. Durch das Einfedern kommt es zu einer Längung der Kettenlinie. Wenn du auf 2x10...
  6. S

    Cannondale Jekyll 2011 - 150mm Comeback im Endurosektor mit viel Technik

    Hat jemand von euch schonmal ausprobiert, ob die FSA Kettenblätter mit Shimano Ketten besser schalten, als mit den KMC Ketten? An meiner FSA Kurbel habe ich öfters Kettenhänger, wenn ich vom mittleren Blatt ins kleine Blatt schalte. Wenn sich das mit einer anderen Kette beheben ließe, dann...
  7. S

    Einstellmöglichkeiten Fox 32 Talas RLC Fit 150mm/120mm

    Der Druck hängt entscheidend vom Gewicht ab. Bei gut 70 kg fahre ich mit ca 5,5 bar und das passt. 2/3 einfedern im Stehen ist eigentlich nicht normal. Änderst du den Druck im 150 mm Modus oder im 120 mm Modus? Fox schreibt Druckänderungen im langen Federweg vor. An den Temperaturen darf die...
  8. S

    Einstellmöglichkeiten Fox 32 Talas RLC Fit 150mm/120mm

    kampfgnom, du hast etwas verwechselt: 4 ist der Lockout der Gabel (ohne Rasterung) 6 ist die Low Speed Compression (ca. 8 Klicks Einstellbereich) Der Lockout blockiert die Gabel, während die Lowspeed Compression das Ansprechverhalten auf langsame Schläge regelt. Wenn du die Low Speed...
  9. S

    Kettenführung von Bionicon (15g, 1.5 Minuten)

    Hat inzwischen jemand Erfahrungen zur Haltbarkeit der C-Guide V2? Bei einigen hat ja die erste Version 300 km gehalten. Es würde mich interssieren, ob das bei der neuen Version besser ist. Ist bei irgendjemand das Führungsröhrchen der V2 schon verschlissen?
  10. S

    Cannondale Jekyll 2011 - 150mm Comeback im Endurosektor mit viel Technik

    aber 1500 mm sind ja schon ein ordentlicher Federweg :lol:
  11. S

    Cannondale Jekyll 2011 - 150mm Comeback im Endurosektor mit viel Technik

    fknobel, Fährst du die C-guide v1 oder v2?
  12. S

    Conti Rubber Queen 2.4 vs Baron 2.3?

    Ich habe deinen Beitrag gelesen.;) Meine Erfahrung ist aber komplett anders: wenn man außen etwas vom Gewebe sieht, dann kann man den Reifen noch sehr lange Tubeless fahren. Darum gings und das habe ich gemeint.
  13. S

    Conti Rubber Queen 2.4 vs Baron 2.3?

    Ich hatte einen Platten am Tuxer Joch mit Tubeless. Da hat es vollgas in den Reifen reingeschnitten, sogar Quer durch die Stollen, da hätte ein Schlauch drinnen sich auch verabschiedet. Und vier Tage Gardasee-Schotter sind mit genug Milch im Reifen kein Problem. :daumen: Wenn er innen Trocken...
  14. S

    Conti Rubber Queen 2.4 vs Baron 2.3?

    @ Lt.AnimalMother: Achtung, ich glaube du hast was verwechselt. Keine Bremsflüssigkeit, sondern Bremsenreiniger. :daumen: Ich habe die Reifen nach Reinigung mit Spüli und Bürste Dichtbekommen. Aber es stimmt schon, dass die nicht ganz einfach abzudichten sind. In dem Video siehst du zwei...
  15. S

    Conti Rubber Queen 2.4 vs Baron 2.3?

    Ponch, grundsätzlich geht beides. Vom angedachten Einsatzbereich her liegen Baron und Rubber Queen näher beeinander. Ich fahre die Kombination und bin sehr zufrieden damit. Aber der Mountain King ist sicher kein schlechter Reifen. Vielleicht hilft dir das hier bei der Entscheidung...
Oben