BikeStage 2022 – POC Otocon Fullface-Helm, Hipbag und Rucksäcke

BikeStage 2022 – POC Otocon Fullface-Helm, Hipbag und Rucksäcke

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wNC90aXRlbF9wb2MuanBn.jpg
POC war auf der BikeStage zu Gast und hat spannende Produkte mitgebracht: Den Otocon Fullface-Helm sowie brandneue Hipbags und drei interessante Protektoren-Rucksäcke. Hier gibt's alle Infos zu diesen Highlights des POC MTB-Portfolios!

Den vollständigen Artikel ansehen:
BikeStage 2022 – POC Otocon Fullface-Helm, Hipbag und Rucksäcke

Wie gefallen euch die neuen Helme, Rucksäcke und Hipbags von POC?
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1.379
Tolle Sachen... P'OC halt! :) Kein unnötiger, bunter und hässlicher Deko-Schnickschnack.
Schwarzes Grundmaterial, cleane weisse POC Schrift... fertig!
Besonders gut finde ich optische Gummibandführung für die MTB-Brille.
Das würde ich mir am Coron auch wünschen
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Haentz

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
23. April 2012
Punkte Reaktionen
34
Also ich habe den VPD Rucksack inzwischen zu hause. Toller Rucksack, allerdings finde ich das System für den Trinkschlauch Käse oder ich habe nicht verstanden wie man ihn am besten einfädelt :-D. Es befindet sich nämlich keine Clip o.Ä. am Rucksack und so fleddert das Ding die ganze Zeit rum. Falls mir hier jemand zeigen kann wie das gut geht wäre ich sehr dankbar, ansonsten finde ich dies ein ziemliche Fehlkonstruktion. Seltsam ist auch, dass weder auf der POC- Seite noch hier bei den Bilder ein Trinksystem integriert zu sehen ist. Als wüsste man, dass das nicht wirklich gelungen ist ;-)
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
8.072
Also ich habe den VPD Rucksack inzwischen zu hause. Toller Rucksack, allerdings finde ich das System für den Trinkschlauch Käse oder ich habe nicht verstanden wie man ihn am besten einfädelt :-D. Es befindet sich nämlich keine Clip o.Ä. am Rucksack und so fleddert das Ding die ganze Zeit rum. Falls mir hier jemand zeigen kann wie das gut geht wäre ich sehr dankbar, ansonsten finde ich dies ein ziemliche Fehlkonstruktion. Seltsam ist auch, dass weder auf der POC- Seite noch hier bei den Bilder ein Trinksystem integriert zu sehen ist. Als wüsste man, dass das nicht wirklich gelungen ist ;-)
Finde die Rucksäcke sehr interessant. Wie sieht es denn aus mit Wärme und Schwitzen? Sie sehen eher schlecht belüftet aus.
 
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2.359
Ort
Regensburg
Ich find es leider weiterhin bedenklich bzw. unangemessen zum Preis der "normalen" Helme kein MIPS zu verbauen. Sollen sie halt zumindest normales MIPS und optional Race-MIPS und Recco anbieten.

Bei IXS hat der Trigger FF bspw. MIPS integriert bei geringerem Gewicht und UVP des normalen Otocon.
 

Nd-60

Cycloholic
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
6.360
Also ich habe den VPD Rucksack inzwischen zu hause. Toller Rucksack, allerdings finde ich das System für den Trinkschlauch Käse oder ich habe nicht verstanden wie man ihn am besten einfädelt :-D. Es befindet sich nämlich keine Clip o.Ä. am Rucksack und so fleddert das Ding die ganze Zeit rum. Falls mir hier jemand zeigen kann wie das gut geht wäre ich sehr dankbar, ansonsten finde ich dies ein ziemliche Fehlkonstruktion. Seltsam ist auch, dass weder auf der POC- Seite noch hier bei den Bilder ein Trinksystem integriert zu sehen ist. Als wüsste man, dass das nicht wirklich gelungen ist ;-)
So

poc-poc-spine-vpd-air-backpack-8l.jpg


s1600_Hydration_Compatible.jpg



Sobald er verfügbar ist, liegt der Pörbel Otocon im Warenkorb:daumen:
Und das hat nichts zu bedeuten beim Stornostar.
 
Dabei seit
1. März 2005
Punkte Reaktionen
465
Ort
BGL
Ich klemm den Schlauch einfach untern Brustgurt- egal ob Clips, Magnete, Reissverschlusstaschen ist doch eh alles viel zu unhandlich auf dem Trail...
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1.379
Ich find es leider weiterhin bedenklich bzw. unangemessen zum Preis der "normalen" Helme kein MIPS zu verbauen. Sollen sie halt zumindest normales MIPS und optional Race-MIPS und Recco anbieten.

Bei IXS hat der Trigger FF bspw. MIPS integriert bei geringerem Gewicht und UVP des normalen Otocon.
Das Thema hatten wir schonmal ausführlich. Mips ist nur ein Systemname und auch nicht besser als Spin und weitere Syssteme anderer Hersteller. Also, nicht immer nur die grossen Marketingnamen ausbuddeln :)
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
38.565
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich kenne das zum suchen von Lawinenopfern. Einige Hubschrauber in einigen Skigebieten sind damit ausgestattet. Kann mir nicht verstellen, das irgend ein Bikepark das hat, bzw. wie gut das im Wald funktioniert?!
Geht eher darum, wenn Du irgendwo, auch im Ausland, in eine Felsspalte fällst oder was auch immer. Fürs MTB dürfte das für die wenigsten relevant sein.
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
38.565
Bike der Woche
Bike der Woche
OK das steht nicht so auf meiner Zielliste für 2022.
Ich hab den Kortal mit Recce, aber das hatte absolut null Anteil an meiner Kaufentscheidung. Die App mit dem NFC hingegen nutze ich schon und hab meine Daten entsprechend im Helm hinterlegt.
Ganz davon ab ist der Kortal megabequem, weswegen ich den Otocon sicherlich auch mal testen werde.
 
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2.359
Ort
Regensburg
Das Thema hatten wir schonmal ausführlich. Mips ist nur ein Systemname und auch nicht besser als Spin und weitere Syssteme anderer Hersteller. Also, nicht immer nur die grossen Marketingnamen ausbuddeln :)
Dann ersetze MIPS durch jegliches andere moderne System. Das Standardmodell hat halt garkeines davon.
 
Oben Unten