Cross-Country RACE-Bikes - Teil 3

Anzeige

Re: Cross-Country RACE-Bikes - Teil 3
ich hoffe das bike ist gut weggesperrt, wenn du schon den genauen standort veröffentlichst.

:| Scheiß Telefon. Danke für den Hinweis.

Die Stütze ist eine billige aus China bzw. von aliexpress. Die gehen grob ab 18 Dollar los, allerdings sind die Klemmschellen silbern. Habe ich nachträglich eloxieren lassen.
 
Die Stütze ist eine billige aus China bzw. von aliexpress. Die gehen grob ab 18 Dollar los, allerdings sind die Klemmschellen silbern. Habe ich nachträglich eloxieren lassen.
Wieviel wiegt die Stütze? Ich habe auch mir eine Von Ali gekauft 145gr für 59.- ich bin noch nicht damit gefahren. Der Sattel sieht interessant aus, ist der auch von Ali? Hast du einen Link. Gruß und richtig schickes Teil. Viel Spaß
 
Liegt bei mir vielleicht daran, dass ich die Klemmschraube wegen des lächerlich niedrigen Preises ziemlich schmerzfrei anziehe. Hatte bisher keine Probleme. Wenn nicht ordentlich zugedreht kann es aber schwierig werden.
 
IMG_3369.JPG


Das wäre jetzt soweit mein letzter Stand für 2017 mit den neuen Laufrädern. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden...
 

Anhänge

  • IMG_3369.JPG
    IMG_3369.JPG
    268,9 KB · Aufrufe: 89
Hier mal mein Neues. Das Rad habe ich NICHT SO gebraucht gekauft, viele Teile habe ich wieder verkauft, viele Teile hatte ich auch noch und einiges kam neu dazu. Das Rad wiegt 9.8Kg mit V RRalph SK und hinten XKing Protektion. Summa summarum 2900.- Mit einer leichtere Ausführung von den Reifen käme ich bestimmt auf 9.5Kg danach wird´s teuer. Gruß
 

Anhänge

  • IMG_5531.jpg
    IMG_5531.jpg
    338,7 KB · Aufrufe: 25
Wenn es nur um die Optik geht, sind Rohre der Gabel zu dünn und eh keine Lefty von da her...
Das mit der Lefty ist einer der Gründe gewesen warum ich lange Zeit nicht wußte was es für ein Racefully wird dieses Jahr. Ich habe auch noch 3 Cannondale 29er mit 1 Lefty Alter und 2x Lefty 2.0. Aber die neue Lefty überzeugt mich aktuell nicht wirklich. Weder beim Thema Zuverlässigkeit noch beim Gewicht. Und auch das neue Scalpel hat mich da nicht überzeugt was genau die gleichen Punkte angeht.

Die FOX ist schon sehr zierlich aber halt auch Mega leicht und dabei spricht sie echt gut an und ist auch ordentlich steif! Auf jeden Fall steifer als die RS1 von RS.......

Und das neue Spark ist einfach nur eine Waffe!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mega Rad, aber bei 2 Sachen haben die einfach net aufgepasst.

1. kein 2ter Flaschenhalter (zumindest für Marathoni wirds da schwierig)
2. Schon beim 32ger Eagle-Blatt wirds sau eng an der Strebe. Da muss man wohl ein 0er Offset benutzen. (OE 3mm Boost)
In Live siehts noch bescheidener aus.

sparkchainstay.png
 

Anhänge

  • sparkchainstay.png
    sparkchainstay.png
    1,1 MB · Aufrufe: 33
Mega Rad, aber bei 2 Sachen haben die einfach net aufgepasst.

1. kein 2ter Flaschenhalter (zumindest für Marathoni wirds da schwierig)
2. Schon beim 32ger Eagle-Blatt wirds sau eng an der Strebe. Da muss man wohl ein 0er Offset benutzen. (OE 3mm Boost)
In Live siehts noch bescheidener aus.

Anhang anzeigen 577423

Ich brauche im Rennen keine 2 Flaschenhater. Es geht doch eine große Flsche rein und die Marathonrennen die ich Fahre hsben eigentlich super viele Verpflegungsstellen!! Aber grundsärzlich verstehe ich den Gedanken mit 2 Flaschenhaltern! Fahre aber selbst am Hardtail immer nur mit einer!

Ich habe ein 34Blatt ohne Probleme verbaut und da geht auch ein 36er rein.
 
schick das Spark. Hat es immer noch die Antriebseinflüsse im offenen Modus? Das nervte am Vorgänger.

Das Rad fährt sich ganz anders als der Vorgänger! Es ist im Hinterbau mega Steif und frei von Antriebseinflüssen.
Bin wirklich begeistert wie das Rad vorwärts geht. Und dabei ging meinCannondale Scalpel schon richtig gut vorran!
 
Zurück
Oben Unten