Cube Reaction C:62 Pro

Dabei seit
25. September 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo! Ich würde mir gerne ein neues Hardtail zulegen. Dabei bin ich auf das Cube Reaction C:62 Pro 2021 gestoßen: <LINK>
Was haltet ihr von diesem Bike? Gibt es in dieser Preisklasse (~ 1700€) vergleichbare Alternativen bzw. zahlt sich der Aufpreis zum Cube Reaction C:62 Race aus?(<LINK>)

Ich bin dankbar für alle Ratschläge! ;) Lg Lukas
 
Dabei seit
8. August 2020
Punkte Reaktionen
120
CUBE hat auf jeden Fall ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Das Race ist ca. 1 kg leichter angegeben und hat u.a. 'ne hochwertigere Gabel.
Je nach Einsatzzweck ist es schon sinnvoll das bessere zu kaufen.
Hauptproblem ist jedoch die Verfügbarkeit der Räder,
da schon viele Modelle ausverkauft sind. Zu langes Warten sollte man vermeiden
 
Dabei seit
7. November 2020
Punkte Reaktionen
5
Hab Ende August ein C62 Race bestellt und letzte Woche die Info bekommen das ich es nicht bekommen werde.
 
Dabei seit
7. November 2020
Punkte Reaktionen
5
So ein Mist.
Das es so dramatisch ist, hätte ich nicht gedacht.
Würde jetzt einfach mal den ein oder anderen Händler abtelefonieren.. Evtl hat sich einer eins aufs Lager bestellt und bekommt es bis im Frühjahr und du kannst es dir zur Probefahrt reservieren. Ich hab mir jetzt ein Focus RAVEN aus 2020 bestellt bei einem Onlinehändler war das letzte in meiner Größe und hab dann einfach zugeschlagen.
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.066
Ich brauche, Gott sei Dank, momentan kein Bike, aber für Dich tut es mir schon leid.
Mit dem Raven hast Du ja auch ein tolles Bike "erwischt".
Viel Spass damit :daumen:
 
Dabei seit
8. August 2020
Punkte Reaktionen
120
Bekannter von Kumpel verkauft Cubes.
Da reservierst du nix, geschweige denn für Probefahrt.
Bestellen, mit Glück im Frühjahr bekommen.
Rabatt :lol:.

War angeblich dieses Frühjahr schon ähnlich.

Wenn überhaupt, dann mal bei/in CUBE-Stores probieren.
 
Dabei seit
25. September 2020
Punkte Reaktionen
0
Es gibt jetzt ein Angebot für das Cube reaction C:62 Pro (2021) um 1500€. Das c:62 Race würde 500€ mehr kosten. Zahlt sich das aus für die bessere Fox-Gabel bzw. taugt die RS Judy Gold RL was? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

goldberg1888

Nothing else matters
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
24.997
Ort
35° 53′ 0″ N , 76° 31′ 0″
Ist schon ein Unterschied in der Performance und Gewicht 👌
Der Lrs ist auch besser?
Ist halt die Frage wieviel du in welchem Gelände fährst...
Wenn überwiegend Schotter oder Asphalt kannst du dich mit der Judy begnügen.
Doch sobald es auf den Trail oder uphill geht.. würde ich zur Fox 32 oder RS reba raten ☝️
Mein Bruder hat sein reaction letztes Jahr von Judy auf Fox 32 SC umgebaut..... ist sehr zufrieden.... wenn Ich mich richtig erinnere über 600 Gramm Differenz 🤔
 
Dabei seit
25. September 2020
Punkte Reaktionen
0
@goldberg1888 fahr hauptsächlich auf schotter. Gewichtsmäßig ist das Race um 1 kg leichter, weiß aber nicht ob das für mich wirklich relevant ist bzw. obs der Aufpreis wert ist.
Das Race hat als LRS: Answer Attack AM, 15x110mm/12x148mm, Tubeless-Ready, das Pro: CUBE EX21, 32H, Disc, Tubeless Ready. Keine Ahnung, obs zwischen den beiden einen gravierenden Unterschied gibt 😄
 

goldberg1888

Nothing else matters
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
24.997
Ort
35° 53′ 0″ N , 76° 31′ 0″
@goldberg1888 fahr hauptsächlich auf schotter. Gewichtsmäßig ist das Race um 1 kg leichter, weiß aber nicht ob das für mich wirklich relevant ist bzw. obs der Aufpreis wert ist.
Das Race hat als LRS: Answer Attack AM, 15x110mm/12x148mm, Tubeless-Ready, das Pro: CUBE EX21, 32H, Disc, Tubeless Ready. Keine Ahnung, obs zwischen den beiden einen gravierenden Unterschied gibt 😄
Der Attack Lrs ist schon definitiv leichter...
Der Cube ex21 hat centerlock Bremsscheiben... bist du halt ziemlich eingeschränkt bei Ersatz.
Was ich schockierend finde... bei beiden Bikes sind die billigen Performance Reifen verbaut 👎
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
256
ich finde das ganz schön bitter wie hier mit Billig Teile gemixt wurde
keine reine XT etc etc

ich persönlich würde das Pro holen in weiß
Gabel und Radsatz ausbauen und verkaufen

ne Reba kaufen und n LRS für ca 700€ zusammen, kratzt du dann schon an der 10kg Grenze
das Race wäre mir der Aufpreis nicht wert trotz FOX Gabel
 
Dabei seit
25. September 2020
Punkte Reaktionen
0
@goldberg1888 ok danke für die Infos. Ohne das Angebot fürs Pro würd ich höchstwahrscheinlich das Race nehmen :)

@Hille2001 ja das stimmt schon, aber Preis/Leistung find ich trotzdem ganz ok bei Cube. Welchen Radsatz könntest denn empfehlen? Ist die Reba wirklich so viel besser als die Judy Gold? - haben ja beide die Motion Control-Dämpfung eingebaut
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
1.865
seit 5 monaten geht das jetzt schon bei dir. du willst schon noch 2021 dein rad haben wollen?

das motto für 2021 heißt - nimm was du bekommen kannst und nicht was du haben willst.
(teile kannst du später noch tauchen um es leichter zu bekommen.
1kg unterschied wird merkbar wenn du die an der rotierenden masse einsparen kannst
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
256
an der Gabel spart man mal 400g
am LRS geschätzt 500g zu den Cube Dingern findet man nix gescheites
an den Reifen mit Schläuchen 500g
Sattelstütze 100g


LRS der DT 350 SP 36T mit Newmen SL X.A.25 bei slowbuild
1560g ca 400€

setzt voraus man ist etwas begabt im Schrauben
 
Oben