Bike der Woche: Trek Slash von IBC-User Mimsey

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
33.757
Bike der Woche
Bike der Woche
Mir fällt bei dem Rad sofort ein:

Einigkeit und Recht und Freiheit,
für das deutsche Vaterland.
Danach lasst uns alle streben...

Als ehemaliger Soldat finde ich das Farbschema top:)
 
Dabei seit
17. Februar 2013
Punkte Reaktionen
129
"Oh, da sind noch ganz viele Teile in meiner Wühlkiste. Ob es wohl für ein komplettes Rad reicht?"

Über Geschmack lässt sich ja hervorragend streiten - meinen trifft es gar nicht. Es muss mir aber auch nicht gefallen. Es wirkt auf mich nur sehr lieblos zusammengewürfelt.

Bei den Teilen verstehe ich auch einiges nicht. Super teure und leichte eeWings kombiniert mit dem billigsten Kettenblatt von SRAM. 180mm Federweg und dann XTR-Komponenten die für mich nur an einem XC etwas zu tun haben.

Just my 2 cents.

Dennoch Glückwunsch zum BdW!
 

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.360
Ort
Draußen
so sieht es ja schon komisch aus....aber in der wirklichen Welt da draußen ist das einfach geiler Punkrock und wenn es auch noch so geballert wird :daumen:
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
1.124
"Oh, da sind noch ganz viele Teile in meiner Wühlkiste. Ob es wohl für ein komplettes Rad reicht?"

Über Geschmack lässt sich ja hervorragend streiten - meinen trifft es gar nicht. Es muss mir aber auch nicht gefallen. Es wirkt auf mich nur sehr lieblos zusammengewürfelt.

Bei den Teilen verstehe ich auch einiges nicht. Super teure und leichte eeWings kombiniert mit dem billigsten Kettenblatt von SRAM. 180mm Federweg und dann XTR-Komponenten die für mich nur an einem XC etwas zu tun haben.

Just my 2 cents.

Dennoch Glückwunsch zum BdW!
Was hat denn ne Schaltung mit DH, Enduro oder XC zu tun?

Einige Dinge wie unterschiedliche Felgen find ich auch nicht sooo schön, aber ansonsten versteh ich die Aufregung nicht, der Teilemix ist nun wirklich nicht ungewöhnlich oder gar verwerflich. Die Optik ist mega, nur die Lyrik dürfte gern das Rot des unteren Rahmenbereiches haben. Ansonsten gude Hütte mit schönem mal-nicht-aalglattem Look … gefällt!!! :)
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.443
Mir fällt bei dem Rad sofort ein:

Einigkeit und Recht und Freiheit,
für das deutsche Vaterland.
Danach lasst uns alle streben...

Als ehemaliger Soldat finde ich das Farbschema top:)
Stimmt. :daumen:
Ich hatte mal ein Liteville komplett rot, schwarz, weiß aufgebaut bis mir irgendwann mal gedämmert ist, daß diese Farben auch mal politisch verwendet wurden. Hat aber nie jemand was gesagt und sah gelungen aus.
 
Dabei seit
10. September 2019
Punkte Reaktionen
107
Ort
Berlin
Also ich find dat Ding top👍
Etwas unkonventionell aber im guten Sinne.
Klingt auch so, als wenn das Rad artgerecht bewegt wird! So ein Glück hat nicht jeder Nobelhobel🤭
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.314
DH -> hat nur 7 Gänge
Enduro -> X01 oder XT, sind stabil und noch nicht so auf Leichtbau getrimmt
XC -> XX1 oder XTR, sind leicht und dafür nicht mehr so stabil
Jetzt mal die 7-Gang DH ausgeklammert...

Das zwischen dein genannten Enduro- und XC-Schaltungen ein Unterschied in der Stabilität (wie du diesen Begriff für dich definierst, weiss ich natürlich nicht) vorliegt, halt ich erstmal nur für eine Behauptung.

Was natürlich ein Argument ist sind Sturzschäden... Da tuts dem Bankkonto nicht so weh, wenn eine XT statt XTR zu Bruch geht.
Wobei auch im XC-Bereich Stürze passieren, sofern man dort sich am Limit bewegt.

Alles in allem erscheint mir deine Aussage zu pauschalisiert und eng kategorisiert.
 
Dabei seit
25. Februar 2015
Punkte Reaktionen
765
Ort
Innerschweiz
Stimmt. :daumen:
Ich hatte mal ein Liteville komplett rot, schwarz, weiß aufgebaut bis mir irgendwann mal gedämmert ist, daß diese Farben auch mal politisch verwendet wurden. Hat aber nie jemand was gesagt und sah gelungen aus.
Oh. Mein altes Liteville hat Rote Griffe, eine weiße Gabel und einen schwarzen Rahmen. Dreck, an diese Konnotation der Farbgebung hab ich nicht gedacht. Aber ich wollte ja eigentlich auch eine schwarze Gabel, aber bei Vorführbikes hat man nicht immer die Wahl...
 
