Afterwork-Biken [Teil 2]

Dabei seit
8. September 2006
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Ffm
So, zurück von der Schlammschlacht


Mit Claudy, DBate und h.jay ging es von der Hohemark aus zum Marmorstein (von oben), Saalburg, Hans-Stephan-Pfad (nur oberer Teil, zu rutschig), Roßkopf, Klingenkopf, Sandplacken. Hier fing es dann richtig an zu schütten, so dass wir über den Japaner direkt zurück zur Hohemark sind.

Bilder gibt's diesmal keine, bei angesagtem Regen bleibt die Knipse daheim ...

Gruss,

Karsten.
 

sipaq

AWB-Taunus-Trailhunter
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
80
Standort
Mainhattan
Leute, wie siehts denn morgen bei Euch mit 'ner Taunus-Runde aus? Regen soll es ja laut Vorhersage keinen geben. Ich könnte so ab 10 Uhr an der Hohemark sein, gerne auch 'ne Stunde später :D
 

Claudy

Anke go
Dabei seit
21. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt
Leute, wie siehts denn morgen bei Euch mit 'ner Taunus-Runde aus? Regen soll es ja laut Vorhersage keinen geben. Ich könnte so ab 10 Uhr an der Hohemark sein, gerne auch 'ne Stunde später :D
Unser Team Captain bewegt sich :daumen:.

...da ich heute nicht fahren werde (Grünkohl mit Pinkel bei Reiner = Kultveranstaltung) möchte ich morgen auf jeden Fall auf Rad. 10:00 Uhr ist mir allerdings zu früh - 11:00 Uhr eigentlich auch ;).

Viele Grüße Anke
 

sipaq

AWB-Taunus-Trailhunter
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
80
Standort
Mainhattan
Tja, liebe Anke, da wirst Du Dich wohl aufraffen müssen, damit der Team-Captain nicht nachher doch noch im WiPo aufholt (Platz 4 teamintern ist mittlerweile immerhin in Reichweite) :) Später kann ich leider nicht (Verabredung - siehe Diskussion vom letzten WE) :D
 

TRB

Dabei seit
20. September 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt am Main
Leute, wie siehts denn morgen bei Euch mit 'ner Taunus-Runde aus? Regen soll es ja laut Vorhersage keinen geben. Ich könnte so ab 10 Uhr an der Hohemark sein, gerne auch 'ne Stunde später :D
ich weiß nicht wie gut ich nach meinen abendaktivitäten morgen in den tag starten werde. sollte sich das alles gut anfühlen bin ich morgen um 11 am start bzw. an der hohemark. kanns aber nicht versprechen. also wartet wenn nicht auf mich...
 
Dabei seit
8. September 2006
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Ffm
damit der Team-Captain nicht nachher doch noch im WiPo aufholt (Platz 4 teamintern ist mittlerweile immerhin in Reichweite) :) Später kann ich leider nicht (Verabredung - siehe Diskussion vom letzten WE) :D
Ergometer im Hotel scheint nicht der Bringer zu sein - und der Alternativsport mit der neuen Flamme gibt halt keine Punkte :D . Übrigens gefällt mir Google's neue Signatur :p ...

Naja, Hans-Stephan-Pfad bei dem Wetter klingt immerhin nach Mordversuch.... ;)
Der Assistent und sein Mörder haben alles versucht, aber ... :(

Gruss,

Karsten.
 

Everstyle

Feldbergpatrouille
Dabei seit
17. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
FRA
M0in,

meine selbstauferlegte Bike-Pause geht mit Beginn des Dezembers zu Ende. Aus diesem Grund würde ich gerne am Mittwoch mitfahren, falls eine Runde stattfindet, die nicht allzu schnell ist; ich dachte so an lvl 1 vielleicht? Technik ist mir egal, wobei hier müsste ich mich noch ein bisschen einfahren, da ich bisher keine Nachtausfahrt gemacht habe. Licht ist aber reichlich vorhanden.

Gruß

Everstyle
 

TRB

Dabei seit
20. September 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt am Main
mich hat es samstagnacht auf dem balkon im robert johnson (falls das hier jemand interessiert) ziemlich zerstört, was dazu führte das ich mich an jenem sonntagmorgen, an dem ich eigentlich in die pedale treten wollte, so gegen 9 mit einer dicken erkältung im gepäck auf den weg nach hause begab. den sonntag habe ich dann komplett mit meinem mehr als dicken schädel (vodka rhabarber hat dazu beigetragen),einer triefenden nase und ein wenig schlaf im bett bzw. auf der couch verbracht. böse böse house musik...

