Der Cube Stereo Super HPC 2013 Thread (Non-26")

Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.026
Das hat aber nix mit der Druckstufe zu tun, mach die Gabel mal auf und wechsel das Öl ;)
Die Druckstufe ist dafür verantwortlich, dass die Gabel z.B. an Stufen nicht wegsackt, und
da sind die 34er im Descent Modus schon für 85 Kilo unterdämpft, im sanftesten Trailmodus
überdämpft. Mit 120 Kilo passts dann im härtestens Trailmodus...
 

TiSpOkEs

Manual-Fan
Dabei seit
12. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Nbg
Ich hab mich wohl verlesen. Dachte geht um Dämpfer. Und die druckstufe hat ja wohl Auswirkung auf das verhalten auf z.b. Bremswellen.
 
Dabei seit
9. November 2008
Punkte für Reaktionen
690
Es heißt ja, mit dem neuen CTD spricht die Gabel besser an und taucht nicht mehr so weg an Stufen etc.
Wollte eigentlich nur wissen, ob das schon jemand drin hat und Erfahrungen posten kann bzgl. des Unterschiedes.
Mit dem reinen Service der Gabel hat das ja nichts zu tun und wenn man nicht die Topversion hat, kannst du auch den Trailmodus nicht einstellen.
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.026
Ich hab mich wohl verlesen. Dachte geht um Dämpfer. Und die druckstufe hat ja wohl Auswirkung auf das verhalten auf z.b. Bremswellen.
Wenn du die LSC komplett zuknallst, dann wird dass auch nix mehr mit dem Ansprechen
auf Bodenwellen, da hast du Recht, aber generell ist das eher davon abhängig
wie geschmeidig die Gabel generell läuft.
 
Dabei seit
28. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Mensengesäß
Sattel und Kurbel passen ja perfekt - Good Job! :love:
Der lrs scheint ja wirklich Klasse zu sein - fährst du den tubeless?

Könntest du bitte mal ein großes Foto mit teileliste reinstellen? :daumen:

Die Orginal-Bremsen schrecken mich auch ab. Schlechte Erfahrungen!
Warum man da nicht die komplette xt reinmachen kann:mad:


ja sattel war ein schnäppchen:daumen: und die kurbel ist schön leicht für wenig Geld.

würd ich gerne machen mit dem bild aber ich ckeck das einfach nicht wie das funktioniert:confused:.Teileliste könnte ich am Wochenende mal rein stellen.

ich hab die magura garnicht gefahren sondern gleich runter gemacht..die xtr ist sehr gut:daumen:
 
Dabei seit
28. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Mensengesäß
RahmenSuper HPC Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Agile Ride Geometry, Efficient Trail Control FSP
GabelFox 34 Talas 29 CTD O/C, tapered, 15QR, 110m und 140mm
FederelementFox Float CTD BoostValve, 200x57mm, Trail and Climb mode option, Rebound, LV air canister
LaufradsatzSyntace W30, 15QR/X12, 32 spokes
BremsenShimano Xtr Race Discbrake (180/180mm)
KurbelFsa K Force 36x22(Slx Kettenblatt mit kurzen Carboncage Schrauben), 175mm, umgebaut von 3 auf 2 fach
Tretlager/InnenlagerPressFit SM-BB91-41
SchalthebelShimano XT SL-M670, 10-speed
SchaltwerkShimano XTR, RD-M781-GS, Shadow Plus 10-speed
UmwerferShimano XT, direct mount, Down Swing, 2x10-speed
ReifenSchwalbe Hans Dampf Kevlar, PaceStar, SnakeSkin, 2.35
VorbauRitchey Trail, Lenkerklemmung 31.8mm, 6°, 60mm
LenkerRitchey Trail Carbon, 31,8x720 mm, 9°
SattelstützeRock Shox Reverb 125Steahlt 31.6*420mm
SteuersatzFSA Orbit I-t integrated, oben integriert 1 1/8", unten integriert 1 1/2"
GriffeCUBE Race Grip, 1-clamp
SattelFi´zi:k Tundra 2 Carbon
Gewicht Komplettrad12,7 kg
Farbeblackline
Sonstiges
Procraft Carbon Sattelklemme SPC1, Bionicon c.guide Kettenführung, EXUSTAR E-PB525 MTB/BMX Pedale weiss, LEZYNE Carbon Bottle Cage SLR.
 
Dabei seit
28. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Mensengesäß
Sattel und Kurbel passen ja perfekt - Good Job! :love:
Der lrs scheint ja wirklich Klasse zu sein - fährst du den tubeless?

