American M-16 made 1989...in the Army

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Dann gings endlich ans Eingemachte :) der nicht passende Tange Falcon musste jetzt raus! Also Heißluftpistole in die Hand genommen und auf Temperatur gebracht. Bisschen nach Bauch -und mit Fingerspitzengefühl und die Schalen waren mit einem Austreiber locker rausgehauen.

    Durch die Umentscheidung die WTB-Teile hier nicht zu verbauen und für das andere Projekt zu verwenden musste auch ein anderer Steuersatz her. In meinen Vorstellungen schwebte mir da ein schwarzer 1" Kingsbery vor - nur leider ist mein vorhandener 11/4" und wartet darauf ins ARC wandern zu können. Also startete ich ein Gesuch hier und nur kurze Zeit später half mir ein netter Kollege damit aus. Es war jener von dem ursprünglich auch das M-16 den Weg in die Classic-Scene schaffte. Vielen Dank dafür Franky @SYN-CROSSIS@SYN-CROSSIS :daumen:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wie Anfangs schon befürchtet gab es aber noch ein kleines Problem - das Bonti-Gabelschaftrohr war einiges zu lang. Der Kingsbery ist auf Spacer überhaupt nicht gut zu sprechen, also war kürzen angesagt. Da ich aber ungern die Bonti um knappe 2cm kürzen wollte musste ein Ersatzschaftrohr von RST herhalten. Die benötigte Länge ermittelt und abgesägt. Natürlich war jetzt kein Gewinde mehr vorhanden da der Schaft über 20cm lang war. Also ein neues Gewinde reingeschnitten...

    [​IMG]

    und schon passt alles...

    [​IMG]

    Danach war wirklich ein Bier fällig - Prost!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 3
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. caemis

    caemis

    Dabei seit
    02/2014
    Beeindruckend!
     
  4. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Es vergingen ein paar Tage/Wochen, aber ich fand keinen Ersatz für meinen Vorbau. Durch ein anderes Projekt und einen anderen Deal gelang ich aber an eine Hammerhead, nein nicht in schwarz sondern in...

    [​IMG]

    genau, rot-metallic!
    Ich weiß, ich weiß, viele können das jetzt nicht wirklich nachvollziehen - aber irgendwie wollte ich es ausprobieren, denn der
    Farbkontrast hatte was und war ja eigentlich nicht neu wenn man weiter zurückdenkt, zur Zeit als es noch keine MTBs gab.
    Mich haben schon immer amerik. Kampf-Flieger begeistert, aber nicht als Kriegswaffe sondern aufgrund ihrer künstlerischen
    Tradition der 'Nose Art' welche damals an den Boings (Memphis Belle), Curtiss (Shark Mouth oder Flying Tigers) praktiziert wurde.

    Vielleicht ist es auch zu weit hergeholt, aber mich hat der Gedanke gereizt und es kribbelte in den Fingern. Also mal fix umgebaut...

    [​IMG]

    Mir gefällt es sehr und ich meine es kann so bleiben...bis zu dem Tage, an dem ein olivgrüner American-Vorbau vom Himmel fällt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 2
  5. Huelse

    Huelse

    Dabei seit
    08/2001
    Och nee Norman...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. wtb_rider

    wtb_rider Eigenlob stimmt

    [​IMG]
    meine Meinung dazu kennst du ja....:D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. mauricer

    mauricer All things WTB!

    Dabei seit
    10/2007
    Geht null das Rot! Sorry. Was spricht gegen den American Vorbau? Einen oliv-grünen zu finden ist doch Quatsch, es sei denn du suchst auch ne oliv-grüne Kurbel, Naben und Lenker....übertreibs nicht wie ich hier gerade beim Schreiben!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. synlos

    synlos Metallikreatör

    Dabei seit
    05/2013
    Nov. '89.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Danke Tom :daumen: Dann hab ich ja doch alles richtig gemacht !