Dabei seit
17. Februar 2013
Punkte Reaktionen
129
Jetzt mal die 7-Gang DH ausgeklammert...

Das zwischen dein genannten Enduro- und XC-Schaltungen ein Unterschied in der Stabilität (wie du diesen Begriff für dich definierst, weiss ich natürlich nicht) vorliegt, halt ich erstmal nur für eine Behauptung.

Was natürlich ein Argument ist sind Sturzschäden... Da tuts dem Bankkonto nicht so weh, wenn eine XT statt XTR zu Bruch geht.
Wobei auch im XC-Bereich Stürze passieren, sofern man dort sich am Limit bewegt.

Alles in allem erscheint mir deine Aussage zu pauschalisiert und eng kategorisiert.
Dann frag bitte bei Shimano an wie dort der Begriff „Stabilität“ definiert ist. In den englischen Beschreibungen wird von „reliability and steadiness“ gesprochen. Das für mich frei übersetzt bedeutet Stabilität.

Und ich für meinen Fall würde nie ein XTR oder XX1 an mein Enduro schrauben. Zum einen der finanzielle Schaden im Schadensfall. Und zum anderen frage ich mich auch wie der Gewichtsunterschied zustande kommt, wenn es nicht der Stabilität dient. Natürlich können das auch höherwertige Materialien sein, aber das XX1 an meinem XC fühlt sich nicht so stabil an wie das X01 am Enduro.
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
1.124
Hm, wieder was dazugelernt! Bisher hab ich mir Teile mit sinnvollem Preis/Leistungsverältnis (im Sinne der Pipi inne Augen bei Zerstörung) ans Rad geschraubt und bin gefahren …
 

null-2wo

i don't crash, b!tch. i just skid.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
80.066
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
ich würde gern anmerken, dasses von der xtr sowohl bei bremsen als auch bei der schaltung jeweils ne xc- (m9100) und ne enduro-(m9120) version gibt, und das schon seit mindestens drei generationen. bei sram gibts das auch, die haben nur verschiedene namen (xx1 und x01).
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
3.713
Ort
Freie Seite des Limes
warum gibts dann ne XC-xtr (m9100) und ne enduro-xtr (m9120)? bei den bremsen isses doch dasselbe.
Möglicherweise weil die 9120 bis 45 Zähne geht, die 9100 bis 51?

Edit. Nee, das gibt es wohl bei beiden. Die RD+ scheint eine härtere Feder zu haben. Weniger schlagen?
Enduro specific muss jedenfalls nicht Stabilität meinen. Die Bremsen mit der 2 haben einfach 4 Kolben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Februar 2013
Punkte Reaktionen
129
ich würde gern anmerken, dasses von der xtr sowohl bei bremsen als auch bei der schaltung jeweils ne xc- (m9100) und ne enduro-(m9120) version gibt, und das schon seit mindestens drei generationen. bei sram gibts das auch, die haben nur verschiedene namen (xx1 und x01).
SRAM X01 -> Enduro
SRAM XX1 -> XC
Shimano M9100 -> 2-Kolben
Shimano M9120 -> 4-Kolben
 

null-2wo

i don't crash, b!tch. i just skid.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
80.066
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
aaah, das 9120 ist also ein 4-kolben-schaltwerk?

Screenshot_20220814_211248.jpg


unabhängig davon, ob man sich das leisten will oder nicht, gibt es von allen teilen der xtr-gruppe eine enduro- und eine xc-version. es handelt sich nicht um eine reine xc-gruppe. diese information ist irreführend und schlichtweg falsch. ob einem die paar gramm gewichtsersparnis durch titan und carbon statt alu und stahl das geld wert sind, ist ne ermessensentscheidung.
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
3.713
Ort
Freie Seite des Limes
aaah, das 9120 ist also ein 4-kolben-schaltwerk?

Anhang anzeigen 1533893

unabhängig davon, ob man sich das leisten will oder nicht, gibt es von allen teilen der xtr-gruppe eine enduro- und eine xc-version. es handelt sich nicht um eine reine xc-gruppe. diese information ist irreführend und schlichtweg falsch. ob einem die paar gramm gewichtsersparnis durch titan und carbon statt alu und stahl das geld wert sind, ist ne ermessensentscheidung.
Du hast doch selbst Bremsen und Schaltwerk genannt und vermengt. Enduro muss nicht stabiler heißen. Weniger Kettenschlagen bei enduro dafür leichtere Schaltperformance bei xc sind nunmal auch Gründe.
 

null-2wo

i don't crash, b!tch. i just skid.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
80.066
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
Oben Unten