„Ask me Anything“ ab 13:00 Uhr: Deine Fragen an Bike-Components in 90 Minuten!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hannes

Administrator
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
229
Standort
NRW
Viermal hat der Online-Shop Bike-Components nun schon den MTB-News User Award in der Sparte „Bester Bikeshop“ in Folge gewonnen – aber wer sind die Leute hinter BC eigentlich? Um das herauszufinden, möchten euch die Verantwortlichen des Shops in unserer neuen Artikelserie „Ask me Anything“ Rede und Antwort stehen und live eure Fragen beantworten. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr im Artikel.


→ Den vollständigen Artikel „„Ask me Anything“ ab 13:00 Uhr: Deine Fragen an Bike-Components in 90 Minuten!“ ansehen


 
Dabei seit
26. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
2
Hi...ich leg grad mal los: ihr setzt bei euch im shop ja nicht so unbedingt auf den ebike markt auf... wie seht ihr hier die entwicklung?
 
  • Like
Reaktionen: rik
Dabei seit
21. August 2007
Punkte für Reaktionen
10
Hi. Warum ist es nicht möglich dass sich mehrere Händler zusammen schließen um so Testfahrten aller Rahmengrlßen zu ermöglichen? Hab ein Hightower in xxl und es ist mega. War aber riskant die Katze im Sack zu kaufen. Da fehlt mir der Service Aspekt der Branche. Die Festivals reichen da mMn nixhr
 

Jabberwoky

Ein Leben ohne Rad ist möglich, aber sinnlos!
Dabei seit
9. August 2013
Punkte für Reaktionen
329
Gefühlt lässt die Beratung und Zuverlässigkeit im letzten halben Jahr nach. Konkret sind es bei mir nicht gehaltenen Liefertermine, wo auch keine Info erfolgt das der Termin nicht gehalten werden kann. Auf Email anfragen erhalte ich keine Antwort. Email wurde am Freitag geschickt. Alles nicht dramatisch, aber gefühlt hat sich das verschlechtert.
 
Dabei seit
21. August 2007
Punkte für Reaktionen
10
Hi. Warum ist es nicht möglich dass sich mehrere Händler zusammen schließen um so Testfahrten aller Rahmengrlßen zu ermöglichen? Hab ein Hightower in xxl und es ist mega. War aber riskant die Katze im Sack zu kaufen. Da fehlt mir der Service Aspekt der Branche. Die Festivals reichen da mMn nixhr
Bin halt der Meinung das es zumindest Bundeslandweit möglich sein kann alle gängigen Modelle in allen Größen zum Testen zu Verfügung zu stellen . Durchaus auch durxhvein händlernetzwerk. Das Modell mit der leihgebphr die bei kauf rückerstattet wird um Abzocker abzuschrecken find3 ich ok
 
Dabei seit
26. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
2
Hi Beumer,
naja man kann ja rund 60-70% der Teile auch an E-Bikes nutzen, oder?
ja, richtig. Aber ihr bietet zb derzeit "nur" 5 komplett Fullys an in euerem shop... leider nicht sehr interessante Modelle.
Deshalb die Frage wie ihr denn den kommenden (großen) markt bewertet? "verschlaft" ihr da evtl nicht etwas?
 

bike-components

Offizieller Account
Dabei seit
6. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Standort
Aachen
Hi. Warum ist es nicht möglich dass sich mehrere Händler zusammen schließen um so Testfahrten aller Rahmengrlßen zu ermöglichen? Hab ein Hightower in xxl und es ist mega. War aber riskant die Katze im Sack zu kaufen. Da fehlt mir der Service Aspekt der Branche. Die Festivals reichen da mMn nixhr
Bin halt der Meinung das es zumindest Bundeslandweit möglich sein kann alle gängigen Modelle in allen Größen zum Testen zu Verfügung zu stellen . Durchaus auch durxhvein händlernetzwerk. Das Modell mit der leihgebphr die bei kauf rückerstattet wird um Abzocker abzuschrecken find3 ich ok
Hi Simon,
bei unserem Testival 28./29. September kann man viele Bikes von Santa in verschiedenen Größen testen.
Evtl, wenn das Interesse sehr groß ist, müssen wir mal mit Santa sprechen, wie wir das ausbauen können.
Beste Grüße Philipp
 
Dabei seit
21. August 2007
Punkte für Reaktionen
10
Eine wichtige Frage habe zu noch. Mag euer Konzept aber bestelle häufiger in Bonn, da sie keine Versandkosten ab 50 Euro haben. Weiß das es bei meinem Bruder und 2 Freunden ähnlich ist. Denke da könntet ihr nachziehen oder? Evtl.
 