    Ja ab hier scheiden sich nun die Geister bzw. Geschmäcker :D Habe es aber durchgezogen und zu Ende aufgebaut...ihr werdet noch sehen, am Ende gefällt's euch doch ;)
    Verkabelt wurde mit den dicken Zügen (6mm Brems- und 5mm Schaltzughüllen). Die angeschweißten cablestops waren dafür wie gemacht und ich konnte auf unnötige Endkappen verzichten!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. wtb_rider

    wtb_rider Eigenlob stimmt

    ohne Endkappen ins ALU???

    [​IMG]

    Norman du entgleitest mir langsam....so geht das nicht weiter.
     
  11. ole-botze

    ole-botze Canadian Killer

    Dabei seit
    09/2003
    ...und das finde ich super! Ehrlich gesagt war ich auch erst schockiert, als ich die rote Hammerhead-LVE gesehen hab, und dann noch so dominant auf dem Foto. Aber ich denke, so ein kleines Ausrufezeichen schadet nicht, da der Aufbau ja von den Farben her sonst eher dezent ist. Und die gedankliche Anlehnung an die Nose-Arts beweist auch, dass du dir was dabei gedacht hast. Das macht das Bike nun in gewisser Weise zum Kunstwerk, und Kunst liegt immer im Auge des Betrachters. Ich bin mir sicher: Den meisten wird es gefallen, aber nicht alle werden das zugeben! Freu mich auf finale Fotos:love:

    PS Ich fand auch die roten Gabelbeine an @wtb_rider@wtb_rider 's American Klasse, aber die sind ja leider gleich wieder verschwunden :o
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    @wtb_rider@wtb_rider why not? hab ich was verpasst? Wurde doch mit den dicken Zügen generell so gehandhabt!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. wtb_rider

    wtb_rider Eigenlob stimmt

    Ja bei Stahl, aber hast du dir mal ne alte Endkappe angekuckt wo das innere des Zuges sich komplett durchgearbeitet hat?
    Gut soweit wird es aufgrund der geringen Nutzung sicher nicht kommen, aber ich würde das nicht machen...
    Da wäre mir der Rahmen zu schade.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  14. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    bestimmt war die Kappe schon gut angerostet ;) ...werd das mal beobachten ! Aber wie du schon erwähntest wird die Nutzung eher gering sein. Außerdem, wer bremst verliert :wink: Musste ich schon im Jena-Bergland feststellen :D
     
  15. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012
    Alles saubere Arbeit, Norman - wie immer! :daumen: Die Hammerhead gefällt mir selbst, jedoch nicht an diesem Rad und in der Farbe. So klaut das Rot zuviel Aufmerksamkeit von dem schönen Elox-Grün. Zumindest stelle ich es mir so vor. Poste doch mal ein Bild mit der Gesamtansicht inkl. Hammerhead :)

    Das passende Rad zu Deiner Hammerhead gibt´s gerade ebenfalls: https://www.ebay.de/itm/GROVE-INNOV...e=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2055119.m1438.l2649 :winken:

    Viel Spaß weiter
    IHR
     
  16. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Danke Micha, ich dachte das Anfangs auch, aber man muss es wirklich als Gesamtes sehen. Ich habe da den Fokus zu sehr auf die Hammerhead gelegt und auch die direkte Neonbeleuchtung trägt zur Verstärkung bei. Ja das Assault hatte ich schon gesehen und auch schon unter Beobachtung ;)

    Ok, dann lassen wir die Katze mal aus dem Sack und wollen die Kirche im Dorf lassen :wink:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Details:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Perpektiven
    [​IMG]

    [​IMG]
    Ringle-Sattelstützenspanner wurde schon gekürzt ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Beste an dieser LVE finde ich aber den Rise, die Länge und der Proportion zum Rahmen-Gabel-Vorderreifen sowie den cleanen Übergang vom Kingsbery aus. Für mich eine absolute Traumkombi !

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 11
  17. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Ich finde das Rot knallt (im positiven Sinne)
    Ne rote Stütze wäre eventuell zu bedenken...oder rote Aluschräubchen hier und da?!
     
  18. MacB

    MacB Nichts ist ohne Grund!

