24H-Duisburg 2013

4XRacerPB

bin nur zugezogen
Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5
Ort
Willingen,EU,SK,L,
Was genau?

Fahrtechnik..

Es wäre schon hilfreich wenn die Leute immer so fahren würden, dass sie überholt werden können. Also auch wenn sie selbst überholen, danach bitte einfach wieder Platz lassen. Ich hab mir den Hals wund gebrüllt, weil viele einfach nicht eingesehen haben, dass es ein Rennen und keine CTF ist...

Nicht so schnelle Fahrer fahren da auch rennen..und eigentlich hört man den schnelleren Fahrer auch
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.047
Ort
Wermelskirchen
Es wäre schon hilfreich wenn die Leute immer so fahren würden, dass sie überholt werden können. Also auch wenn sie selbst überholen, danach bitte einfach wieder Platz lassen. Ich hab mir den Hals wund gebrüllt, weil viele einfach nicht eingesehen haben, dass es ein Rennen und keine CTF ist...
Da hast du recht.
Schimm ist es auch, wenn die Leute dir Spur wechseln und dabei nicht mal zur Seite schauen:mad:

Wenn man dann noch als Ar*** beschimpft wird, weil jemand am Monte schlacko einem Reinfährt, weil er total schlenkert und beim rüberziehen im schrittempo nicht mal schauen kann ob alles frei ist, dann werde auch ich mal sauer:mad:Ich mein ich kann mich ja auch nicht einfach in Luft auflösen:rolleyes:
Sowas durfte mein Teamkollege auch leidvoll erfahren...Zitat: "Ih fahre Links vorbei." Dann ist das Mädel, was er überholen wollte nach Links gezogen...Folge: Eine gebrochene Speiche und eine ledierte Reynolds Carbonfelge.

Solche Probleme gibt es aber auch nur mit diesen ganz langsamen 8er fahrern. Bei anderen 24h Rennen hab ich das so noch nie mitbekommen und das waren einige.
Ich musste pro Runde mehrere Dutzend überholmanöver fahren, hatte aber mit keinem Einzelstarter Probleme:daumen:, aber mit langsamen 8er/4er Teams.
Wenn man schon sein erstes Rennen unbedingt beim 24h Rennen absolvieren möchte, dann bitte ich genau diese Leute inständigst mal zur Fahrerbesprechung zu gehen und andere Leute mir Rennerfahrung zu bitten, sie über die gepflogenheiten auf der Strecke aufzuklären.
Da wurde dann gerne mal ganz langsam Nebeneinander gefahren usw:wut:Oft hörte man dann bei uns im Fahrerlager: Und war die Runde gut?...dann kam entweder: Ich hatte Glück oder ich stand im Stau:D

Nichtsdestotroz war es eine Super veranstaltung und ich hatte großen Spaß! Das mit dem Staub war schon lustig :D
Für nächstes Jahr würde ich mir eine technischere Strecke wünschen, warum jetzt dieser eine "gefährliche" Trail rausgenommen wurde erschloss sich mir jetzt nicht wirklich.
Am besten sollte man die Treppe nicht mehr überbauen. Leute die es sich nicht zutrauen können dann ja den Chickenway nehmen und nicht alles blockieren:daumen:
 
Dabei seit
14. September 2010
Punkte Reaktionen
0
vielleicht wäre es auch hilfreich, einmal ins Regelwerk zu gucken und zu lesen, was erlaubt ist und was nicht. Und dann gibt es ja auch die Etikette.

Auffällig ist auch, dass nach der vorläufigen Ergebnisliste beim race-office nicht ein einziger Solofahrer eine Strafe bekommen hat, während die Anzahl der Bestrafungen ansonsten doch recht üppig war.

