Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
29. April 2010
Punkte Reaktionen
245
Ort
kl
Nein sie erkennen aber ob überhaupt kein Service gemacht wurde. Und ja man darf selbst dran, außer an Dämpfer Hydraulik. Du bekommst auch alle Teile zum Servicen.


Servicezwang ist halt kein fox Ausschlussgrund. Gibt sicher andere, aber auch viele die für fox sprechen, ist Geschmackssache.
 
Dabei seit
23. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
36
Du kannst mit deinem Rad machen was du willst,wenn du Hilfe brauchst kannst du die ja auch gerne kriegen wenn du nett fragst.
Aber dann komm nicht gleich mit sowas größenwahnsinnigem wie XTR-Teilen an einem 300€-Bike.
Wie gesagt: Deore/SLX Parts,ne Reba Rl und gut ist.Ansonsten noch ne schöne Nacht!:winken:

Grade lässt er sich über 2 seiten aus, er will den Rahmen behalten, jetzt kommt der vorschlag den Rahmen zu tauschen weil er "günstig" an einen surly kommt. Eine wahnwitzige idee nach der anderen. also leute mal ernsthaft, da ist jeder beitrag in diesem thread einer zuviel! Wenn das kein troll ist, könnt ihr ihm eh erzählen was ihr wollt...
Das war mein erster und mein letzter hier.
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Frechen
Hab gesehen, hab an meinem alten Rad noch ne Deore Kurbel in 175mm(die momentan verbaute Tourney hat seltsamerweise 170mm), wär der Wechsel sinnvoll oder Jacke wie Hose? Hatte die alte Deore auf SS umgebaut, sprich nur das mittlere Kettenblatt drauf. Könnte ich das Kettenblatt fahren und hinten die 10er Kassette oder brauch ich ein SS Kettenblatt damit die Kette nicht im 1. oder 10. Gang abspringt?
 
Dabei seit
11. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
135
Jetzt mal im Ernst verdammt, was erwartet ihr eigentlich??? Das ich mein Fahrrad wegwerfe und mir einfach ein neues aufbau?
Ganz ehrlich: Schick alle bestellten Sachen zurück und kauf von dem Geld für den Umbau (geschätzt 1000€) einfach ein zweites Bike! Was ist denn daran so schwer?
Du sagst du kommst mit dem Aim gut klar -> also wird das das Alltagsbike zum auf die Arbeit fahren etc. Ist auch günstig im Unterhalt.
Das neue Bike nimmst du dann wirklich nur zum Biken, also als Sport- und Freizeitgerät! Ist doch Quatsch auf dem Weg zur Arbeit, auf der gesalzten Straße im Winter XTR Komponenten zu verheizen!

Aus dem Sachverhalt ergeben sich für dich doch nur Vorteile. Du hast zum selben Preis einfach 2 Räder, jedes mit eigenem Einsatzgebiet.

Bitte glaub uns!:winken:

LG

Max
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Frechen
Ganz ehrlich: SChick alle bestellten Sachen zurück und kauf von dem Geld für den Umbau (geschätzt 1000€) einfach ein zweites Bike! Was ist denn daran so schwer?
Du sagst du kommst mit dem Aim gut klar -> also wird das das Alltagsbike zum auf die Arbeit fahren etc. Ist auch günstig im Unterhalt.
Das neue Bike nimmst du dann wirklich nur zum Biken, also als Sport- und Freizeitgerät! Ist doch Quatsch auf dem Weg zur Arbeit, auf der gesalzten Straße im Winter XTR Komponenten zu verheizen!

Aus dem Sachverhalt ergeben sich für dich doch nur Vorteile. Du hast zum selben Preis einfach 2 Räder, jedes mit eigenem Einsatzgebiet.

