Biken in und um Tecklenburg / Hermannsweg - Teil 2

enduro pro

Bockestadl
Dabei seit
29. September 2003
Punkte Reaktionen
147
Ort
Teuto West
Hallo an alle biker in ibbenbüren und umgebung... :)

habt ihr lust eure trails mit anderen zu teilen dann mal lecker posten hier...beschreibungen und foto's erwünscht..auch gern treffen vereinbaren.... :daumen:

auf geht's ....
 

enduro pro

Bockestadl
Dabei seit
29. September 2003
Punkte Reaktionen
147
Ort
Teuto West
mensch mensch mensch.....der fred hat es doch wirklich geschaft wegen zu vielen post's aufgeteilt zu werden....

herzlichen glückwunsch fred, du gehörst jetzt zu den 10 besten hier im forum...... :bier:
 
F

FreeGollum

Guest
rot...passt zu deinem Rahmen-Braun am besten! Und es setzt sich ab...so viele fahren ja nun auch nicht mit roten Laufrädern rum! ;) Weiss oder Schwarz hat eh jeder!!
 

jojo2

horridin
Dabei seit
8. September 2007
Punkte Reaktionen
467
Ort
Fluxburg
da dein vorderrad sowieso im eimer war
und das erzgebirge zu weit weg
(ich hoffe, die harzgeschichte steigt noch...)
wenigstens ein bericht von mtbisokay zu:
http://mtbisokay.de/?p=5522#more-5522

ach ja:
so wie dein rad da gezeigt wird, passt mir weiß am besten.
aber mach es ruhig so kunterbunt wie meins ist.
meinen segen hast du.
das hat dann aber nix mehr mit gutem geschmack zu tun
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FreeGollum

Guest
Ich denke das wird der Gemeinde gefallen. War heute im Teuto shredden und es war herrlich! Goldenes Licht und glitschige Trails...muuaah!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Totoxl

Emskopp
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
676
Ort
South Emsland
Ich wollte deine Aussage erst nicht so unterschreiben, aber TB du hast recht. Alle Online Wetterdienste sagen das gleiche, das Wetter soll nicht so berauschend werden.
 

jojo2

horridin
Dabei seit
8. September 2007
Punkte Reaktionen
467
Ort
Fluxburg
zu dem video free gollum:
bei 2:34 standardsituation

hach is mountainbiken klasse
und das ein schönes video

sonntach dann also wieder auf dem radweg neben dem teuto
auch nich schlecht oder?
enduro
weises orakel vom´s ganze
morgen muss du wieder ins gek´öse gucken
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa-Joe

Sonntagsfahrer
Dabei seit
26. August 2009
Punkte Reaktionen
38
Ort
Münster
Wuhu ich bin der Mann von Seite 1!

Ich habe die Hoffnung für Sonntag ja noch nicht ganz aufgegeben, aber sollte es mit Winterberg wirklich nicht klappen, muss die Tour durch den Teuto wenigstens drin sein.
 

jojo2

horridin
Dabei seit
8. September 2007
Punkte Reaktionen
467
Ort
Fluxburg
ha! wieder mal!
mit daniel jahn bin ich schon "zusammen" rad gefahren.
solche leute trifft und sieht man dann, wenn man mal rauskommt
und z.b. diese endurorennen mitfährt...

(aber besser natürlich noch man ist mit leuten wie z.b. chrisxcrossi oder
enduro, oder dem tb, oder dem fb und diddie und so gemeinsam unterwegs)
plan für sonntag enduro?


aber zum film:
ich weiß nich genau, was der zeigen will.
dass der gegen den baum donnert, fand ich schon interessant
und dann ist der doch auch in hahnenklee diesen felsen runter, (ähem: ist in braunlage)
den man vom lift aussieht und den man selbst unbedingt mal runterfahren will.
aber irgendwie hat´s mich bei dem film nich so gepackt...
und das liegt nicht am fahrer, denke ich
 
Zuletzt bearbeitet:

enduro pro

Bockestadl
Dabei seit
29. September 2003
Punkte Reaktionen
147
Ort
Teuto West
also.... zu riggers bike....

da muß ich sagen ich würd bei schwarz bleiben und mir auch nicht die sündhaft teuren, überbezahlten und wirklich nicht so 100% stabilen dt's kaufen... ich sehe immer das ganze am bike und da wird mir das rot nicht passen wollen und auch das weiß der alten laufräder war mir schon zu viel des ganzen...

das rad hat klare struckturen, schmaler rahmen, einfache farben...da noch mehr dazu zu packen wäre nicht das richtige...selbst die kurbel würd rein schwarz besser zum bike passen...daher klarer fall für schwarz...und schwarze gibt es wie sand am meer, stabil und preiswert und nicht von DT...das geld würd ich sparen für das nächste bike :daumen:


sonntag????liegt am wetter....wenn es nur regnet wird das ganze keinen spaß machen...abwarten...der nightride sollte lt. wetterbericht auch ins wasser fallen :)
 
F

FreeGollum

Guest
tjoa...so sind die Geschmäcker verschieden. Im Endeffekt musst Du, Rigger, die Felge so wie so selbst aussuchen und damit zufrieden sein ;)
 

rigger

Last Bikes
Dabei seit
21. April 2003
Punkte Reaktionen
173
Ort
Schüttorf
Hab mir auch schon überlegt bei schwarz zu bleiben, evtl mit roten Naben bei der Hope oder komplett schwarz.... :confused:
Hm alles nicht so einfach....
 
Dabei seit
24. November 2008
Punkte Reaktionen
64
Ort
Ibbenbüren
Da wir ja gerade bei der Technik sind, habe ich auch mal eine Frage!!! Ich habe ein bischen nachgedacht............................................................................................................................................................................ und nach einiger Zeit kam mir die Frage in den Kopf, die ich seit dem nicht mehr aus den Kopf bekomme. Hat ein leichter Fahrer mehr von seinem Federweg, wie ein schwerer!!!:confused::confused::confused: Natürlich bei gleichen Federelementen und Bike, bei höheren Gewicht muß die Gabel ja mehr aushalten und mehr Masse abfedern also wird die Gabel mehr beansprucht. Kommt mir jetzt nicht mit den Luftdruck in der Gabel.;););) Je mehr Masse desto höher (prozentuell gesehen um ein vielfaches) die Kraft die abgefedert werden muß,wenn das so ist muß z.b. ein leichter Fahrer besser durch eine Strecke im Bikepark kommen wie ein schwerer Fahrer.:confused::(:o:p:eek::confused::confused::confused: Bitte nur ernst gemeint Antworten, damit bist du raus TEUTO-BIKER, sorry ist zu schwer für Dich, möchte nicht schuld sein wenn du ohne Kopf rumlaufen muß( Detonation zwischen den Ohren)
 
F

FreeGollum

Guest
naja Luftdruck und/oder Federhärten sind nunmal bei solch einer Frage nicht aussen vor zu lassen. Denn es gilt: Ein schwerer Fahrer mit einer zu weichen Feder/zu niedrigen Luftdruck hat weniger davon bzw. geht Gefahr seine Elemente zu überanspruchen. Sprich mehr Durchschläge.

Nimm nun ein Leichtgewicht mit zu harten Elementen dann hat er gar nichts davon sondern nur mehr Gelenkschmerzen. Du musst IMMER auf das jeweilige Körpergewicht achten, denn nur so in Zusammenspiel mit dem SAG hat jeder Fahrer max. Nutzen seiner Federelemente. Du kannst ganz einfach nicht auf ein und dasselbe Bike zwei Fahrer setzen, die ein Gewichtsunterschied von 10-25kg Körpergewicht mitbringen. Deshalb erübrigt sich die Frage. Denn sie ist eigentlich falsch gestellt.

Ob nun ein Fahrer mit mehr Gewicht auch besser durch einen Bikepark kommt oder nicht ist auch nicht generell zu klären. Denn auch hier kommt es auf die Fahrtechnik an, oder nicht!? Was bringen mir 20kg Körpergewicht weniger wenn ich fahre wie auf einem Schleifstein. Schau Dir den Worldcup an. Nathan Rennie oder Chris Kovarik sind einiges Schwerer als Fairclough oder Blenkinsop. Dennoch fahren sie alle (naja Rennie bald hoffentlich wieder auf Intense !!) in den Top 20. Kondition, Körperbau und Technik. Dazu die aufeinander abgestimmten Federeinheiten und Du hast eine gute Kombi.
 
Oben