Rennen hin oder her. Ihr müsst einmal begreifen, dass hier im Grunde mehrere Rennen stattfinden, ich sage mal Solofahrer und 2er teams auf der einen Seite und 4er/8er teams auf der anderen Seite. Wenn du im 8er team fährst mit Ein-Runden-Strategie und alle 2 Stunden eine Runde abnudelst, ist das verdammt noch einmal etwas anderes als wenn du dich als Solofahrer in der 40igsten Runde bewegst. Einfach mal Rücksichtnahme zeigen, das wär´s doch schon.


gozzitano
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.047
Ort
Wermelskirchen
Rennen hin oder her. Ihr müsst einmal begreifen, dass hier im Grunde mehrere Rennen stattfinden, ich sage mal Solofahrer und 2er teams auf der einen Seite und 4er/8er teams auf der anderen Seite. Wenn du im 8er team fährst mit Ein-Runden-Strategie und alle 2 Stunden eine Runde abnudelst, ist das verdammt noch einmal etwas anderes als wenn du dich als Solofahrer in der 40igsten Runde bewegst. Einfach mal Rücksichtnahme zeigen, das wär´s doch schon.

Ich bin auch schon selbst solo gefahren, das ist mir alles durchaus bewusst;)
Meine beschwerde galt nicht den Solofahrern. Wie oben geschrieben hatte ich mit KEINEM einzigen Solofahrer Probleme:daumen:
Das sind ja alles erfahren Leute, die wissen wie es da läuft:daumen:
vielmehr mit diesen 8er und 4er Teams, die sich nicht an die einfachsten Regeln gehalten haben.
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
1.521
Ort
Neukirchen-Vluyn
Mit Solofahrern und auch mit den 2er-Teams hatten wir, und ich denke mal auch alle anderen, überhaupt keine Probleme.
Wer sich das antut weiß wie man Rennen fährt und sich auf der Strecke verhält.

Nichtsdestotroz war es eine Super veranstaltung und ich hatte großen Spaß! Das mit dem Staub war schon lustig :D
Für nächstes Jahr würde ich mir eine technischere Strecke wünschen, warum jetzt dieser eine "gefährliche" Trail rausgenommen wurde erschloss sich mir jetzt nicht wirklich.
Am besten sollte man die Treppe nicht mehr überbauen. Leute die es sich nicht zutrauen können dann ja den Chickenway nehmen und nicht alles blockieren:daumen:

Der Trail wurde rausgenommen weil es dort schon wieder genügend Leute richtig zerbretzelt hatte und durch die ganzen Dauerbremser die Wellen immer tiefer wurden.
Wenn man da gar nicht erst bremst, was man auch normal nicht muss, kommt es erst gar nicht zu den Wellen.
2010 war die Treppe noch nicht überbaut und es gab einen Chickenway, ab 2011 war die Treppe dann mit Teerpappe und Dachlappen kastriert.
Böse wurde es ohne überbaute Treppe auch nur bei Nässe und Leuten die vorne viel zu stark gebremst gehaben.
In 2010 haben alleine innerhalb von 5min 3-4 Schlüsselbeine dran glauben müssen.
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.047
Ort
Wermelskirchen
Der Trail wurde rausgenommen weil es dort schon wieder genügend Leute richtig zerbretzelt hatte und durch die ganzen Dauerbremser die Wellen immer tiefer wurden.
Wenn man da gar nicht erst bremst, was man auch normal nicht muss, kommt es erst gar nicht zu den Wellen.
2010 war die Treppe noch nicht überbaut und es gab einen Chickenway, ab 2011 war die Treppe dann mit Teerpappe und Dachlappen kastriert.
Böse wurde es ohne überbaute Treppe auch nur bei Nässe und Leuten die vorne viel zu stark gebremst gehaben.
In 2010 haben alleine innerhalb von 5min 3-4 Schlüsselbeine dran glauben müssen.

Ich weiß, aber 2010 war sie schon überbaut, 2009 noch nicht, war da auch am start:p
Das man die Stufen mir Dachpappe, gegen abrutschen bei Nässe sichert wäre dann wirklich angebracht:daumen:
Es gibt ja auch diese antirutschklebebänder, da mehrere Lagen drauf und fertig.

Das Problem 2009/10 war ja, dass viele Leute, die die Treppe nicht fahren könnten, sie trotzdem gefahren sind. Auch wenns jetzt hart klingt, aber das ist dann natürliche Selektion nach Darwin:lol:
Das ist schließlich ein MTB Rennen und kein Sonntagsausflug. CC, Marathon und auch andere 24h Strecken, sind teilweise ja auch technischer als die Treppe, da gehts ja auch.
Das wirkliche Problem ist ja, dass da dann evtl andere Leute mitgerissen werden.