Bitte glaub uns!:winken:

Ja hört sich vernünftig an. Allerdings würd ich das Cube im Winter auf Strassen mit Streusalz net fahren, höchstens im Wald wo nix gestreut ist^^

Nur für den reinen Wintereinsatz für den Notfall hab ich ja meine alte Schrottkiste mit der Deore Kurbel. Ist halt schon 7 Jahre oder so alt das Bike und fällt bald auseinander hab ich das Gefühl. Die alte 100mm Capa Ml die eingebaut ist hat gefühlt nen SAG von 50mm xD
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Frechen
So, XTR Schaltwerk, SLX Trigger+ Kassette und Deore Kette sind verbaut. Fährt sich super.

Eine Frage zur Kettenlänge:

Hab über nen Kettengliederrechner ermittelt ich müsste(bei 11er Schaltröllchen) 114 Glieder haben. Allerdings kommt mir die Kette im Extremfall(Vorne 22, hinten 11, also jeweils kleinste Blatt/Ritzel) zu lasch vor, die Kette hängt etwas durch. Jedoch ist die nur in dieser Extremposition, die man eh nie schaltet. Beim anderen Extrem, 42-36, hat das Schaltwerk noch ein paar cm vor max Streckung. Also müsste es eig so passen denk ich, oder?

Für welche dies nachrechnen wollen:

Chainstays: 450mm
Kettenblatt max: 42
Ritzel max: 36

Schalten tut alles perfekt, wobei mir das schalten hoch in einen nächst-leichteren Gang minimal schneller und smoother vorkommt als runter in nen schwereren. Naja sind aber nur Gefühlte 100stel Sekunden und ist glaub ich normal, das wenn die Kette steigt es sanfter ist als das fallen.


Ach und zu den Leuten die denken ich trolle rum:


Hab jetzt ein Umbau-Tagebuch mit Fotos, und zu dem Surly Rahmen: War eigentlich ne Fangfrage, da ich wissen wollte ob ich dann ne vernünftige Antwort bekomme, aber ne, kam kein "guter" oder "schlechter" Rahmen, nur :"Wahnwitzige Idee". :wut:
 
Dabei seit
6. April 2007
Punkte Reaktionen
24
Wenn nix gescheites in der Kiste kommt und es für nen Nightride zu ungemütlich ist:
Einfach mal ins Forum schauen! Hier werden Sie unterhalten ;-)
Schönen Advent...
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Frechen

Wenn man nix zu sagen hat sollte man nicht mit Zitaten gesagtes aus dem Zusammenhang reissen wie die BILD...

Montag kommen die DT-Swiss x1700 Spline Laufräder, Ende Dezember kommt die Race Face Crank Turbine mit 32 oder 34 Z, mal sehen....Und die Fox 32 Kashima Factory^^

Ende Januar entweder die XTR Bremsen oder Magura MT6.

Wird im Umbautagebuch festgehalten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

andy2

only VIP ***** Member
Dabei seit
15. August 2001
Punkte Reaktionen
182
Ort
Oakland twsp
Soviel stursinn und unsinn findet man selten. Das hT schon was von a corsa mit 2.0 16v dinge die die welt nicht braucht.
 

exto

Steel is real
Dabei seit
6. September 2006
Punkte Reaktionen
1.545
Ort
Vlotho
Ups!

Ich glaub, ich hab mich verklickt und bin im "Satire rund um's Fahrrad"-Forum gelandet :D

@Dark-Tyr : Du bist echt ein lustiger Vogel! Kommst du an das Zeug, dass du anscheinend rauchst, auch so "spottbillig" ran, wie an deine Fahrradteile? Trotzdem n gutgemeinter Tip: Nimm deutlich weniger davon. ;)
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Frechen
Also iwie glaub ich hier ist die Intelligenz ziemlich niedrig gesät worden...

Wenn ich mir jetzt, wie schon 1000mal geraten, nur Deore Komponenten kaufe für das Cube...Was mache ich in 2 Jahren zB wenn ich mir nen neuen Rahmen gönnen will? Doppelt und dreifach zahlen und ALLEN SCHEIß neu kaufen als XT oder XTR, und mein Cube mit Deore verkaufen???Statt die XTR/XT Komponenten vom Cube zu nehmen??? Nur weil ich jetzt auf ein paar Leute höre und Deore kaufe, die 99% zu der Kategorie Biker gehören die sich nen Platten in der Werkstatt beheben lassen?

