Cannondale Sammelthread!

Dabei seit
4. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen,
Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich suche ein rahmenset oder komplettrad für meine Frau. Sie will nur ein weißes mit lefty. Von daher bitte alle Flash f1 oder ähnliche anbieten.
Wichtig.... Hardtail, weiß, lefty, size M...
Danke und hoffentlich kann jemand helfen.
 
Dabei seit
12. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
149
Ort
Duisburg
XTR 9020e Umwerfer mit 36/22z...funktioniert super :)
211469

Fahre ich so auch, allerdings mit 38/24. Unglaublich, wie leicht der Side Swing Umwerfer schaltet. Kann man nur empfehlen und, sobald lieferbar, gibt's dann ja auch noch eine günstigere Variante mit dem XT Werfer.
 

dvt

Dabei seit
16. November 2007
Punkte Reaktionen
206
Scalpel und Trinkflasche ist keine gute Kombination. Auch mit einem Side-Cage. Die Lock-Out Leitung ist immer im Weg. Selbst bei den 600mL Flaschen.
Und ich habe einen XL-Rahmen.
 
Dabei seit
24. November 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Schwalbach (Ts)
Scalpel und Trinkflasche ist keine gute Kombination. Auch mit einem Side-Cage. Die Lock-Out Leitung ist immer im Weg. Selbst bei den 600mL Flaschen.
Und ich habe einen XL-Rahmen.

Man bekommt die Flasche hinein und auch heraus. Eine kleine Flasche reicht aber bei einer Tour eh nicht. Fahre gerne mit Trinkrucksack, wobei ich allerdings es auch genieße ohne lästiges Zubehör zu fahren.
 

dvt

Dabei seit
16. November 2007
Punkte Reaktionen
206
Klar bekommt man sie rein und raus. Aber das "wie" ist halt die Frage.
Für Trainingsrunden habe ich zwei Trinkrucksäcke. 1L und 2L.
Da ich das Scalpel aber primär für Marathons einsetze, wäre eine einfache Flasche besser.
 
Dabei seit
5. Mai 2009
Punkte Reaktionen
293
Hallo liebe Cannondale-Freunde,

ich hoffe, ich mache hier nichts unhöfliches oder verbotenes, wenn ich euch bitte/einlade, euch bei diesem Thema zu beteiligen (ab #12 oder auch #22)

http://www.mtb-news.de/forum/t/alternative-zu-specialized-epic.785033/

Es geht um die Vorteile des Brainsystems gegenüber anderen Systemen (Scott/Cannondale) bzw. um das für mich optimale Race-Fully.

Vielen Dank und Grüße,
Ixle
 

Speichennippel

https://speichenkarte.de/
Dabei seit
8. September 2003
Punkte Reaktionen
259
Ort
Remscheid
Vor Jahren wollte ich unbedingt ein Rad mit Rohloffnabe. Rahmen + gute Federgabel ist teuer. Ein C´dale war da ziemlich günstig. Nach 4 Jahren habe ich die Rohloff verkauft, da die nicht das hält, was immer versprochen wird. Ich bin mir nicht sicher, aber die Kiste wird jetzt 9 oder 10. Schön war das Rad nie. Seit 3 Jahren überlege ich ein neues Rad zu kaufen, verschiebe das aber immer wieder, weil das jetztige einfach gut funktioniert. Geschont wird es nicht.
 
Dabei seit
8. April 2004
Punkte Reaktionen
7
Habe zwar schon im speziellen Flash Thema gefragt, aber vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Ich möchte meine Hollowgram SL von einem F26 in ein F29 umbauen.

Da bisher ein 5-Loch Spider mit 94mm Lochkreis montiert ist, bin ich bzgl Kettenblätter für das 29er schon sehr limitiert.
Der 4-Loch Spider mit 104/64mm Lochkreis würde mir helfen, aber da aus meiner Sicht die Kettenblätter bei 2-fach Nutzung wesentlich näher am Rahmen stehen, bin ich mir wegen der Achse unsicher. Wie habt Ihr das gelöst?

Bin für jeden Tipp dankbar!
 
Dabei seit
3. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
453
Ort
Freudenberg
Hallo.
Ich weiß leider nicht wo ich die Frage stellen kann, daher versuche ich es jetzt erst mal hier.
Könnt Ihr mir (gerne auch per PN um den Thread nicht offtopic zuzuschreiben) sagen, was ein guter/realistischer Rabattsatz ist für Cannondalebikes?

Auf Specialized bekomme ich je nach Radgattung 15-20 Punkte, bei allen bisherigen Anfragen, waren es 7,5 bei C.
Selbst bei Simplon waren es knapp 10%, habe ich nur die falschen Händler gefragt oder werden Cannondaleräder deutlich anders gehandelt.
Danke für eure Hilfe.

VG Christian
 
D

Deleted292239

Guest
Hallo.
Ich weiß leider nicht wo ich die Frage stellen kann, daher versuche ich es jetzt erst mal hier.
Könnt Ihr mir (gerne auch per PN um den Thread nicht offtopic zuzuschreiben) sagen, was ein guter/realistischer Rabattsatz ist für Cannondalebikes?

Auf Specialized bekomme ich je nach Radgattung 15-20 Punkte, bei allen bisherigen Anfragen, waren es 7,5 bei C.
Selbst bei Simplon waren es knapp 10%, habe ich nur die falschen Händler gefragt oder werden Cannondaleräder deutlich anders gehandelt.
Danke für eure Hilfe.

VG Christian
20 Punkte sollten drin sein!!
Wo bekommst du 20% bei Specialized ??
 

cdrider

Viva la Grischa
Dabei seit
25. März 2015
Punkte Reaktionen
660
Ort
Davos/CH
Hi,Leute ich hab da auch mal paar Foto's gemacht.S 16"vom Töchterchen is leider noch nicht gefötelt.
20160409_133525.jpg
20160402_170231.jpg
20160324_071650.jpg
20150601_203458.jpg
20150531_102147.jpg
IMG-20140717-WA0001.jpg
Gruss Dominik
 

Anhänge

  • 20160409_133525.jpg
    20160409_133525.jpg
    282,1 KB · Aufrufe: 48
  • 20160402_170231.jpg
    20160402_170231.jpg
    268,6 KB · Aufrufe: 46
  • 20160324_071650.jpg
    20160324_071650.jpg
    149,8 KB · Aufrufe: 43
  • 20150601_203458.jpg
    20150601_203458.jpg
    318,2 KB · Aufrufe: 44
  • 20150531_102147.jpg
    20150531_102147.jpg
    288,1 KB · Aufrufe: 44
  • IMG-20140717-WA0001.jpg
    IMG-20140717-WA0001.jpg
    116,6 KB · Aufrufe: 41

cdrider

Viva la Grischa
Dabei seit
25. März 2015
Punkte Reaktionen
660
Ort
Davos/CH
Mir gefalln die Handmade noch am meisten.Die haben noch Charakter.Wenn das erste Bike ein Cannondale ist,ist man glaub schon infiziert.Bei mir wars jedenfalls so.Und dank der grossen Modellpalette ist für die ganze Family was dabei.Obwohl in meiner Brust 2 Herzen schlagen.Gt ist hald auch noch recht kultig.Aber Cdale und Gt gehören ja heute glaub eh der gleichen Group an.
Grüassle aus Davos.
 
Oben