Auch wenns sich jetzt komsich anhört, aber eigentlich sollte man alle Fahrer(oder den der Will) vorher ne Treppenfahrprüfung absolvieren lassen, wers dann vernünftig kann, der bekommt meinetwegen nen Punkt auf die Startnummer und darf das Teil fahren, der Rest nimmt dann den Chickenway. Gut organisatorisch wäre das halt schwer, aber ne Lösung...
 

freak13

Schneller als du
Dabei seit
9. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
79
Ort
koblenz
Ich weiß, aber 2010 war sie schon überbaut, 2009 noch nicht, war da auch am start:p
Das man die Stufen mir Dachpappe, gegen abrutschen bei Nässe sichert wäre dann wirklich angebracht:daumen:
Es gibt ja auch diese antirutschklebebänder, da mehrere Lagen drauf und fertig.

Das Problem 2009/10 war ja, dass viele Leute, die die Treppe nicht fahren könnten, sie trotzdem gefahren sind. Auch wenns jetzt hart klingt, aber das ist dann natürliche Selektion nach Darwin:lol:
Das ist schließlich ein MTB Rennen und kein Sonntagsausflug. CC, Marathon und auch andere 24h Strecken, sind teilweise ja auch technischer als die Treppe, da gehts ja auch.
Das wirkliche Problem ist ja, dass da dann evtl andere Leute mitgerissen werden.

Auch wenns sich jetzt komsich anhört, aber eigentlich sollte man alle Fahrer(oder den der Will) vorher ne Treppenfahrprüfung absolvieren lassen, wers dann vernünftig kann, der bekommt meinetwegen nen Punkt auf die Startnummer und darf das Teil fahren, der Rest nimmt dann den Chickenway. Gut organisatorisch wäre das halt schwer, aber ne Lösung...

Das Problem ist ja einfach das es sich vor der Treppe so assi staut. Und man ja ohnehin zum absteigen gezwungen wurde. (wenn ich das richtig verstanden habe durfte man die treppe ja gar nicht fahren)

Entweder ganz raus, oder ne andere seperate treppe für die leute die schieben wollen, so das leute die schnell fahren wollen die stufen einfach runterrauschen können
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.047
Ort
Wermelskirchen
Es existiert ja genau daneben ein seperate Dreppe, da gehts du dann nach der Steilen stahltreppe links durch eine Art tor durch die Wand auf der Linken Seite und kommst an eine identlische Treppe, das war dann 2009 der Chickenway

(wenn ich das richtig verstanden habe durfte man die treppe ja gar nicht fahren)
Fahren durfte man die obere Steile Stahltreppe soweit ich weiß noch nie...
 

freak13

Schneller als du
Dabei seit
9. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
79
Ort
koblenz
Es existiert ja genau daneben ein seperate Dreppe, da gehts du dann nach der Steilen stahltreppe links durch eine Art tor durch die Wand auf der Linken Seite und kommst an eine identlische Treppe, das war dann 2009 der Chickenway

Fahren durfte man die obere Steile Stahltreppe soweit ich weiß noch nie...

ich meine ja die stahltreppe. man ist ja (selbst wenn es frei wäre) zum absteigen gezwungen:mad:
sowas kann nicht sein !
 
Dabei seit
6. August 2012
Punkte Reaktionen
13
Naja, ich könnte jetzt sagen, ich wollte nicht, dass die sich erschrecken, wenn ich vorbei komme. Die Wahrheit ist aber: Reiner Selbstschutz, weil einige schon ziemlich Quack-der-Bruchpilot-artig unterwegs waren....

Jap...oder eben voll spacken technisch einen selbst vom Rad holen weil übermotiviert mit Schulter raus. Ich schick dem Spinner gern mal nen aktuelles "siff Foto" von meinem Knie.
 
