Banshee Titan Austauschthread

Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3.376
Ich meld mich auch mal wieder 🙃

Mein Titan feiert bald EinjĂ€hriges und ich hab ihm mal ein kleines Update verpasst. Vor einiger Zeit hab ich bereits die Zee-Bremszangen gegen die MT5 getauscht. Hab sie gĂŒnstig bekommen und wollte sie mal ausprobieren. Aber weiterhin in Kombi mit den XT-Gebern. Die Magura-BelĂ€ge haben mich nicht so richtig ĂŒberzeugt, daher steckt jetzt Trickstuff drin. Reifentechnisch wurden die Marys gegen Minion DHR/DHF ersetzt. Dazu kam noch ein Wolftooth-Ketteblatt um der Linie treu zu bleiben und der Newmen-Lenker wurde durch sein Carbon-Pendant getauscht. Alles nix wildes, aber in der Summe doch ein paar Hundert Gramm gespart. Die Waage ist jetzt bei 15,22 KG stehen geblieben. Passt fĂŒr mich erstmal, aber perspektivisch wĂ€r die 14 vorm Komma schon nett 😁
 

AnhÀnge

  • IMG_8516.JPG
    IMG_8516.JPG
    408,5 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_8514.JPG
    IMG_8514.JPG
    258,3 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_8511.JPG
    IMG_8511.JPG
    308,2 KB · Aufrufe: 105
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3.376
wenn du eine slx kassette fÀhrst, wÀre die Garbaruk Kassete zb. sehr hilfreich.

Auf die hab ich auch bereits ein Auge geworfen. Sobald die SLX durch ist kommt da definitiv was leichteres drauf. Entweder die Garbaruk oder die XTR. Die XTR-Kurbel steht auch noch auf der Wunschliste, in erster Linie aber wegen der Optik. Und wenn es denn irgendwann mal das Newmen-Pedal zu kaufen gibt, wĂ€re das auch ein ganz heißer Kandidat um meine Sudpin III abzulösen.
 
Dabei seit
25. MĂ€rz 2016
Punkte Reaktionen
2.616
Papperlapap.
Was auch richtig spart ist mullet, am besten Carbon.
Der Mantel wiegt ja auch nochmal weniger.
Übrigens gibt's hier am Anfang des Chats einen Aufbau mit 13,X kg :aetsch:
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
8.931
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hab gestern meines gewogen.
15,44kg mit Flaschenhalter und Pumpenhalter fĂŒr die Oneup Pumpe. Mit Garmin, Pumpe, voller Fidlock Flasche und meinem kleinen TrailbĂ€r PlĂŒschtier hat's exakt 17kg :D

Ich wĂŒsste nicht wo ich da noch einfach was rausholen kann, ohne viel zu investieren. Kassette kann ich irgendwann gegen was Leichteres tauschen. Die gabel ist vom Gewicht her auch OK und ich bin sehr zufrieden damit gerade, nachdem sie komplett serviert wurde. Aber sonst..... wĂ€re nur Geld verbrennen.


Grobe Teileliste:
TeilBeschreibung
RahmenTitan, L, red
GabelRibbon Coil 29, 42mm, 160mm
BremsenShimano XT M8120 v/h
BremsscheibenShimano SM-RT66L
LaufrÀderNewmen A35 front, A30 rear, DT350
ReifenKaiser Projekt vo und hi
KassetteGX Eagle
SchalthebelGX Eagle
SchaltwerkGX Eagle
KurbelX01 Carbon
KettenblattSRAM 30T, 6mm offset
InnenlagerGXP
KetteGX Eagle
PedaleOneup Composite
SattelstĂŒtzeoneup 180mm
RemoteSL-MT800-IL I-Spec EV
SattelSpecialized Power 14cm
VorbauSyntace Megaforce 2
LenkerSyntace Vector Carbon 760mm
GriffeSyntace Moto
AdapterShimano
KettenfĂŒhrung3m19sec ISCG05
Sattelklemmeirgendwas, wurscht
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
2.221
Ort
Leipzig
Bin ja auch bei 15.5 mit Coil. Aber fÀhrt sich besser als die 14.5, die ich vorher hatte ;)

Viel leichter macht denke ich keinen Sinn fĂŒr 0,09t.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
2.221
Ort
Leipzig
Hm, ich krieg mein neues DUB Innenlager nicht leise...gestern extra nochmal das GXP vom Orange eingebaut, um das Knacken auf die Kurbel einzugrenzen (bevor ich sinnloserweise all die Rahmenlager anfasse). Damit ist alles ruhig.

Beim Titan mit 73er BB brauch ich doch nur auf Kurbelseite außen den 2.5mm Spacer, dann die Kurbel fest und dann links die Einstellschraube leicht handwarm andrehen und feststellen, oder?
So, hab mich nochmal korrigiert, hatte natĂŒrlich den 2,5mm Spacer. BB-Breite beim Titan ist ja mit dem ISCG Adapter genau 73mm.