Thread kann geclosed werden, eh sinnlos hier.
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
14.097
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Vielen Dank für den ersten Satz...damit machst Du Dir noch mehr Freunde als Du schon hast.

Pass mal auf...Du bist 28, keine 18. So einen wirren Quatsch ohne eine erkennbare Linie habe ich hier noch nie gelesen. Keiner hat was dagegen einen günstigen Rahmen aufzubauen und ihn mit Augenmaß (!) zu verfeinern. Es geht hier nicht darum teure und seltene Klamotten zu präsentieren...aber irgendwie muss eine Linie erkennbar sein. Und die sieht bei Dir aus wie die Nordschleife...

Den letzten Satz würde ich zu 100% unterstützen!
 
Dabei seit
14. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
3
Ort
Frechen
o einen wirren Quatsch ohne eine erkennbare Linie habe ich hier noch nie gelesen.

Möglichst hochwertige Komponenten verbauen ist ne Linie. Allerdings lohnt es sich bei Sachen wie Kassette und Kette nicht, deswegen dort "nur" SLX bzw Deore...

Ist aber eh egal, es kommen zu 90% eh nur dumme Antworten.

ZB wurde immer noch nix wegen der Kurbel gesagt, oder wegen der Kettenlänge, der Kettenspannung etc etc etc etc etc etc etc...arm.
 

exto

Steel is real
Dabei seit
6. September 2006
Punkte Reaktionen
1.545
Ort
Vlotho
Los, ihr Looser und Intelligenzverarmten! Jetzt sagt doch endlich mal was zu Kettenlänge, Kettenspannung, Kurbeln etc...

Immerhin gibt sich dieser ebenso sozial- wie fahrradkompetente, hoffnungsvolle, junge Mann die größte Mühe, auf eine liebenswerte Art und mit großer Gradlinigkeit, hier den ein oder anderen Tip zu bekommen.

Kann doch nicht zu viel verlangt sein! Oder sitzt ihr grad alle in eurer Fahrradwerkstatt und wartet, dass der Mechaniker endlich den platten Reifen geflickt hat. Oder vielleicht, das abgerissene 179,-€ - XTR Schaltwerk getauscht hat, dass eigentlich an den megageilen Rahmen sollte, den ihr in 5 1/2 Jahren kaufen wolltet?

Tze! Saubande, garstige!
 

andy2

only VIP ***** Member
Dabei seit
15. August 2001
Punkte Reaktionen
182
Ort
Oakland twsp
Hochwertige komponenten verbauen ist keine linie. Denn die sind dann auch wieder 2-3 jahre alt und wenn du faehrst wie du schreibst dann fuer den muell. Und am ende ist es nicht gesagt das sie dann auch an den neuen rahmen passen. Aber bei dir ist eh hopfen und mals verloren was das verstehen der thematik angeht insofern bau an was du willst aber da du ja voll die ahnung hast wozu brauchst du tips zu kettenlaenge uswuswusw weisst doch eh alles besser...............
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
9.251
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Möglichst hochwertige Komponenten verbauen ist ne Linie. Allerdings lohnt es sich bei Sachen wie Kassette und Kette nicht, deswegen dort "nur" SLX bzw Deore...

Ist aber eh egal, es kommen zu 90% eh nur dumme Antworten.

ZB wurde immer noch nix wegen der Kurbel gesagt, oder wegen der Kettenlänge, der Kettenspannung etc etc etc etc etc etc etc...arm.
Ah, da kann Dir geholfen werden http://www.rst.mp-all.de/kette.htm.
Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg beim Umbau deines Cubes. Oder hast Du schon den Surly Rahmen ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben