Cube LTD Team MTB Hardtail 2009 mit RockShox Reba SL Gabel

Dabei seit
5. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
68642 Bürstadt
Hi,

nachdem ich schon seit meinem letzten Bike (Modell 2001) von Cube überzeugt bin, habe ich mich nach einem neuen Bike umgeschaut.

Das Cube LTD Team MTB Hardtail 2009 mit RockShox Reba SL Gabel würde mir gefallen. Ich fahre (noch) mit 110Kg Lebendgewicht bei 1,86m Körpergröße.
Das Bike soll für Touren über Stock und Stein, wie auch auf der Strasse verwendet werden. Meint Ihr, dass das Bike richtig hierfür ist?
Ich fahre schon immer Hardtail, da ich der Meinung bin, keine Hinterbaufeder zu benötigen. Die Dinger kosten dann auch gleich weit über 1000 Euro. Und 1000 Euronen sind meine Schmerzgrenze.
 
Dabei seit
12. Januar 2009
Punkte Reaktionen
20
Ort
Ennepetal
Hallo!
Top bike Top Gabel dürfte kein problem mit den kilos geben und hält einiges aus für deinen einsatzzweck absolut aussreichend!!:daumen:
 

Clarus

CubeDude
Dabei seit
12. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1
Zu dem Bike:

http://www.bike-discount.de/shop/k95/a10866/ltd-team-black-anodized-2009.html

Das da?

180/160 ist für dein Gewicht eigentlich fast etwas unterdimensioniert. Also bremsen tun sie natürlich, nur solltest du nicht auf die Idee kommen einen Pass damit runter zu fahren.

11,8kg ist definitv ein Gerücht :D Das Rad ist schwerer

Rest ist nix elitäres, aber robust, Gabel ist auf jedenfall :daumen: gut.

Axo bei meinem Cube waren so komische Rigida Taurus Felgen drauf, die waren nix für meine 100kg mit Gepäck. Da solltest du dich nochmal erkundigen. Bsp. Mavic 719 oder die DT 5.1 sind für >100kg ausgelegt. Also immer mit Gepäck + du hast bestimmt auch noch was an.

Der Rahmen brauchst du dir keine Sorgen machen.
--
Fahr mal ein Fully Probe. Vielleicht hast du das Glück einen Cube Händler irgendwo bei dir zu haben. Für dein Einsatzgebiet vielleicht so die Richtung AMS125 oder ein Stereo. Und dann treffe eine Entscheidung ob du noch sparen willst *g*

Weil bedenke, ein HT kannste nicht mit soviel Luftdruck hinten fahren, weil der Fahrkomfort sonst arg leidet, wenn jeder Huppel gleich auf deine Bandscheibe durchschlägt. Ein Fully ist da schon mehr komfortabel und hält auch besser den Grip.


Sorry das es etwas konfus ist :)

Grüße

Clarus
 

Clarus

CubeDude
Dabei seit
12. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1
Mal ein paar grundlegende Fragen:

Möchtest Du dein Rad irgendwann mal upgraden und tust du das selber?

Oder fährst du lieber dein Rad so wie es ist über X-Jahre?

Und wie hoch ist deine Jahreslaufleistung?


Das Team sowie das Race sind recht ähnlich, gleicher Rahmen gleiche Gabel u.s.w.

Es hat einen etwas leichteren Laufradsatz(geringere Masse die es zu beschleunigen geht ist immer gut)

Und bessere Schaltungskomponenten und Lager. Aber im "Amateur" Durschnittsbereich ehr zu vernachlässigen würde ich sagen. Halt hauptsächlich eine Gewichtssache.

Grüße Clarus
 
Dabei seit
5. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
68642 Bürstadt
Ich werde das Bike ein paar Jahre so fahren, wie es ist und nichts daran verändern.

Ob sich eine bessere Schaltung lohnt, weiss ich halt nicht. Bin bisher nur Deore bei meinem alten Cube gefahren.
Leichtere Laufräder sind mir egal.
Die Jahreslaufleistung muss sich noch zeigen. Ich weiß es wirklich nicht.
Wenn die Schaltung was bringt, würde ich 100 Euro mehr bezahlen, denke ich. Die soll haltbarer sein, was ich aber nicht beurteilen kann.

Wahrscheinlich ist das Team schon mehr, als ich tatsächlich brauche. Aber ich kaufe immer etwas mehr, als ich benötige. Bisher bin ich ganz gut damit gefahren, die Mittelklasse zu wählen.
 

Spokey

...dumm aber schlau!
Dabei seit
10. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Mir wurde jetzt von einem Radladen das LTD Race für 100 Euro mehr empfohlen. Macht das Sinn?

Ich fahre genau dieses Rad und bewege mich gewichtsmäßig knapp unter dir. Ich habe das Teil jetzt auch mal etwas ruppiger rangenommen und bin absolut zufrieden.
Ich hatte vorher auch meine Zweifel zur Haltbarkeit aber nö, haut hin.

Die Bremsen haben etwas Zeit gebraucht um ihre Bremskraft zu entwickeln (Einbetten) aber auch das klappt jetzt ausgezeichnet.

Ich würde es weiterempfehlen!
 
Oben Unten