aller Anfang Moots YBB - Aufbau

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Ich möchte gern mein altes Moots YBB aufbauen. Der Rahmen wurde 1998 geschweißt und Moots schreibt:

    "It was designed around a standard 26in x 80mm travel fork. You would also be ok going up to a 100mm travel 26in fork. Because we deal in older parts so rarely we recommend you consult your local bike shop for a fork recommendation."

    Hat einer eine Idee für eine möglichst Leichte Gabel passend zum Bike? Es sollte schon eine mit "Luft" sein und meine 88kg tragen können.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Na eine alte Sid wäre doch gut. Funktioniert und lässt sich einfach warten.
     
  4. Klingt interessant!
    Eine Rock Shox SID wäre eine klasse Option. Meine letzte SID SL wog schlappe 1250gr. :)
    Als Alternativen fallen mir noch zwei Gabeln aus dem Hause Manitou ein: eine Manitou Mars Super (ca. 1450gr.) oder eine Manitou Skareb (ca. 1500 gr.). Letztere ist noch recht häufig und für einen schmalen Taler zu erwerben. Zudem sind die Manitou Gabeln relativ leicht zu warten.

    Jedoch ist die Ersatzteilbeschaffung bei allen genannten Kandidaten immer wieder schwierig. Aber hier im Forum erhälst du wertvolle Tipps, wo man noch Teile bekommen kann! :daumen:

    Viel Spaß beim Aufbau! Zeig uns doch bitte Bilder vom Rahmen!
     
  5. Ja Bilder, Glückwunsch zu dem Teil.
     
  6. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Bilder mache ich gerne.
    Reicht eine Küchenwaage, dann kann man ja mal alles auf die Waage legen...
    Ich halte mal die Augen offen ob ich eine Gabel finde. So wie ich es verstehe und hier lese sind die SID etwas steifer. Die Ersatzeile sind sicher bei Rock Shox besser erhältlich, oder?
    So eine SID - gab es die damals nur in blauer Farbe?
    Was ist von eine Duke zu halten?

    Man müsste mal Bilder von einer Blauen Gabel und Titangrau sehen.
     
  7. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
  8. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Danke - ich weiß nicht, dann eher weiß oder schwarz. Eine blaue Gabel zu strahlen und dann Schwarz zu machen macht wenig Sinn. Ich finde dass man ältere seltenere Teile nicht so modifizieren sollte.
     
  9. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
  10. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Vielen Dank für die Links!
    Die Übersicht über die SIDs ist super. Da habe ich schon mal was zum Lesen.
     
  11. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Wäre eine Alternative auch eine Reba SL mit Canti. Kann man die erleichtern, wiegt etwa 1700g ? Ich hätte da ein Angebot...
     
  12. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Kann man erleichtern, in dem man ein paar Schrauben durch Alu oder Titan ersetzt. Könnte dann satte 20g leichter sein. :D
    Ich verstehe überhaupt nicht, warum man sich eine Gabel antun muss, die mehr als der eigentliche Rahmen wiegt. :ka:
    Dann doch lieber starr. Vor allem, wenn man als größte Unebenheit von Randsteinen gemartert wird. :eek:
     
  13. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Da sprichst Du exakt das Problem an.
    Der Rahmen ist für eine Gabel konzipiert. Ich bin also auf ältere Gabeln mit Canti-Sockeln angewiesen. Leider gibt es da recht wenig Auswahl. Eine damals Verwendete Mars finde ich aktuell nicht. Die SID die ich finde haben die falsche Farbe. Ungern würde ich eine Youngtimer-Gabel umlackieren wollen.
    Ich sammle einfach mal ein paar Gabeln und schaue dann was ich verbaue.
     
  14. Fischland

    Fischland Puppen weinen nicht.

    Dabei seit
    03/2015
    ...mach doch von dem Teil einfach mal ein Bild ! (das fördert die Ideen was die Gabel betrifft)
     
  15. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Bei den leichten, starren Gabeln gibt es schon noch einige, sogar passend zu Moots aus Titan. Z.B.: http://www.kocmo.de/accessoires/gabeln/mtb/mtb-titan-canti
    upload_2017-12-8_18-45-50.
    Oder mit einer starren Segmentgabel:
    upload_2017-12-8_18-55-20.
    http://www.vigmos.de/produkt/titan-mtb-gabel-disk-und-v-brake/

    upload_2017-12-8_18-49-8.

    Die kosten halt a bisserle was, aber immer noch halb so viel wie eine neue Federgabel. Dafür halten die, auch passend zu einem Titanrahmen, ewig! Und man braucht keinen Servicevertrag. ;)
     
  16. Smatek

    Smatek

    Dabei seit
    12/2017
    Starr wäre eine Option von der ich vorerst Abstand nehme.
    Ich habe ein paar Fotos in mein Album hochgeladen.
     
  17. Nehcuk

    Nehcuk kakenloken

    Dabei seit
    04/2011
    rahmen: :love:

    ne SID dual air der letzten baureihe (2008 ff) für 26er kann man super einfach im federweg um 20mm reduzieren. das wäre meine wahl weil es sorglose und gleichzeitig nahezu aktuelle technik ist.
    ein softail mit starrgabel ist imho irgendwie gaga.
     
  18. Fischland

    Fischland Puppen weinen nicht.

    Dabei seit
    03/2015
    ...technisch hast du recht.
    Optisch finde ich das bei dem Rahmen total geil !