Bike der Woche: Wanderer Halbrenner von IBC-User null-2wo

Bike der Woche: Wanderer Halbrenner von IBC-User null-2wo

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMC9XYW5kZXJlci1IYWxicmVubmVyLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Der schicke Aufbau des Wanderer Halbrenner aus dem Jahre 1934 von IBC-User null-2wo begeistert einfach – dabei ist das Bike nicht mit zeitgemäßen Teilen, sondern als Alltagsbike für die Stadt aufgebaut. Die Kombination aus Praxistauglichkeit, Patina und Style gefällt! Viel Spaß mit diesem Bike der Woche nebst herrlich lesenswerter Aufbau-Geschichte.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Wanderer Halbrenner von IBC-User null-2wo
 

dangerousD

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
3. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
915
Ort
Horb
Herrlich plem-plem 😁 Großartiges Interview, konsequent individueller Aufbau und geniales Ergebnis 👍 Und das Wichtigste: es fährt sogar 😅 Alles richtig gemacht.
 

stuhli

nuff - nunner - noi - naus
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
1.662
Ort
Pälzer im Exil
Den Aufbau hab ich ja still mitverfolgt und das Rad ist absolute Spitze.
Übertroffen wird das nur noch durch die Beschreibung in diesem Artikel. Das allein ist schon eine Medaille wert. Da spürt man echt die verrückte Liebe / liebe Verrücktheit zu Fahrrädern :daumen:
 

mnm

Dabei seit
29. Januar 2010
Punkte Reaktionen
177
Ich dachte wir wären hier in einem Mountainbike Forum und nicht auf dem Schrottplatz !
Hier gibt es so viele Biker die selbst basteln , sich Rahmen bauen und alte Bikes mit viel Liebe wieder restaurieren , das sind die Bikes der Woche.
Und nicht einen Rahmen vom Sperrmüll nehmen und nicht Zeitgemäße Teile dran wurschteln dem Kind dann einen coolen Namen geben und fertig .
Aber ich habs schon befürchtet als das erste Bild von der Rostlaube in der Bildergalerie auftauchte .
Und jetzt aufregen nicht vergessen :lol::lol::lol:
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
10.374
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Hier gibt es so viele Biker die selbst basteln , sich Rahmen bauen und alte Bikes mit viel Liebe wieder restaurieren , das sind die Bikes der Woche.

Ich bin einer dieser Biker die alte MTB's liebevoll restaurieren. Und mich wiederum stört es überhaupt nicht, daß genau dieses Bike verdient BDW geworden ist. Es inspiriert andere und zeigt vor allem, dass Ideen und Geschmack viel wichtiger sind als ein grosses Budget.

Coole Kiste :daumen:
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.916
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
danke :winken: ich bin auch sehr glücklich mit dem stuhl, er wird fast täglich gassi gefahren.

Was eine üble Kackmöhre. Aber hey, Hauptsache die Hipsterkutsche hält länger als 10,2 km ☝️
hab ich dir schon die geschichte von der klemmkeilkurbel erzählt?

ich schwanke zwischen zeitgemäßem Herrichten à la Eroiqua oder sowas scheissaufkonventionigem wie dem Ding von @null-2wo
klassische räder sind was geiles, aber ich hab mich bewußt gegen ein museumsstück entschieden. erstens kann ich es so viel besser auf meine bedürfnisse anpassen, zweitens wird es ein echtes unikat und drittens kann ich ohne schlechtes gewissn jederzeit was ändern.

Vor zwei Tagen seh ich auf YT zufällig ein Video über Klunking und jetzt kommt dieses Gerät! Back to the roots.
wird oft zusammen konsumiert: burning fat - der rücktritt-faden.

Als Hirnkappe sollte aber noch unbedingt so'n alter Leder Fliegerhelm her... 😆
da hab ich tatsächlich lange drauf rumüberlegt... zu der zeit hat beim motorrad-/fahrradfahren niemand n helm getragen, außer das militär. jetzt wollte ich aber einen helm, der eine wirkliche schutzwirkung bietet, aber weder zu leistungsorientiert noch militärisch rüberkommt. also einfach die olle weiße dirtmurmel beklebt... die beschriftung "1. gelaenderadsport-werksmannschaft" ist mMn die sinnvollste übersetzung von "MTB factory racing team" - nur halt ohne das überambitionierte "racing" :daumen:

Schaut wüd aus. Wie is da der bereinigte Lenkwinkel, also Klemmung Vorbau auf Achse VR? 64°?
hab ich ehrlicherweise nicht vermessen. ich würde den steuerrohrwinkel auf 64-65° schätzen, der gabelvorlauf liegt im bereich um die 80 mm.

Ich dachte wir wären hier in einem Mountainbike Forum und nicht auf dem Schrottplatz !
Hier gibt es so viele Biker die selbst basteln , sich Rahmen bauen und alte Bikes mit viel Liebe wieder restaurieren , das sind die Bikes der Woche.
Und nicht einen Rahmen vom Sperrmüll nehmen und nicht Zeitgemäße Teile dran wurschteln dem Kind dann einen coolen Namen geben und fertig .
Aber ich habs schon befürchtet als das erste Bild von der Rostlaube in der Bildergalerie auftauchte .
Und jetzt aufregen nicht vergessen :lol::lol::lol:
ich habe ein bike passend zu meinem einsatzbereich gesucht - dass es so'n schrottrahmen geworden ist, war zufall. er hat halt am besten ins raster gepasst. und alte bikes restaurieren ist mir zu einfach, und es war auch nie mein ziel. zu viele vorgaben, zu wenig narrenfreiheit. es sollte ja kein museumsstück werden, sondern meinen einsatzbereich bestmöglich abdecken. dieser, und die technischen möglichkeiten, sind halt andere als vor 90 jahren. wenn man deine argumentationskette konsequent durchzieht, dürfte man ja überhaupt nix aufrüsten, weil das bike dann nicht mehr "originalgetreu" dasteht...

hoppla, hab ich jetzt echt vergessen, mich aufzuregen? 🤔 sorrieh :D
 
Zuletzt bearbeitet:

jalgrattad

es begann mit einem grünen Blitz
Dabei seit
19. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1.442
Ort
Reich der Nebelkrähe
Wenn ich mir das Bike so anschaue und die Optik nicht täuscht, dann ist der seit Jahren fortgeführte Weg zu flacheren Lenkwinkeln doch nur ein Weg back to the Roots.
Die aktuellen Sitzwinkel und Kettenstreben unterscheiden sich dann aber doch extrem von diesem Bike.
Und der Radstand müßte so bei aktuellen ca. 1,20 m liegen :daumen: Ist jedenfalls an meinem ähnlich alten Diamant so. Wegen der flachen Sitzwinkel haben die Räder aus der Zeit ja typischerweiseSattelstützen mit negativem Setback, oder heißt das dann Setfront?

@null-2wo Молодець! Hast fein gemacht, drum wirst Du auch nicht ausgelacht :)
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.916
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
danke für die blumen!

@Bloodhound :lol: vielleicht 90 sekunden... das is so'n 3€ adapter von ebay, aus 2,5 mm baustahl. einfach mit ner M10 schraube ans ausfallende geschraubt, geschweißt, fertig. während der bremsenmontage nochmal bisschen zurecht gebogen :ka: das wars schon.
 
Oben