    Dabei seit
    01/2001
    Das ROT nochmal zu finden dürfte schwer werden. Ist ja mehr lasur, dunkel, etw. kalt, während elox ja meist wärmer ist
     
  19. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Da gebe ich dir recht Carsten, das Rot sollte man nicht nochmal aufgreifen, dazu ist es zu speziell. Ich hatte daran gedacht mit roten Eloxteilen zu kombinieren aber das haut nicht hin.
    Ein wichtiges Foto fehlt oben noch - das aus der Ich-Perspektive als Rider...das entstehende Grinsen wird immer genauso breit wie die LVE und der 2.5er Extreme :D folgt...
     
  20. Absolut toller Aufbau und hervorragende Bilder!
    Sogar das Rot des Hammerhead finde ich im Gesamtkonzept nicht schlecht, vor allem verbunden mit dem "Nose Art" Gedanken im Hinterkopf..daumen:

    Den Bolzen des Ringle Sattelspanners würde ich aber noch gegen einen kürzeren tauschen (oder absägen!... :eek[emoji4]
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Splatter666

    Splatter666 Triumphator

    Dabei seit
    08/2005
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. mauricer

    mauricer All things WTB!

    Dabei seit
    10/2007
    Ich finde, du hast es etwas übertrieben. Schwarze Ti-Stix hätten mir vollkommen genügt. Und von der Seite schreit das nach einem schwarzen Vorbau. Was spricht eigentlich gegen das Lackieren der LVE? Ist ja nicht so, dass du aktuell das passende Grove dazu suchst oder?

    Ansonsten natürlich ein obergeiler Hobel.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Ja ist echt schwierig zwischen gewollten Aufbau (alles schwarz) und mal was mit persönlicher Note ala 90er Will-ich-haben-Misch-Masch-Aufbau auf die Räder zu stellen.
    Wenn ich nur 'etwas übertrieben' habe, bin ich ja voll zufrieden - Ziel erreicht. Ich hatte das Bike zwischendurch in komplett schwarz aufgebaut, aber es ist wie bei meinem Monster gewesen - zu offensichtlich und zu gewollt und zu langweilig. Erst der neongrüne True Temper und Flaschenhalter brachten da den Unterschied.
    Ich weiß das die LVE polarisiert, soll sie ja auch. Irgendwie gibt es dem Bike eine Identität die man so nicht gleich wiederfindet.

    Man muss es wirklich mal live gesehen haben !


    Eine originale Hammerhead mit diesem Lack umlackieren werde ich gewiss nicht, dann tausche ich doch lieber.
    Schwarze Ti-Stix hatte ich leider nicht mehr - die olivgrünen wurden eben zeitgleich hier angeboten - die Zeichen waren somit eindeutig!
    Wenn Rahmen und Vorbau + Schnellspanner die gleiche Farbe aufweisen wäre das mMn. noch lange nicht zu viel des Guten. Bei den meisten Aufbauten wird genau das angestrebt.

    Ich habe den Rahmen jetzt seit ein paar Monaten - ich denke man kann noch so einiges umbauen und optimieren, fertig ist es noch lange nicht.

    @bontrager@t_22@[email protected]_22 ist schon vor der Fahrradschau passiert. Die Fotos entstanden kurz davor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
  24. ole-botze

    ole-botze Canadian Killer

    Dabei seit
    09/2003
    Ich bleibt dabei, jetzt erst recht: Das kann man nicht viel - wenn überhaupt - besser machen. Die LVE ist das Tüpfelchen, das es bei dem schlichten schönen Aufbau braucht :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. noka78

    noka78

    Dabei seit
    02/2009
    Kleiner Tipp!
    Ihr müsst das auf euch wirken lassen :) die Fotos immer wieder anschauen...und dann stellt es euch mit einem schwarzen Vorbau vor!

    Ich wollte bewusst keine stupide Militärmaschine aufbauen, auch wenn Farbe, Font und Namen es anmuten lassen - aber es ist wie mit der Nose Art, sie bricht es auf ein eine Ebene herunter mit der man sich identifizieren kann und möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  26. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Zur roten Farbe...
    Bei Easyelox gibt's Schrauben, welche schon (wenn die Farbdarstellung passt!!!) gehen würden...