Hatte jetzt alles mal versucht, was mir in den vergangnen Jahren so untergekommen ist:

  • andere Achse hinten
  • andere Kurbel + Innenlager
  • andere Pedale
  • andere SattelstĂŒtze
Aber jetzt ist Ruhe ;)

Mir nach 15 Jahren schrauben dann doch mal einen Drehmoment SchlĂŒssel bestellt, alle Schrauben an den Links des Hinterbaus und DĂ€mpfer gelockert und mit den aufgelaserten Werten angezogen. Jetzt scheints ruhig zu sein und meine anfĂ€ngliche Wut gegen DUB hat sich auch wieder gelegt ;)
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
2.221
Ort
Leipzig
So, hab mich nochmal korrigiert, hatte natĂŒrlich den 2,5mm Spacer. BB-Breite beim Titan ist ja mit dem ISCG Adapter genau 73mm.

Hatte jetzt alles mal versucht, was mir in den vergangnen Jahren so untergekommen ist:

  • andere Achse hinten
  • andere Kurbel + Innenlager
  • andere Pedale
  • andere SattelstĂŒtze
Aber jetzt ist Ruhe ;)

Mir nach 15 Jahren schrauben dann doch mal einen Drehmoment SchlĂŒssel bestellt, alle Schrauben an den Links des Hinterbaus und DĂ€mpfer gelockert und mit den aufgelaserten Werten angezogen. Jetzt scheints ruhig zu sein und meine anfĂ€ngliche Wut gegen DUB hat sich auch wieder gelegt ;)
Ach Mensch, doch keine Ruhe. Jetzt hab ich sogar mal den unteren Link ausgebaut, alles gereinigt und neu zusammengebaut, irgendwas knackt immer noch. Weniger intensiv, aber dauerhaft.
 

Alaskanier

Mit- Glied
Dabei seit
10. September 2008
Punkte Reaktionen
3
Ort
Eisenbach
Gibt es hier jemanden der aus dem Raum SĂŒdlich von Frankfurt kommt und ein Titan in GrĂ¶ĂŸe M oder L daheim hat auf das ich mich mal drauf setzten kann?
Schwanke noch zwischen den beiden GrĂ¶ĂŸen bei einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 176cm
 

el Lingo

Rauhbein
Dabei seit
14. Mai 2005
Punkte Reaktionen
1.138
Ort
Braunschweig
GefĂŒhlt wĂŒrde ich da zu M raten. Die Rahmen sind ja alle nicht so ewig lang ausgelegt und bei meinen 193cm passt XL ziemlich gut. Mitte 180 sollte daher gut zum L passen und wer weniger zu bieten hat, greift zu M ;-)
 

el Lingo

Rauhbein
Dabei seit
14. Mai 2005
Punkte Reaktionen
1.138
Ort
Braunschweig
Die Rahmen haben ja alle Ă€hnliche Abmessungen hinsichtlich Reach, daher mĂŒsste jedes der aktuellen Modelle taugen, um ein Feeling fĂŒr das Bike zu bekommen. Unterschieden treten vor allem beim Stack auf.
 
Dabei seit
16. Juni 2016
Punkte Reaktionen
73
Ort
Regensburg
Gibt es hier jemanden der aus dem Raum SĂŒdlich von Frankfurt kommt und ein Titan in GrĂ¶ĂŸe M oder L daheim hat auf das ich mich mal drauf setzten kann?
Schwanke noch zwischen den beiden GrĂ¶ĂŸen bei einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 176cm
Gar nicht so einfach, selbst der Eindruck einer Probefahrt kann sich nach ein paar Monaten Àndern.
Meine Banshee-Historie, bei 1.85m:
Phantom v3 L, nach 1 Saison gewechselt auf XL seit diesem Jahr zusÀtzlich ein Titan in XL.
FĂŒhle mich geomĂ€ĂŸig mit beiden Bikes "endlich angekommen". Lenkwinkel im Phantom könnte mein Ticken flacher..
 

Alaskanier

Mit- Glied
Dabei seit
10. September 2008
Punkte Reaktionen
3
Ort
Eisenbach
Hmmmm,

Danke fĂŒr eure Antworten, habe Mal die Geodaten mit den RĂ€dern von meinen Kollegen vergleichen. Die mit GrĂ¶ĂŸe L vergleichbaren fĂŒhlten sich eigentlich ganz gut an. Und die Antwort von StatusgrĂŒn hat mich denke ich ĂŒberzeugt, dass ich es mit L probieren werde
 
Dabei seit
25. MĂ€rz 2016
Punkte Reaktionen
2.616
Habe noch ausm super bc deal eine 175mm, 3mm offset boost, 32 zĂ€hne kurbel daheim. 275 hat sie gekostet. besteht interesse, sonst geht sie zurĂŒck.
PXL_20210804_092403902.jpg
 
Dabei seit
16. Juni 2016
Punkte Reaktionen
73
Ort
Regensburg
Hmmmm,

Danke fĂŒr eure Antworten, habe Mal die Geodaten mit den RĂ€dern von meinen Kollegen vergleichen. Die mit GrĂ¶ĂŸe L vergleichbaren fĂŒhlten sich eigentlich ganz gut an. Und die Antwort von StatusgrĂŒn hat mich denke ich ĂŒberzeugt, dass ich es mit L probieren werde
Ich glaube (und hoffe), du wirst es nicht bereuen. Ich hab immer die richtige Lenkerhöhe als sehr wichtig empfunden, ob sich ein Rad - egal ob im Sitzen oder auf dem Trail - richtig, oder zu lang/kompakt fÀhrt. Da sollte man lieber viel probieren, bevor man voreilig beurteilt.
 
Oben Unten