Bike der Woche: Specialized Demo S-Works Carbon von IBC-User Cartel29

Zum 01.01.2015 präsentieren wir das erste Bike der Woche des Jahres und gehen direkt auf einen Klassiker: Das Specialized Demo S-Works Carbon von IBC-User Cartel29. Mit einem leichten und funktionalen Custom-Aufbau hat Oliver sich einen 15,21 kg leichten und in sich stimmigen Downhill-Boliden zusammengeschraubt, der sich sehen lassen kann! Gratulation.


→ Den vollständigen Artikel "Bike der Woche: Specialized Demo S-Works Carbon von IBC-User Cartel29" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
6. August 2012
Punkte Reaktionen
46
Och schämen muss er sich für diese Downhillwaffe bestimmt nicht, ich denke nur das der ein oder andere, mich eingeschlossen, nicht nachvollziehen kann warum es DAS BdW geworden ist.
 
Dabei seit
7. Juni 2013
Punkte Reaktionen
31
Schöne Mopete zum Ballern!
Bei der Diskussion darum, ob das jetzt ein würdiges BdW sein kann, steig ich leider immer wieder aus...
Geht es hier um schöne, stimmige Bikes, die sich durch markante Merkmale (edle Teile, Ultra-light, bombproof) auszeichnen, oder um das individuellste Bike? Zugegeben, die letzten waren schön, stimmig und individuell. Aber es kann ja jetzt auch nicht darauf hinaus laufen, dass man sich die Rohre direkt aus der Schmelze zu besorgen hat, damit es eines BdW würdig ist.
 
Dabei seit
22. Mai 2013
Punkte Reaktionen
13
Schöne Mopete zum Ballern!
Bei der Diskussion darum, ob das jetzt ein würdiges BdW sein kann, steig ich leider immer wieder aus...
Geht es hier um schöne, stimmige Bikes, die sich durch markante Merkmale (edle Teile, Ultra-light, bombproof) auszeichnen, oder um das individuellste Bike? Zugegeben, die letzten waren schön, stimmig und individuell. Aber es kann ja jetzt auch nicht darauf hinaus laufen, dass man sich die Rohre direkt aus der Schmelze zu besorgen hat, damit es eines BdW würdig ist.

So seh ich das auch. Klar waren die letzten BDW's an Individualität nicht mehr zu überbieten, aber es kann ja wohl nicht zur Erwartungshaltung werden, dass jetzt auch noch die Rahmen selbstgebaut werden müssen, damit die Chance zum "Bike der Woche" da ist.

Für mich im Vordergrund: Er hat sich viele Gedanken gemacht, was SEIN Demo können soll, hat die Teile individuell ausgesucht (klar tun das viele) und hatte dann das Glück ausgewählt zu werden!

Ein stimmiges Bike für hoffentlich ne geile Zeit! Viel Spaß damit!

Gratulation!
 
Dabei seit
16. Mai 2011
Punkte Reaktionen
14
Ach Jungs.....

Jeder Biker bzw. User hat seinen persönlichen Geschmack was Farbe, Hersteller, Einsatzbereich.... usw angeht. Auch wenn ich für meinen Teil sehr wenig im Forum schreibe oder bei Diskussionen mitmische gefallen mir sehr viele Bikes von denen die hier gezeigt werden - sei es eine martialische Downhillwaffe von"Brooklyn Mashine Works mit Marzocchi Super Monster" bis hin zu einem filigranen Cross Country Bike wo nur Carbon und Titan eingesetzt wurden.....

Andere erwarten von mir zu Recht das gleiche was auch ich von ihnen verlange - Respekt.

Wow mir gefällt ein Bike der Woche - dann schreib ich was nettes. Und wenn es mir halt nicht gefällt schreib ich eben nichts. Fertig!

Ich konnte mir schon viele Ideen und Tipps von Euren Bikes abschauen - an dieser Stelle: "Danke Jungs :)"
Und im übrigen mag ich Specialized und auch das schöne schwarz - rote Demo :)

Wir sehen alle anders aus, fahren verschiedene Bikes, sind dick oder dünn und diskutieren heiß darüber ob nun Apple oder Samsung besser ist - wichtig ist das wir zufrieden sind und uns mit dem Anderen freuen können wenn er viel Zeit, Arbeit und Mühe eingesetzt hat um sich einen persönlichen Wunsch zu erfüllen.

Schönes Wochenende euch allen :)
 

Kaphasnat

...bin nun anscheinend nukeproof...
Dabei seit
29. April 2012
Punkte Reaktionen
76
Ort
Augsburg
@Ling_Ling Das ist schon auf der Liste...

