Dämpferbruch

Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
221
Ort
Mannheim
Unglaublich aber so passiert. In der Kurve um die Ohren geflogen, danach bin ich geflogen.



Kam vor einem Jahr frisch aus dem Service mit neuem Umbau.
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte Reaktionen
743
Hast du hier schon was gehört?
Welcher Rahmen von Canyon ist das genau? Ich denke das hat ja durchaus auch einen Einfluss auf so ein Schadensbild...
 
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
221
Ort
Mannheim
Hast du hier schon was gehört?
Welcher Rahmen von Canyon ist das genau? Ich denke das hat ja durchaus auch einen Einfluss auf so ein Schadensbild...

Der Dämpfer (neu) kommt diese Woche zurück. Der Rahmen hat - nach Begutachtung - noch einen Riss am Tretlager. Diesbezüglich habe ich von Canyon ein Ticket erhalten. Alles weitere steht noch aus. Es ist ein Spectral EX 9.0 CF
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Chemnitz
Ahoi, mir ist heute ähnliches passiert. Anderes Radl, gleicher Dämpfer. Neu eingebaut, erste ausfahrt.
Noch bin ich etwas erschüttert und sprachlos :oops:
 

Anhänge

  • IMG_20200126_131502.jpg
    IMG_20200126_131502.jpg
    361,1 KB · Aufrufe: 122
  • InkedIMG_20200126_131524_LI.jpg
    InkedIMG_20200126_131524_LI.jpg
    227,4 KB · Aufrufe: 140
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
221
Ort
Mannheim
Oha. Da scheint aber was nicht bei der Materialqualität zu stimmen. Das ist ja 100% der gleiche Bruch. Zur Info, nach dem Service bei Cosmic ist er direkt wieder gebrochen. Leichtes Einfedern im Stand. Nach dem zweiten Service ist jetzt alles gut.
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Chemnitz
Das geht garne, in keinem Fall. Ich bin mir tatsächlich nicht sicher ob ich das ding, wenn ichs nochmal angeboten bekomme wieder verbaue.
Geschweige dem dass ich nicht weiß was mit dem Rahmen ist.
Danke für die Info basti.rlp
 
Dabei seit
8. November 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Chemnitz
Wenn man genau hin schaut sieht man das da was gebrochen ist ?
 

Anhänge

  • IMG_20200126_131730.jpg
    IMG_20200126_131730.jpg
    222,6 KB · Aufrufe: 115
  • IMG_20200126_131741.jpg
    IMG_20200126_131741.jpg
    204,9 KB · Aufrufe: 108
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
221
Ort
Mannheim
Also ich kann da keine Bruchstelle erkennen.
Was ich damit sagen will: Ich glaube da hat sich einfach die obere Klemmung gelöst, bzw. war zu locker.

Soll jetzt keinen beruhigen, scheisse ist es trotzdem!!!

Ich fahre den Dämpfer auch, bis jetzt ohne jegliche Probleme

Ist gebrochen, kann man auch erkennen.

Mit dem Garantieverhalten seitens Canyon wars ja eher nicht so prall??

Hatte den Dämpfer bei Cosmic-Sports - die machen den Service in DE. Auch Canyon würde da Einsenden. Einfach mit ner Rechnung des des Rades zu Cosmic senden. Die machen den Rest. Glücklicherweise hatte ich am Tretlager einen Riss im Carbon. Das war nicht vom Sturz, war keine Delle oder ein Aufschlag im Lack zu erkennen, das war wohl schon vorher, daher haben Sie auch den Rahmen getauscht. Somit hatte ich Glück.
 
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
221
Ort
Mannheim
Mit dem Garantieverhalten seitens Canyon wars ja eher nicht so prall??

Unsicher inwiefern der super Service von Cosmic und CaneCreek etwas mit dem Grantieverhalten von Canyon zu tun hat? Zudem fahre ich noch einen IL Coil. Hatte da schon Fragen wegen der Fox SLS Federn und CaneCreek hat innerhalb von 10 Minuten aus den Staaten auf meine Frage super ausführlich und mehrfach geantwortet. Wo findet man sowas?
 
Dabei seit
2. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
221
Ort
Mannheim
Ich bezog mich halt auf deinen Thread und mir ging es um den Rahmen nicht um die Dämpfer Reklamation :ka: https://www.mtb-news.de/forum/t/unklare-servicesituation.891153/
Dass du doch ein Austauschrahmen bekommen hast steht da nicht.....
Wenn es am Ende doch gepasst hat ist ja alles gut

ok, sry - hatte ich falsch verbunden. Sicherlich wäre die Situation aber auch kniffliger geworden, wäre der Rahmen nicht sowieso an anderer Stelle defekt gewesen. Aber Ende gut, alles gut.
 
Oben