Dabei seit
3. August 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ruhrgebiet
Der obere Teil der Treppe durfte noch nie befahren werden und der Holzaufbau ist eine Auflage seit 2010 durch das Loveparade-Unglück.
Mit der Auswahl der Fahrer in puncto Rennerfahrung und Technik ist es für den Veranstalter natürlich schwer Kriterien zu finden.
Aber es stimmt schon, daß die meisten CTF´s anspruchsvoller sind als Duisburg.
 
Dabei seit
6. Mai 2004
Punkte Reaktionen
6
Ich bin auch schon selbst solo gefahren, das ist mir alles durchaus bewusst;)
Meine beschwerde galt nicht den Solofahrern. Wie oben geschrieben hatte ich mit KEINEM einzigen Solofahrer Probleme:daumen:
Das sind ja alles erfahren Leute, die wissen wie es da läuft:daumen:
vielmehr mit diesen 8er und 4er Teams, die sich nicht an die einfachsten Regeln gehalten haben.

Schwieriges Thema. Ich würde das nicht pauschal auf 4er / 8er Teams verallgemeinern. Schlichtweg ist es doch die Rennintelligenz des Überholenden/Überholten. Wenn da die falschen Konstellationen aufeinandertreffen, dann rummst es leider...

Unbestritten ist natürlich auch, dass man versuchen sollte Solofahrer ihre Linie fahren zu lassen.

Aber man muss halt als Überholender auch einschätzen können, ob ein Manöver realistisch möglich ist.

Man konnte an der Einfahrt Tunnel (wir hatten da in der Nähe unser Fahrerlager) die tollsten Sachen erleben, wo die "schnellen" Fahrer (meist nicht die in Podiumsnähe) die wildesten Lücken gesehen haben, die es aber leider nicht gab. Irgendwann ist die Kurve zu. So kommt es zu brenzligen Situationen und auch Stürzen. Und nach 15m hätte man locker vorbeifahren können.

Aber jeder Mensch ist halt anders ;)

Aber mal eine andere Frage: Wenn es letztes Jahr doch 496 Teams waren und dieses Jahr 506, wie kommt es zu den teilweise langen Staus vor der Treppe? :confused:
 

CC-Freak

Focus RAPIRO-Racing
Dabei seit
17. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1
Ort
Oberhausen
Die beiden jungen Mäuse, welche oben am Monte Schlacko die ganze Nacht gestanden haben und jeden angefeuert hatten, verdienen ein dickes Kompliment. Ob die nun heiser sind??

Negativ: immer noch die Idioten, welche von hinten links oder rechts schreien, obwohl dort schon jemand fährt...... Anstatt die freie Seite zu benennen, an der man vorbei fahren will..... Können die rollenden Toastbrote leider nicht rechts von links unterscheiden ?

Ansonsten war es toll, klasse bis auf den Staub, welchen man nicht unbedingt erwähnen braucht.

Bis zum nächsten Jahr

Ja die beiden Mädels sin heiser :)
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.047
Ort
Wermelskirchen
Aber mal eine andere Frage: Wenn es letztes Jahr doch 496 Teams waren und dieses Jahr 506, wie kommt es zu den teilweise langen Staus vor der Treppe?
Illuminaten, Freimauerer:confused::D

Klar, es gibt auch total bekloppte überholmanöver, man muss einfach einschätzen können, wann es zu knapp wird und lieber mal früher abbremsen und die nächste Stelle abwarten.

Aber mal abgesehen davon sinds ja alles nur Menschen und es wird immer bei MTB Rennen stürze und verletzte geben, das ist halt so. Wer das Risiko auf 0 runter Schrauben will, der darf halt net mitfahren

Der obere Teil der Treppe durfte noch nie befahren werden und der Holzaufbau ist eine Auflage seit 2010 durch das Loveparade-Unglück.
Was das mit dem Loveparade unglück zu tun hat verstehe ich nicht, da vergleicht man doch Äpfel mit Birnen...
 