...nun gut, ich bau auf's nächste wochenende...
 
Dabei seit
8. September 2006
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Ffm
meine selbstauferlegte Bike-Pause geht mit Beginn des Dezembers zu Ende. Aus diesem Grund würde ich gerne am Mittwoch mitfahren, falls eine Runde stattfindet, die nicht allzu schnell ist; ich dachte so an lvl 1 vielleicht? Technik ist mir egal, wobei hier müsste ich mich noch ein bisschen einfahren, da ich bisher keine Nachtausfahrt gemacht habe. Licht ist aber reichlich vorhanden.
ui ui ui, hier stapelt aber jemand tief. Du wirst mit Level2 keine Probleme haben, also los :)

Wettervorhersage ist etwas frisch, aber gut:

AWB-Ausfahrt, Mittwoch 18:00 Hohemark


Wichtig: Teilnahme nur mit ausreichender Beleuchtung, d.h., Du solltest mit der Funzel selbstständig bei völliger Dunkelheit den Weg ausleuchten können.

Tempo: mittel (Level 2)
Dauer: ca. 3 h
Wetter: Regen + Nightride macht keinen Sinn, deshalb nur, wenn von oben trocken

Bitte hier um Rückmeldung, wer mitfährt.

Gruss,

Karsten.
 

Everstyle

Feldbergpatrouille
Dabei seit
17. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
FRA
ui ui ui, hier stapelt aber jemand tief. Du wirst mit Level2 keine Probleme haben, also los :)...
Nach knapp 8 Wochen Pause geht schon einiges verloren. Deshalb will ich nur realistisch bleiben, sonst nix. Aber ich komme mit, falls es doch zu viel werden sollte, ich kenn mich ja in der Gegend bisschen aus :D
 

sipaq

AWB-Taunus-Trailhunter
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
80
Standort
Mainhattan
meine selbstauferlegte Bike-Pause geht mit Beginn des Dezembers zu Ende. Aus diesem Grund würde ich gerne am Mittwoch mitfahren, falls eine Runde stattfindet, die nicht allzu schnell ist; ich dachte so an lvl 1 vielleicht? Technik ist mir egal, wobei hier müsste ich mich noch ein bisschen einfahren, da ich bisher keine Nachtausfahrt gemacht habe. Licht ist aber reichlich vorhanden.
Ich schließe mich Karsten an. So schnell ist die Kondition auch nicht weg. Level 2 solltest Du locker schaffen. :daumen:

Was mich aber noch interessiert: Warum eigentlich die selbstauferlegte Bike-Pause? Ich erinner mich zwar dunkel daran, dass Du mal etwas kränklich warst, aber das hat doch sicher nicht acht Wochen gedauert, oder? :confused:
 

Everstyle

Feldbergpatrouille
Dabei seit
17. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
FRA
...Was mich aber noch interessiert: Warum eigentlich die selbstauferlegte Bike-Pause? Ich erinner mich zwar dunkel daran, dass Du mal etwas kränklich warst, aber das hat doch sicher nicht acht Wochen gedauert, oder? :confused:
Mehr oder weniger schon...leider...und ich bin auch nicht glücklich darüber. Deshalb will ich es wieder seeeehr gemütlich angehen lassen. Doch genug der Diskussion, ich komme morgen mit und dann sehen wir weiter.

In dem Zusammenhang, habt ihr auch Rücklicht-Blinker oder Ähnliches am Start??? Was kann man da empfehlen? vlt. kaufe ich noch eins vorher, denn ich habe zu Hause nix.
 

theobviousfaker

the real one!
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
45
In dem Zusammenhang, habt ihr auch Rücklicht-Blinker oder Ähnliches am Start??? Was kann man da empfehlen? vlt. kaufe ich noch eins vorher, denn ich habe zu Hause nix.
Rücklicht sollte genauso Pflicht sein wie der Scheinwerfer um diese Jahreszeit :)
Ich hab mir nen Knog Gekko gekauft. Der Vorteil ist, dass der mit seiner Silikonschlinge an jedem Rad in 1-2 Sekunden "montiert" oder demontiert werden kann, sehr hell (drei Dioden mit vergleichsweise großen Linsen) ist und lange hält. Am Rad verbleiben außerdem auch keine weiteren Plastikhalterungen oder ähnliches, die in der kalten Jahreszeit sowieso gerne flöten gehen...
Von den hippen ganz kleinen "Knog Frogs" muss ich aber warnen. Diese Alibilichter sind einfach viel zu klein um selbst aus kürzester Entfernung als Rücklicht gesehen geschweige denn erkannt zu werden!
Es gibt aber sicherlich noch einen Haufen Alternativen. Man sollte nur drauf achten, dass die Lampe mehrere Dioden hat oder eine Art Leuchtstreifen erzeugen, einzelne Leuchtpunkte wie beim Knog Frog sind fahrlässig denn sie sind wie bereits erwähnt kaum erkennbar und lassen keinerlei Entfernungseinschätzung zu. Soviel zu meinen Erfahrungen aus dem Frankfurter Stadtverkehr.