Könntest du bitte mal ein großes Foto mit teileliste reinstellen? :daumen:

Die Orginal-Bremsen schrecken mich auch ab. Schlechte Erfahrungen!
Warum man da nicht die komplette xt reinmachen kann:mad:

So das sollte alles sein.Tubeless fahr ich leider noch nicht:(, muss mir noch das Dichtband besorgen.Werd wahrscheinlich noch die XT Teile gegen XTR tauschen dann bin ich zufrieden:daumen:!
 

tb2

Dabei seit
26. November 2012
Punkte für Reaktionen
1
so ich bin einen schritt weiter: konnte heute mal ein 160er SL in 18" probesitzen. die "längengeometrie" passt mir sehr gut. aber wie befürchtet: sitzrohr ist gute 2 cm zu lang für mich :( respektive, ich kann die schöne 125er reverb nur bis zu 105 nutzen :( :(
wie krieg ich das bike doch irgendwie noch passend gemacht? kann man am oberen ende des sitzrohrs noch was rumbasteln oder ist da nix mehr rauszuholen? wie sieht es mit dieser syntece dichtung (oder was auch immer das ist) aus? kann man die entfernen? und gibt es tiefer gebaute sättel? denke das wäre die einfachste lösung, einen sattel der zwischen den rails und der polsterung weniger luft hat. hat mir de jemand einen guten tip? cheers
 

Vincy

I love Jeffsy
Dabei seit
6. März 2010
Punkte für Reaktionen
636
Standort
Ostwestfalen
Die Dichtlippe kann man da weg lassen oder gleich die kpl Sattelklemme austauschen. Dadurch gewinnst ca 10mm.
Der Klemmbereich am Sitzrohr ist 20mm hoch. Wenn du da was absägen willst, mußt dir eine flachere Sattelklemme (zB ohne Schnellspanner) besorgen.
Maximal kannst da 10mm gewinnen, mehr würde ich da nicht kürzen. Eher weniger (5mm).
Den Rest mußt dann durch einen flachen Sattel erzielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
1
RahmenSuper HPC Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Agile Ride Geometry, Efficient Trail Control FSP
GabelFox 34 Talas 29 CTD O/C, tapered, 15QR, 110m und 140mm
FederelementFox Float CTD BoostValve, 200x57mm, Trail and Climb mode option, Rebound, LV air canister
LaufradsatzSyntace W30, 15QR/X12, 32 spokes
BremsenShimano Xtr Race Discbrake (180/180mm)
KurbelFsa K Force 36x22(Slx Kettenblatt mit kurzen Carboncage Schrauben), 175mm, umgebaut von 3 auf 2 fach
Tretlager/InnenlagerPressFit SM-BB91-41
SchalthebelShimano XT SL-M670, 10-speed
SchaltwerkShimano XTR, RD-M781-GS, Shadow Plus 10-speed
UmwerferShimano XT, direct mount, Down Swing, 2x10-speed
ReifenSchwalbe Hans Dampf Kevlar, PaceStar, SnakeSkin, 2.35
VorbauRitchey Trail, Lenkerklemmung 31.8mm, 6°, 60mm
LenkerRitchey Trail Carbon, 31,8x720 mm, 9°
SattelstützeRock Shox Reverb 125Steahlt 31.6*420mm
SteuersatzFSA Orbit I-t integrated, oben integriert 1 1/8", unten integriert 1 1/2"
GriffeCUBE Race Grip, 1-clamp
SattelFi´zi:k Tundra 2 Carbon
Gewicht Komplettrad12,7 kg
Farbeblackline
Sonstiges
Procraft Carbon Sattelklemme SPC1, Bionicon c.guide Kettenführung, EXUSTAR E-PB525 MTB/BMX Pedale weiss, LEZYNE Carbon Bottle Cage SLR.
Super Danke! :daumen:

Wo gab's denn die schicke Kurbel so günstig? Gerne per pn auch den Preis/Händler des LRS - DANKE! Sind wohl steifer und vorallem breiter als die Crest???

Jetzt bin ich ja wirklich gespannt wie viel es genau wiegt und wieder am Grübeln, da ich das 29er im Shop in M mit 13,5 kg wog war mir's zuviel und ich wollt jetzt eigentlich 27,5.
Wirklich schade, dass die solche Räder nicht mit so einer Kettenführung wie beim Liteville ausliefern.

