DER Cube Reaction Thread

SingleLight

Zeitreisender
Dabei seit
23. April 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Solingen
Das sind die Maxxis Crossmark 2.1 als normale Faltversion mit 560g, fallen eher wie 2.25 aus und haben ein guten Luftvolumen, auf trockenen Untergrund finde ich sie
spitze, wenn der Boden lose wird z.b. auf Schotter, fehlt mir vorne ein wenig die Traktion, habe aber schon vorne auf Ignitor gewechselt, der fällt leider nicht so breit
aus aber dafür auf losen Boden viel besser. Als Hinterradreifen kann ich den Crossmark aber sehr empfehlen.

Gruß
Christian
 
Dabei seit
6. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
hi, sagtmal das cube reaction braucht doch eine kette mit 112 gliedern 9fach oder ? kann ich da auch ohne große probleme die HG93 anstatt die HG 53 drauf klemmen?
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte für Reaktionen
442
natürlich ^^ und die Kettenlänge ist nicht festgelegt, kommt auf größtes Kettenblatt und größtes Ritzel an ;)

ich fahre z.B. auch eine HG93
 
Dabei seit
6. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
ja ich habe ja eine 9fach kassette, ok, könnte ich sie eigentlich auch ein wenig enger also kürzer nehmen ? 109 glieder oder so ? klar könnte es passieren das ich dann nicht alle ritzel auf dem kettenblatt benutzen kann, aber das mache ich ja sowieso nicht.
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte für Reaktionen
442
ich mache es immer so, dass ich im ernstfall größtes KB (44) und größtes Ritzel (34) noch schalten kann - man denkt nicht immer daran und wäre doof, wenn durch einen verschalter dann das SW reißt
 

Mo_88

Reaction Elixir CR
Dabei seit
18. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Siegerland
Irgendwie wurde mein andere beitrag nicht freigeschaltet.
strange.
naja, dann eben jetzt hier verspätet mein Reaction ;)



bitte nicht auf die holzkonstruktion achten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. September 2008
Punkte für Reaktionen
442
was haltet ihr eigentlich von ner 120mm Gabel (z.B. Durin Marathon) in nem Reaction? durch den SAG (30mm bei 25%) dürfte ja die Geometrie beim Fahren nicht allzu schlimm "verschandelt" werden und bergab brächte es nur reserven
 
Dabei seit
6. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
nach guten 7 monaten und knappen 2500km habe ich erkannt, dass man aus einem reaction nichts anderes machen sollte, als das was es ist. ein racer. dies ist es durch und durch. ich fahre es sehr sehr gerne, doch muss ich sagen, hätte ich doch zum stereo greifen sollen damals, bzw fritz.

irgendwie macht man immer ein wenig mehr und mehr und mehr und mehr und ja springen ect geht, aber man hat stets ein mulmiges gefühl. vorallem nach meinem ca 1m hohen und 3m weiten hatte ich ziemlich viele schmetterlinge im bauch.

trotzdem fahre ich es sehr gern, nur hab ich echt nen großen verschleiß. neue lfs, 2x kasette+kette und reifen = 2200 euro gesamtpreis = stereo white n coca :D

egal, es kommt noch nen fritzz rum reaction und dann passt das alles. ich mach morgen mal fotos mit neuer sattelstütze ect.
 

xerto

It`s time to live
Dabei seit
11. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
50
Standort
Wetterau
Also ich finde auch, dass das Reaction ein Racer ist.

Mir ist noch nicht einmal klar für was ich 125 mm federweg vorne brauche. Ich fahre eher 80 bzw. 100 unterwegs.:)

Mir gefällt an dem Bike das Beschleunigungsvermögen insbesondere bergauf. Bergab sind andere mutiger wie ich oder haben das geeignetere Fahrrad. :rolleyes:

Ist müssig. :daumen:


Das Reaction ist ein absoluter Renner. geil, 0der? :daumen:
 

xerto

It`s time to live
Dabei seit
11. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
50
Standort
Wetterau
Irgendwie wurde mein andere beitrag nicht freigeschaltet.
strange.
naja, dann eben jetzt hier verspätet mein Reaction ;)



bitte nicht auf die holzkonstruktion achten :D
Rot ist einfach geil :daumen::daumen:

(Trotz Holzkonstruktion!)

Form follows function, oder?
 

Mo_88

Reaction Elixir CR
Dabei seit
18. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Siegerland
wenn ich nach "Form follows function" gegangen wäre hätte ich da nen endlen ständer gebaut, der zum fahrrad passt :D

ne aber hast schon recht. rot ist ne hammer farbe, war erst skeptisch, denn im katalog sah es ganz komisch aus.
aber als ich es sah, war ich überwältiget^^

nur die pedale stören noch.
habe mir Time Atac XS Absalon bestellt =)
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte für Reaktionen
442
wie mögt ihr es eigentlich lieber? fahre es grade mit 85mm und weeß noch ne ob ich 100mm ausprobieren soll oder nicht...
 

Mo_88

Reaction Elixir CR
Dabei seit
18. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Siegerland
also ich bin froh dass ich ne 100mm drin habe.

aber eigentlich ist es ja sowieso immer so:

man nutzt das was man hat.
wenn man 80 mm hat, dann kommt man damit klar, wenn man jedoch 100mm hat, nutzt man auch diesen federweg ;)

ich wollte aber 100 und bin wie gesagt froh drüber
 
Dabei seit
6. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
jungs, sagt mal, hat wer von euch schon mal 2.4er reifen versucht ?

ich würd gern 2.4er nobbys oder fat alberts nehmen. die fox gabel hat damit kein problem aber ich weiß nicht ob der hinten zwischen passt.
 

Mo_88

Reaction Elixir CR
Dabei seit
18. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Siegerland
wie verhält dich denn der 2,4er reifen bei der foxgabel?
wie viel platz ist auf jeder seite?

und welcher reifen genau in 2,4? den nobby?


gruß
 
Dabei seit
6. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
keine ahnung ich hab sie noch nicht bestellt, aber die sollten ohne probleme dazwischen passen. ist genug breite vorhanden.

sollen die 2.4er alberts werden.
 
S

Somnus

Guest
Umbau in Weiß:



Neu:
- Stütze
- Lenker
- Vorbau
- Pedale (leider nicht ganz das Blau der Sid getroffen) :heul:

Da ich weniger "race" sondern mehr "toure" habe ich es mir ein wenig bequemer gemacht. :D
Fährt sich mit breiterem Lenker auch noch besser! :daumen:
 
Oben