boXXer bastel thread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. xMARTINx

    xMARTINx SuperBruniSuperfan

    Und bist es angegangen?

    Jemand ne Ahnung wo man nen 29“ Lyrik Casting zum guten Kurs herbekommen könnte? Ist das baugleich mit Pike ?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Wenn ihr jetzt alle auf 29er umbaut...dann hat doch bestimmt jemand ein 27,5 casting zu verkaufen?
    Wenn jemand eins hat, kann er sich gerne bei mir melden.
     
  4. xMARTINx

    xMARTINx SuperBruniSuperfan

    Wenn du mir das passende Lyrik Casting besorgst kannst es haben
     
  5. Kann man auch ne 26er Boxxer mit einem 27,5er Casting umbauen um ein 650B Laufrad damit zu fahren?
    Falls ja geht das nur für bestimmte Modelljahre?
     
  6. Jo, geht, ich fahr ne 2010er Wc mit einem 2017er 650b Casting, läuft seit über einem Jahr proplemlos.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. Hört sich gut an, Danke!
     

  8. Ich hab mal bei meiner 29" Boost Yari gemessen, da sinds genau 146mm (außen 181mm) Standrohrabstand. die alte Boxxer sollte 140mm haben, wenn ich mich richtig erinnere?! Ergo sollte man für den Umbau ein 29" Non-Boost Casting mit 15x100mm Einbaubreite benötigen. Kann mal jemand bei seiner Boxxer messen um das zu bestätigen?
     
  9. Besser 26er weiterfahren ;)
     
  10. Eule-

    Eule-

    Dabei seit
    01/2011
    Suche für meine Boxxer WC von 2014 einen coil spring shaft plus topcap. Also komplette Einheit. Kann ja nicht sein dass jeder auf Luft umbaut und keiner das verkauft! Oder hat jm ne Ahnung unter welchen Such Begriffen sich das finden lässt. 30min googlen waren ohne Erfolg :)
     
  11. _arGh_

    _arGh_ tuninglappen ftw!

    Dabei seit
    09/2009
    musst separat aus dem spare-parts-katalog von sram/rs über die teilenummern ermitteln und kannst dann recht easy bei hibike oder so bestellen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. Eule-

    Eule-

    Dabei seit
    01/2011
    Ist halt echt hart, kostet soviel wie ne SA Einheit zusammen. Falls jm Coilschaft mit Teller und Topcap über hat, bitte melden
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Hallo,
    weiß jemand ob ich die obere brücke einer 2019 27,5" (grau/silber/gerade) Boxxer
    auf eine 2016 26" Boxxer montieren kann; passt die drauf ?
    danke im voraus!
    MfG
     
  15. Nein. 2010-2017 sind Kompatibel
    Das neue Modell ab Ende 2018 ist eine neue Plattform.
     
  16. Ok, Danke für die schnelle Antwort !
     
  17. Kann mir bitte jemand erklären, WARUM der Abstand 156mm -/+2mm haben muss ?
     
  18. Blenni

    Blenni schnellster Chickenwayfahrer

    Dabei seit
    12/2003
    Mehr als 156mm schlägt das Casting gegen die Brücke weil keine 200mm Federweg vorhanden sind. Bei weniger als 156mm verlängert sich die Einbaulänge und damit der Lenkwinkel.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. Und bei weniger als 156mm können sie die Stabilität und Steifigkeit nicht mehr gewährleisten...
     
  20. wurst1

    wurst1

    Dabei seit
    04/2019
    Hey Gemeinschaft, ich schreibe es einfach mal hier rein, vielleicht kann mir der ein oder andere Helfen.
    Ich habe bei meiner 2014er RC Boxxer den Service gemacht, die Anleitung habe ich aus dem Video von "Biking is Awesome".
    Nach dem Service passiert beim einstellen des untersten Verstellers nix, also ich kann drehen und klicken aber die Gabel verhält sich immer gleich, sollte ja aber eigentlich immer langsamer Ein/Ausfedern. Genau so ist es mit dem obersten Einsteller an der Gabel, da habe ich von den 10 möglichen Stufen nur noch 3 (Hart, etwas weniger Hart und dann schön soft). Jetzt könnte ich das natürlich alles nochmal auseinanderbauen um dann evtl. wieder den selben Fehler zu machen. Kann mir vielleicht jemand sagen was ich falsch gemacht haben könnte bzw. was dieses Verhalten erklärt, evtl. zu wenig Öl auf der Dämpferseite ?

    MfG
     
  21. Hardtail94

    Hardtail94 Kamikaze-Racing-Team

    Dabei seit
    06/2009
    Zu dünnes Öl in der Druck- und Zugstufe eventuell? Dadurch keine merkliche Funktion mehr, auch wenn alles korrekt zusammengebaut ist.
     
  22. wurst1

    wurst1

    Dabei seit
    04/2019
    Habe das genommen was im Video in der Beschreibung angegeben ist, habe auch nochmal in der Anleitung geschaut und da steht das selbe öl drin und 290 ml. Will halt erstmal nicht nur auf verdacht das ganze öl wechseln, kostet ja auch Geld :) Mfg.

    Hier der Link zu den Ölmengen den ich beim Service genutzt hatte: https://biketechtools.com/forks/oil-volumes/rockshox/oil-chart/9
     
  23. hat wer schon mal linke boxxer stanchion in die rechte seite verbaut ? frage nur weil: linke-straight wall, rechte-taper wall
     
  24. Wie ich dir bereits privat geschrieben hatte: Sofern du dich an die Anleitung von SRAM hältst, kann die Gabel nur funktionieren.
    Die RC hat so wenig Punkte wo man etwas falsch machen kann, da ist es für einen außen stehenden sehr schwer die Ursache zu finden.

    Ich würde die Topcap der Feder öffnen, die Feder ggf. entnehmen und dann die Gabel pumpen. Vermutlich ist die Zugstufe noch nicht entlüftet - daher keine Funktion?

    Dann montierst du die Feder wieder und öffnest die RC Dämpfungseinheit oben. Ist die Dichtung dort i.O.? Steht die Dämpfungseinheit im Öl?


    Da du eine nicht funktionierende Druckstufe und eine nicht funktionierende Zugstufe beschreibst, besteht eigentlich nur die Möglichkeit, dass das Öl entweder nicht im Standrohr ist, oder in einer zu geringen Menge vorliegt.
    Vielleicht ist auch die Dichtung von dem Führungskolben (unten im Standrohr) defekt und das ganze Öl ist jetzt im Casting.
    Dann dürftest du die Gabel aber auch nicht vollständig komprimieren können.

    Ich würde die Gabel einfach nochmal zerlegen und das Dämpfungsöl - sofern es nicht mit Schmieröl oder Dreck verschmutzt ist - wiederverwenden.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  25. wurst1

    wurst1

    Dabei seit
    04/2019
    Alles klar, das war doch eine super Antwort ([email protected]).
    Werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren.
     
  26. wurst1

    wurst1

    Dabei seit
    04/2019
    So, habe jetzt das Standrohr ausgebaut und nochmal Öl raus und die Menge gecheckt, daran kann es nicht liegen. Kann man überprüfen, ob der Druckstufendämpfer richtig funktioniert wenn man den ausgebaut hat?
    Kann man den irgendwie aus versehen verstellen oder so ?
    Habe nach wie vor nur 3 Druckstufen von 10 :(

    MfG
     

  27. 3 von 10 Druckstufen hilft leider nicht weiter. Was erwartest du für eine Funktion?
    Wenn du das Standrohr mit der geschlossenen Kartusche in der Hand hast und die Kolbenstange bewegst, solltest du zumindest zwischen ganz offen und ganz geschlossen einen unterschied merken.

    Bei der RC kenne ich mich nicht ganz so gut aus, da ich die nur ausbaue :D . Aber Schau dir mal den Verstellbereich an.
    wenn ich mich nicht irre ist zwischen "offen" und "geschlossen" nur eine hand voll klicks. Hier werden ja nur bohrungen abgedeckt.

    @xrated@xrated kann bestimmt was zu der RC sagen. Wenn ich mich richtig erinnere war er damals recht aktiv mit der RC.