Achja und noch ein Tipp zu den Knog-Produkten: Die "Farbe" transparent ist eigentlich am praktischsten, denn da leuchten nicht nur die Dioden sondern der ganze Silikonkörper leuchtet mit und dient somit als großflächiger Aufmerksamkeitsverstärker :D Hab ich leider erst nach dem Kauf meines eigenen entdeckt :(
 

Claudy

Anke go
Dabei seit
21. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt
In dem Zusammenhang, habt ihr auch Rücklicht-Blinker oder Ähnliches am Start??? Was kann man da empfehlen? vlt. kaufe ich noch eins vorher, denn ich habe zu Hause nix.
:winken: Everest,

Mutter & Kind nutzen die "Flea" von Blackburn. Vorteil; das Licht ist richtig hell und die Lampe lässt sich via USB (ich nehm dazu mein iPod Ladedings) aufladen. Hält ewig :cool:

Die Knogs schauen zwar sehr schön aus - leuchten bei mir aber irgendwie nicht lange und nicht hell.

Viele Grüße Anke
 
Dabei seit
22. August 2007
Punkte für Reaktionen
185
Smart Superflash
das Ding rockt! habe 2 Stück davon... damit kann man nicht merh übersehen werden..
 

x-rossi

nie wieder schmerzen!
Dabei seit
19. April 2005
Punkte für Reaktionen
259
In dem Zusammenhang, habt ihr auch Rücklicht-Blinker oder Ähnliches am Start??? Was kann man da empfehlen? vlt. kaufe ich noch eins vorher, denn ich habe zu Hause nix.
so ne leuchte gibts eigentlich in jeder sportabteilung von kaufhof/karstadt/hertie (wenns die läden noch gibt ^^ ). hat mich 3 € gekostet und sieht bei mir so aus:





hab ein bisschen schlauch zurecht geschnitten und zwischen leuchte und sattelrohr gelegt, mit kabelbinder fest gemacht, damit ich dadurch einen "hebel" bekomme, um, durch drücken des oberen teils der leuchte ans sattelrohr, den ein-/ausschalter zu betätigen, an den man sonst nicht mehr dran kommt.

klappt supersmooth und ich persönlich kann mit der optik ganz gut leben im winter. gibt schlimmeres ;)
 
Dabei seit
25. September 2003
Punkte für Reaktionen
1
Hey! Bei meiner Cuberider brauchst Du eine Sonnenbrille so hell ist die!!!! Außerdem kannst Du die jederzeit und schnell auf ein anderes Rad wechseln. Und wenn mal kein Saft mehr während der Fahrt da ist, dann tauschst Du einfach die mitgenommen Batterien aus. Wer hat schon einen PC während der Fahrt bei oder ein Ladegerät für USB, geschweige denn einen Stromanschluss :cool: Ist auch irgendwie unhandlich wenn man zu 99% Trails runnermacht :p

Fazit: Google der Held!
 

Claudy

Anke go
Dabei seit
21. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt
Hey! Bei meiner Cuberider brauchst Du eine Sonnenbrille so hell ist die!!!! Außerdem kannst Du die jederzeit und schnell auf ein anderes Rad wechseln. Und wenn mal kein Saft mehr während der Fahrt da ist, dann tauschst Du einfach die mitgenommen Batterien aus. Wer hat schon einen PC während der Fahrt bei oder ein Ladegerät für USB, geschweige denn einen Stromanschluss :cool: Ist auch irgendwie unhandlich wenn man zu 99% Trails runnermacht :p

Fazit: Google der Held!
Männerlogik :p

...aber Batterien in allen Farben, Formen und Größen hat man(n) immer dabei :cool:.
 

Everstyle

Feldbergpatrouille
Dabei seit
17. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
FRA
Wooow! Was hier alles an Antworten gibt....besser als Kaufberatung-Forum :D

Aber, sind die Vorschläge auch alle trailtauglich? Ich brauch das Ding wie gesagt für den Taunus....
 
Oben