@Pure_Power Lass mal die Katze aus dem Sack - würde mich interessieren. Man bedenke, dass wir nur eines pro Woche haben und es eine Warteliste gibt. Aber die vielen Bikes, die hier mutmaßlich warum auch immer (beliebige Verschwörungstheorie einsetzen) nicht kommen, will ich gerne sehen :)

@Tyrolens Vielen Dank. Das ist genau der Punkt. In Kürze kommt das von @InoX

Warum versucht man sich nun zu rechtfertigen??? Vielmehr sollte man sich nun im Stillen Gedanken machen, warum die Mehrheit der wenigen Kommentierenden sich negativ über die Wahl des BdW äußert! Es geht in den Kommentaren schließlich nicht um das Bike selbst, sondern um die Auswahl des BdW.
Wenn ich ein 3-Sterne-Menü erwarte und schließlich "nur" ein fetter, guter aber ganz lapidarer Burger auf den Tisch kommt, bin ich doch auch enttäuscht!!
 

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
28. August 2001
Punkte Reaktionen
2.381
Ort
München / Bodensee
Ich sehe da keine Rechtfertigung. Die Regeln für das Bike der Woche sind klar, es gibt einen klaren Prozess zur Auswahl.

Zu deiner Aussage: Im Stillen habe ich gerade nachgeschaut und gesehen, dass dieses Demo zum Zeitpunkt der Auswahl deutlich über 60 Likes gehabt hat und damit wesentlich mehr als so mancher selbstgeschweißter Stahlrahmen. Die gemischten Kommentare sind daher wie immer nur ein Teil der Wirklichkeit und zu einem guten Stück Zufall.

Ich sehe also kein Problem - dein Burger-Beispiel kann ich nicht nachvollziehen.
 

Kaphasnat

...bin nun anscheinend nukeproof...
Dabei seit
29. April 2012
Punkte Reaktionen
76
Ort
Augsburg
Für meinen Teil kann ich nur sagen, dass ich gerade zum NEUJAHR irgendetwas Megamäßiges erwartet habe...
Man hätte sich ja zum Beispiel etwas für diesen Tag einen "Kracher" aufheben können, oder einfach mal als Abwechslung eine "Bikesammlung der Woche" machen können, oder, oder, oder...
60 Likes sind ja auch nur "ein Teil der Wahrheit"... Da gibts bestimmt viele mehr. Zudem sollte sich die Redaktion doch nicht von äußeren Einflüssen lenken lassen, sondern einen Blick fürs Wesentliche haben. Viele "Gefällt-mir"-Klicker wissen doch gar nichts übers Know-How das dahinter steckt, oder verlassen sich bei ihrer Entscheidung rein aufs Optische.

Mal ganz ehrlich: Das Bike ist nichts großartig besonderes,.... es war nur verdammt TEUER
 

Kaphasnat

...bin nun anscheinend nukeproof...
Dabei seit
29. April 2012
Punkte Reaktionen
76
Ort
Augsburg
Ich gebe zu: nun wollte ich mich etwas rechtfertigen!
Ich habe einfach nur nicht ein solches Bike als erstes Bike der Woche im neuen Jahr erwartet! Ich muss wohl in Zukunft meine Erwartungshaltung etwas runterschrauben...
"Nix für Ungut"
 

Ehrenfeld

Mitglied
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
5.549
Bis auf den Dämpfer ( finde ich sau hässlich ) nen schönes Bike!
Ja ist nen Demo und sieht aus wie x andere auch, aber das war laut Besitzer ja so gewollt ;-)
Mir gefällts.

Und die These von @Pure_Power kann ich nur unterstützen :D Das hab ich mir schon oft gedacht...
Wir sichten viele Bikes, aber natürlich nicht zwingend immer alle. Vorschläge oder Anregungen gerne per PN an mich @Freesoul oder an @Tobias

Gibt keinen Masterplan, nach dem wir mutwillig bestimmte Bikes nicht mit als BdW mit reinnehmen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Nox

gemueseapfel
Dabei seit
14. März 2005
Punkte Reaktionen
553
Ort
Hamburg an der Elbe
Ich freu mich immer, wenn es ein neues BdW gibt. Denn man bekommt auch ein kleines Interview über die Forenmitglieder gleich mitgeliefert. Früher gab es ja schonmal nur reine Interviews.

Zur Argumentation mit den Likes. Das finde ich ein wenig schwierig. Wenn das Bike oben damals nicht mit einem guten Foto hochgeladen wurde, dann wäre das bestimmt auch untergegangen. Genauso sind viele andere Bike-Bereiche deutlich "unterbesucht". Der Dirt und CC Fotobereich hat viel weniger Bewegung drinnen, als der DH-Bereich. Dann kommt noch das "Umfeld" hinzu. Wenn ich mich viele kennen, dann geht unter meinem Foto einfach viel ab in den kommentaren, bei anderen gehen geile Bikes einfach unter.

Macht einfach weiter, ich finds gut so. Man kann, wie gesagt, nicht immer jede Woche einen selbstgeschweißten Rahmen aus dem Forum herzaubern.
 

IceQ-

Handmade in Germany
Dabei seit
18. April 2009
Punkte Reaktionen
432
Ort
Switzerland, Zurich Area
Och schämen muss er sich für diese Downhillwaffe bestimmt nicht, ich denke nur das der ein oder andere, mich eingeschlossen, nicht nachvollziehen kann warum es DAS BdW geworden ist.

Ich empfinde es eher so, dass die letzten BdW unglaublich sonderstücke waren. Jetzt hat jemand ein leicht modifiziertes, aber angepasstes Demo und vertritt damit mal wieder die realistischere Ecke an dem, was auf dieser Welt unterwegs ist.

Das mit den Likes finde ich auch ein gefährliches Thema, aber ich finde das Bike jetzt schick und das einzige was verwundert ist, dass man von einem selfmade Bolide zu einem getunten übergeht und damit der Schnitt etwas krass ist, was sich negativ auf diese BdW auswirkt - was schade ist, denn es ist ein exzellentes Gerät!
 
Dabei seit
4. April 2008
Punkte Reaktionen
394
Sieht cool aus, aber ist ja klar das es langweilig für bdw ist.

Das gelb vielleicht noch in den ventilkappen wiederspiegeln. Könnte cool ausschauen.
 

Yeti666

Shit happens/NoMoFaNo Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
5.854
Ort
Am dunklen Walde
Ich sehe da keine Rechtfertigung. Die Regeln für das Bike der Woche sind klar, es gibt einen klaren Prozess zur Auswahl.

Zu deiner Aussage: Im Stillen habe ich gerade nachgeschaut und gesehen, dass dieses Demo zum Zeitpunkt der Auswahl deutlich über 60 Likes gehabt hat und damit wesentlich mehr als so mancher selbstgeschweißter Stahlrahmen. Die gemischten Kommentare sind daher wie immer nur ein Teil der Wirklichkeit und zu einem guten Stück Zufall.

Ich sehe also kein Problem - dein Burger-Beispiel kann ich nicht nachvollziehen.

Wie sieht denn der "Prozess zur Auswahl" genau aus?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.892
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Das Rad ist absolut spitze!
Ob würdiges bdw muss sieht halt jeder anders, Aufbau ist Bombe. Klar ist nicht superspeziell aber trotzdem ein tolles Rad was sicher Spaß macht. Gab schon tausend mal schlechtere bikes hier
 

ElMojito

Prost
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte Reaktionen
192
Ort
Stukenbrock
Wir sichten viele Bikes, aber natürlich nicht zwingend immer alle. Vorschläge oder Anregungen gerne per PN an mich @Freesoul oder an @Tobias

Gibt keinen Masterplan, nach dem wir mutwillig bestimmte Bikes nicht mit als BdW mit reinnehmen...

Ich meine nur, dass Bikes von gewissen Leuten eher BdW werden als andere.
Liegt vielleicht auch an den Leuten, die alles von gewissen Personen kommt, sofort liken
Was auch nicht weiter schlimm ist, da es auch ein Zeichen von Sympathie sein kann.
Genau wie man vielleicht eher Bikes ein Sternchen gibt, die man selber fährt oder mal gefahren hat usw.
Ich will jetzt auch keine Namen nennen, aber das ein oder andere Bike von Leuten die hier im Forum polarisieren hat's auch schon zum BdW geschafft, wo ich mir denken könnte, dass es sicher nur die Hälfte an likes gewesen wäre, wenn das Bike von einem x beliebigem anderen wäre!
Die Räder die mir da spontan einfallen fand ich persönlich sehr geil, deswegen find ich es nicht weiter schlimm.
Ob das Forenteam da jetzt noch zusätzlich nach Sympathie geht, bezweifle ich jetzt mal.
Glaube schon, dass da ein faires "System" hinter steckt.
Bin halt nur fest davon überzeugt, dass gewisse Leute eher nen Like bekommen als andere.
Viel wird auch Zufall sein, mir fallen Bilder meist durch Kommentare auf!
Wenn in der Mittagspause auf einmal 4 Kommentare vom gleichen Bild auf der Fotostartseite stehen, schau ich mir das auch mal an ;-)

Und wenn Vorschläge wirklich erwünscht sind, kommt sicher mal ne PN von mir ;-)

Nochmal zum Demo:

Schönes Bike!
Plan des Besitzers ist aufgegangen!!!!
An den Besitzer: Vieel Spaß damit, die meisten hier, mich eingeschlossen, werden sowas wahrscheinlich nie selber besitzen! ;-)

Peace
 
Dabei seit
5. Februar 2009
Punkte Reaktionen
180
Ort
Munich
Editiert, nachdem ich gestern bissl zu viel Hustensaft + Tabletten hatte ;-)

Schickes Demo!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten