Bike-Homie für ein paar Tage Oberstdorf gesucht

Dabei seit
8. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3
Ort
Aalen
Hey,

ich würde gerne im Sommer (Juli oder August, momentan noch recht flexibel mit Urlaub) ein paar Tage (max. eine Woche) mit dem MTB in die Alpen, bspw. ins Allgäu im Raum Oberstdorf (muss auch nicht dort sein, aber Rundtouren dort wären momentan mein Plan, d.h. nur Tagesgepäck auf der Tour, kein Alpencross). Meine sonstigen Bikekollegen sind wegen Neugeborenem o.ä. verhindert, daher suche ich einen netten, gleichgesinnten Mitfahrer/in auf ähnlichem Fahr- bzw Leistungsniveau (ideal wäre aus dem Raum Heidelberg bzw BaWü/Hessen/Pfalz, so dass Vorabtreffen möglich wären).

Zu mir: ich bin 30 Jahre alt, habe einen Piepmatz (d.h. männlich), lebe und arbeite in Heidelberg. Ich fahre ein Allmountain, quasi das ganze Jahr durch (der Begriff "Radsaison" ist doch Fuppes!). Meine derzeitige Kondition würde ich so bezeichnen: eine kleine Feierabendrunde liegt zwischen 1,5 und 2 h mit ca. 400 hm, eine mittlere Runde zwischen 2 und 3 h bis vielleicht 800 hm (Mitte 30 km) und eine lange Tour bei 3,5 - 6 h mit bis zu 1400/1800 hm (Mitte 40 - 60 km). Letzteres könnte ich aber kaum mehrmals hintereinander bzw nur mit abfaulenden Oberschenkeln:ka:. Dabei fahre ich gerne allerdings verhältnismäßig auch bergauf schon grobe Trails, was einen natürlich schneller zum Keuchen bringt als nur simple Wirtschaftswege ;). Abfahrten schätzungsweise meist auf S2, bis maximal S3 auf der Skala.

Da ich in den Alpen bisher noch nicht gefahren sondern nur gewandert bin, würde ich die geplanten Touren eher entspannt angehen, als gleich täglich 2000 hm runterzuballern. Also lieber Halbtagestouren planen und entspannt den halben/dreiviertel Tag fahren, als jeden Tag fiese Tour auf dem Display und abends kaum noch laufend und das Buffet leerfressend ins Bett fallen. Zwischendurch halte ich auch mal an und erfreue mich an einem Eichhörnchen :lol: Ich plane alle mir unbekannten Touren per GPS Track.

Well, mir ist wichtig, dass man sich versteht und aufeinander Rücksicht nimmt. Ich fahre nie nach Leistung, erfreue mich an anspruchsvollen Wegen und der Natur - der Weg und der Spaß sind das Ziel. Wenn der Bikepartner mal schlappmacht, fährt man im selben Tempo und fährt nicht ewig vorneweg. Es soll ja gemeinsam Spaß machen, kein Wettrennen und kein Leistungsdruck! Achja, um Missverständnisse zu vermeiden: das soll kein Flirturlaub werden, ich bin fest vergeben :lol:. Nur für den Fall, dass ein Weibchen Interesse hat.

Aaaalso, sofern jemand wirkliches Interesse hat, melde er sich bitte bei mir. Fragen stellen, whatever.. wäre cool, ich will endlich mal wieder Alpenluft schnuppern. Bisher immer nur in den Alpen gewandert, noch nie beradelt :hüpf:
 
Dabei seit
27. März 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Lindenberg
Hallo !

Und einen schönen Gruss aus Lindenberg im Allgäu (West)
Ein Satz viel mir gleich ins Auge " Der Weg ist das Ziel "
Wer so wie ich in einer wunderschönen Landschaft lebt,
zwischen Meer und Bergen sieht das jeden Tag.
Und ich kann mich täglich nicht daran satt sehen.
Eine traumhafte Landschaft zum biken !
Zum Bodensee brauch ich 45min. (20KM) normal 450hm abwärts, kann aber bis auf 700hm gesteigert werden !
Zurück je nach Weg mind. 90min. bei bis zu 28%, geht aber auch ganz easy über die alte Bahntrasse, die ist geteert (4%).
Der Bregenzerwald liegt direkt vor mir.
Wenn ich es wissen will steh´ich nach 2 Std. radeln vor dem ersten 2100m hohen Berg, Didamskopf.
Hier kann ich bis zum Gipfel radeln.
Nach Oberstdorf, brauch ich etwa 3,5 Std. natürlich abseits der Strasse.
Aber das ist mehr eine Rennradrunde.
Direkt im Anschluss nach Osten liegt das Oberallgäu.
Mann sollte nur mal die Berge links und rechts zwischen Oberstaufen und Immenstadt anschauen.
An diesen entlang und auch auf dem Grad, zwischen Salmaserhöhe und Pfarralpe kann man radeln.
Im Anschluss lädt der kleine und grosse Alpsee zu ner runde schwimmen ein.
Über den Hausberg der Oberstaufener, den Hochgrad führt sogar ein Radweg, bis auf 1800hm.
Und auf der einen oder anderen Berghütte kann man auch ganz günstig übernachten !
Ein ganz besonderes Erlebnis, sollte man sich auf Jedenfall, mal gönnen !
Ich kenne mich in der Region gut aus und wenn Du hier deinen Urlaub verbringen willst,
dann kann ich Dir viele schöne Touren zeigen.

LG Jürgen
 

Jochen_DC

Master Class
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
412
Ort
Bodensee
Hallo !

Und einen schönen Gruss aus Lindenberg im Allgäu (West)
Ein Satz viel mir gleich ins Auge " Der Weg ist das Ziel "
Wer so wie ich in einer wunderschönen Landschaft lebt,
zwischen Meer und Bergen sieht das jeden Tag.
Und ich kann mich täglich nicht daran satt sehen.
Eine traumhafte Landschaft zum biken !
genau so ist es. Bei mir hat biken mit Lindenberg und seinen Trails angefangen und ich liebe sie heute noch. Ganz geniale Ecke mit Scheidegg, Möggers etc. :)
 
Dabei seit
8. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3
Ort
Aalen
Hey Jürgen

a) danke für deine Tipps und das Angebot und b) sorry für die späte Rückmeldung meinerseits.

Mittlerweile plane ich mit einem Bikehomie hier aus dem Forum einen Alpencross.. wobei die Tour noch nicht feststeht :D
Aber ich bin nicht mehr so planlos wie vorher, hehe!
 
Oben