Tubeless ist wirklich top (mit Kompressor). Man spart Gewicht und ich bin sogar schon mit fettem Nagel rumgefahren ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Mensengesäß
Oh das ist kein Geheimnis!!Kurbel hatte ein Kumpel bei Chainreactioncycle.com für 180 bekommen.Gibts aber nicht mehr.Normal ist noch ein roter streifen an der kurbel aber den hab ich mit etwas Schwarzem lack weg gemacht.
Lrs hab ich bei Bike Discount geholt vorne 400 und hinten 600Euro.1643gr wiegen die und zugelassen bis 110kg.

Ich hatte meins auch im original zustand gewogen und es waren 13,45kg und das geht mal garnicht.Der Sun Ringle wiegt 2,2 kg :mad: da kann man einiges sparen. Meine kefü reicht mir aus!

Ja Tubeless ist wirklich sau gut:daumen:
 
Dabei seit
22. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Niederbayern
Hallo,

habe vor mir jetzt im Saisonabverkauf ein neues Cube Bike zu holen.

Bisher hatte ich das 2010 XMS, jetzt hat mir mein Händler ein Stereo Super HPC 140 Race zu einem guten Preis angeboten.

Gibt es etwas negatives über das Bike zu sagen? Bin hauptsächlich auf Wald- Wiesenwege unterwegs.
 
Dabei seit
9. November 2008
Punkte für Reaktionen
690
Hallo,

habe vor mir jetzt im Saisonabverkauf ein neues Cube Bike zu holen.

Bisher hatte ich das 2010 XMS, jetzt hat mir mein Händler ein Stereo Super HPC 140 Race zu einem guten Preis angeboten.

Gibt es etwas negatives über das Bike zu sagen? Bin hauptsächlich auf Wald- Wiesenwege unterwegs.

Für Wald- und Wiesenwege is das Stereo zu schade, das würde ich dazu sagen. Man braucht doch kein solches Gerät für diese Art der Wege, da bist du doch besser mit dem Racefully / Tourenfully bedient.
 
Dabei seit
22. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Niederbayern
Für Wald- und Wiesenwege is das Stereo zu schade, das würde ich dazu sagen. Man braucht doch kein solches Gerät für diese Art der Wege, da bist du doch besser mit dem Racefully / Tourenfully bedient.
Mir geht es auch darum das ich im nächsten Jahr mehr in den Alpen fahren will, beziehungsweise einen Alpencross plane.

Daher die Frage ob das Bike auch Schwächen hat.
 
Dabei seit
9. November 2008
Punkte für Reaktionen
690
Bei verwinkelten Trails könnte ich mit vorstellen, dass die 29er Variante etwas träger ist als das 27,5er.
Fahre selber das 27,5er und finde es einfach klasse, geht gut bergauf und auf Trails macht es einfach nur Spaß. Da das Tretlager sehr tief ist (was ja an sich gut ist) muss man halt beim Treten aufpassen wenn man aufm Trail ist da man sonst aufsetzt, aber das bekommt man schon in den Griff.
Das wird beim 29er wohl durch die größeren Räder etwas abgemildert sein, aber sonst gibts ja genug hier mit 29ern die da was dazu sagen können.
 
Dabei seit
9. November 2008
Punkte für Reaktionen
690
Wäre interessant die mal zu fahren ;)

Mal wieder das [email protected] Action von der Bocchetta di Trela: [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=6KCTSmJ4to0"]Transalp 2013 - Tag 4 (Trail von der Bocchetta di Trela) - YouTube[/nomedia]
 
Dabei seit
20. September 2013
Punkte für Reaktionen
0
I'am not very good with my german writing so have to do this in english. This is my cube stereo sl 2013. It will be for sale soon! Not because i don't like it. But it will be replaced by a 2014 fritzz HPA

 

--HANK--

Eng verwandt mit "Chickenline Joe"!
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
331
Standort
An den nördlichen Isartrails
Servus Stereogemeinde,

Jetzt hat ja jeder sein 650b bzw. 29er Stereo 2013 schon ne Zeit. Darum wollte ich mal nach nen kurzen Fazit fragen? Seit ihr immer noch so begeistert über das Gerät (fahre selber das 650b) wie ich oder gibt's auch negatives zu berichten? Ich hatte das Bike nun mittlerweile auch das ein oder andere mal im bikepark dabei und auch dort hat es gerockt ohne Ende :daumen: ...

Also was findet ihr positiv, was negativ?
Wäre interessant eure Eindrücke zu erfahren!

Grüße
 
Dabei seit
20. September 2013
Punkte für Reaktionen
21
Kann mir jemand sagen ob die RS reverb stealth in mein 2013 Stereo 140 Race passt?
Finde kein Loch um das Kabel aus dem Rahmen zu führend???
 
Oben