Dabei seit
24. September 2008
Punkte Reaktionen
16
Ort
München
So, und nun zurück zum Angenehmen.
5700 Bilder für euch, falls ihr zwischen 12:00 und 13:25 bzw. 20:30 und 21:30 unterwegs wart, habt ihr gute Chancen drauf zu sein:

12:00-13:25 Teil1

12:00-13:25 Teil2

12:00-13:25 Teil3

20:30-21:30 Teil1

20:30-21:30 Teil2

20:30-21:30 Teil3

Wenn ihr höhere Auflösungen möchtet, PN mit dem Dateinamen und eine Mail-Adresse.

Und ich wusste es doch. Duisburg kann man mittlerweile mit 'nem Trekkingrad fahren.

Anhang anzeigen 256483

Dann geht es wohl künftig auch mit dem Crosser?

Gruß
Christoph

Wow, das ist ja ne ganze Menge an Bildern, vielen Dank! Gibt es eigentlich ne OpenSource lösung die Startnummern erkennen kann? > 2000 Bilder gucken wäre etwas viel^^
 
Dabei seit
3. August 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Ruhrgebiet
Beides in Duisburg
Sehr angespannte Lage und nur ein paar Tage/Wochen auseinander
Ich glaube Skyder war "froh" das sie die Veranstaltung überhaupt noch genehmigt bekommen haben.
 
Dabei seit
14. November 2012
Punkte Reaktionen
37
Ich bin auch schon selbst solo gefahren, das ist mir alles durchaus bewusst;)
Meine beschwerde galt nicht den Solofahrern. Wie oben geschrieben hatte ich mit KEINEM einzigen Solofahrer Probleme:daumen:
Das sind ja alles erfahren Leute, die wissen wie es da läuft:daumen:
vielmehr mit diesen 8er und 4er Teams, die sich nicht an die einfachsten Regeln gehalten haben.

Ich würd das selbst nicht ganz so pauschalisieren wollen, denke aber im Grunde kann man das unterschreiben. Mir ist ein Solofahrer z. B. besonders gut Erinnerung, der mich vor der Treppe noch vorbei gelassen hat. Mein Favorit hat sich allen ernstes bei mir beschwert, dass ich auf der Geraden nicht langsamer gefahren bin, damit er vorbei kommt :lol:
 

maddda

Team2Beat
Dabei seit
8. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.047
Ort
Wermelskirchen
Mein Favorit hat sich allen ernstes bei mir beschwert, dass ich auf der Geraden nicht langsamer gefahren bin, damit er vorbei kommt

Das is gut, versuch ich im Rennen auch mal:lol:

Nem Teamkollegen ist auch was geiles passiert.
Ein Mädel ist durch die überholverbotszone schritt geschlichen, stau war wohl nicht. Sie sah wohl sehr unsicher aus und die Gruppe mit der mein Teamkollege unterwegs war war wohl gerade vor ihr.
Er hatt dann vor der Stahltreppe gefragt, ob er nicht vorbei könne, damit er in der Gruppe bleibt:
Antwort: Nein, wir haben alle das gleiche Startgeld bezahlt.
Dann hat sie sich ganz breit oben auf den ansatz der überbauten Treppe gestellt, stunden zum einkliche gebraucht und ist im Schneckentempo runter:lol:
 
Dabei seit
14. November 2012
Punkte Reaktionen
37
So, und nun zurück zum Angenehmen.
5700 Bilder für euch, falls ihr zwischen 12:00 und 13:25 bzw. 20:30 und 21:30 unterwegs wart, habt ihr gute Chancen drauf zu sein:

12:00-13:25 Teil1

12:00-13:25 Teil2

12:00-13:25 Teil3

20:30-21:30 Teil1

20:30-21:30 Teil2

20:30-21:30 Teil3

Wenn ihr höhere Auflösungen möchtet, PN mit dem Dateinamen und eine Mail-Adresse.

Und ich wusste es doch. Duisburg kann man mittlerweile mit 'nem Trekkingrad fahren.

Anhang anzeigen 256483

Dann geht es wohl künftig auch mit dem Crosser?

Gruß
Christoph


Danke für die vielen Fotos... als kleine "Kritik": Vielleicht besser ein Mal grob sortieren, was raus kann? Sowas z. B.?


https://picasaweb.google.com/skaste...CEoJ-woAE&feat=directlink#5907902760827031890
 
Oben