bike-components

Offizieller Account
Dabei seit
6. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Standort
Aachen
Gefühlt lässt die Beratung und Zuverlässigkeit im letzten halben Jahr nach. Konkret sind es bei mir nicht gehaltenen Liefertermine, wo auch keine Info erfolgt das der Termin nicht gehalten werden kann. Auf Email anfragen erhalte ich keine Antwort. Email wurde am Freitag geschickt. Alles nicht dramatisch, aber gefühlt hat sich das verschlechtert.
Hi Jabberwoky,
schick gerne mal eine PN mit deiner Bestellnummer, damit wir uns den Fall genau anschauen können.
Grundsätzlich hat aber Service und der Ausbau weiterer Serviceleistungen für uns oberste Priorität.
Gruß Philipp
 
  • Like
Reaktionen: rik
Dabei seit
29. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
7
Hi, Ihr habt ja die Funktion Preisvorschlag abholen. Finde ich gut, nur nicht immer könnt Ihr auch den tieferen Preis mit gehen oder? zu mindestens ist das so meine Erfahrung.
zu 85% seit Ihr meine Haupt such seite ;-)
 

RadonSwoop

Swoop verkauft
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
56
Wegen den schlechten Arbeitsbedingungen bestelle ich schon lange nichts mehr bei Amazon. Aber manchmal frage ich mich, ob es den Arbeitnehmern bei Bike-Components, Chainreaction, etc. nicht ähnlich geht; Die Tätigkeit und Anforderungen sind ja die selben (möglichst effizient möglichst viel krims krams von irgendwelchen Gestellen ohne Tageslicht in eine Kartonschachtel legen).

Wie geht es euren Mitarbeitern im Lager, die immer schnell und kompetent meine Bestellung verpacken und versenden?
 

bike-components

Offizieller Account
Dabei seit
6. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Standort
Aachen
ja, richtig. Aber ihr bietet zb derzeit "nur" 5 komplett Fullys an in euerem shop... leider nicht sehr interessante Modelle.
Deshalb die Frage wie ihr denn den kommenden (großen) markt bewertet? "verschlaft" ihr da evtl nicht etwas?
Wir beobachten die Entwicklung sehr genau, sind aber mehr auf Parts als auf komplette Bikes spezialisiert, wie der Name schon sagt..
 
Dabei seit
22. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Hamburg
Hi,
ich würde gern öfter MTB-Teile vor Ort im stationären Einzelhandel kaufen. Leider ist das Sortiment in den meisten Fahrradshops ziemlich mies und/oder das Fachpersonal teilweise auch nicht gut im MTB-Bereich geschult. Plant Ihr evtl. in naher Zukunft stationäre Läden in großen Städten oder an Fahrrad-Hotspots zu eröffnen oder wollt Ihr für immer virtuell bleiben? Danke für die Antwort!

Grüße, Martin
 

bike-components

Offizieller Account
Dabei seit
6. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Standort
Aachen
Hi, Ihr habt ja die Funktion Preisvorschlag abholen. Finde ich gut, nur nicht immer könnt Ihr auch den tieferen Preis mit gehen oder? zu mindestens ist das so meine Erfahrung.
zu 85% seit Ihr meine Haupt such seite ;-)
Hi grundsätzlich versuchen wir jeden Preis mitzugehen, bei manchen Angeboten wundern wir uns aber selber, wie der Wettbewerb das schafft.
 
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
703
Standort
Linz
Bike der Woche
Bike der Woche
Warum gibt es kein Rabatt System über Punkte oder so wo man mal ein paar Euro sparen kann. Online Händler sagen ja oft und gern sie haben eh den günstigsten Preis und deswegen geht da nichts. Glaub ich aber nicht. Ich bestelle fast alles bei euch und werd das sicher auch weiterhin tun. Aber irgendwie wäre es ja nett wenn man hier und da mal paar Goodies bekommt. Finde da gehts am Ende auch weniger um den finanziellen Vorteil als um Kundenbindung. Freut sich ja jeder wenn er hier mal zehn Euro spart und da oder so.
 

bike-components

Offizieller Account
Dabei seit
6. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
91
Standort
Aachen
Wegen den schlechten Arbeitsbedingungen bestelle ich schon lange nichts mehr bei Amazon. Aber manchmal frage ich mich, ob es den Arbeitnehmern bei Bike-Components, Chainreaction, etc. nicht ähnlich geht; Die Tätigkeit und Anforderungen sind ja die selben (möglichst effizient möglichst viel krims krams von irgendwelchen Gestellen ohne Tageslicht in eine Kartonschachtel legen).

Wie geht es euren Mitarbeitern im Lager, die immer schnell und kompetent meine Bestellung verpacken und versenden?
Hi RadonSwoop, hohe Mitarbeiterzufriedenheit gehört genauso zu unserem Konzept wie hohe Kundenzufriedenheit.
Wir unterscheiden hier auch nicht zwischen Lagermitarbeitern und Mitarbeitern im Büro, sondern alle Angebote stehen allen zur Verfügung!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben