Bremsen

Dabei seit
18. August 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Moin moin,

ich musste vor kurzem mein rad mehrere kilometer in die neue wohnung transportieren. (gescha liegend in einem polo9n)
zwischendurch bin an den bremshebel gekommen und habe sie somit betätigt, ohne das das vorderrad montiert war!
seit dem schleifen die bremsen ganz leicht bzw quitschen,ohne das die bremse betätigt wird.
ausgerichtet ist sie und auch das rad samt bremsscheibe läuft exakt grade.
was kann ich nun tun?

es handelt sich um eine avid elixir 3 (ghost amr 5700 bike)

danke schonmal :)
 
Dabei seit
18. August 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
den versuch habe ich schon unternommen. führte zu keinem erfolg.
an die transportsicherung habe ich schlauerweise nicht dran gedacht.^^

zu viel druck im system kann eigentlich nicht sein, da es vorher ging. oder habe ich mit der aktion zusätzlichen druck aufgebaut, der nun im system steckt?
 
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hameln
Genau!
Das Problem ist, dass deine Bremsbeläge nicht beide den gleichen Abstand zur Scheibe haben. Auch wenn´s so aussieht. Schön die Beläge wieder zurück schieben. Nach Möglichkeit beide gleichzeitig und gleichmäßig.

Viel Erfolg!
 
Dabei seit
18. August 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
hahaa!

habe zu beginn die transportsicherung zwischen die bremse gedrückt, da war schon was zu hören. bin dann nochmal mit einem metallwinkel hinter her (dünne und flach halt) und siehe da, es läuft! musste es noch leicht ausrichten aber im moment macht es den anschein, dass es ohne berührung läuft.
mal die nächste fahrt abwarten.

danke auf jeden fall!
 
Oben