Der "was ist mein Fahrrad / Fahrradteil usw. wert?" Thread (nur Classic Bikes!) - Teil 2

Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
155
Hallo zusammen, kurze Frage, da ich aktuell meinen "falschen GT Rahmen" von Rabeneick herrichte und ein Bekannter jetzt auch begeistert von der GT Rahmenbauart ist.

Dieses GT Backwoods wird momentan bei uns in der Nähe angeboten. Schaltung ist wohl Alivio und STX gemischt dran verbaut. Reifen sind fast neu. Näheren Zustand müsste man erst vor Ort begutachten, die Bilder sind leider grottig, da wohl geg. die Sonne fotografiert.

backwoods.JPG


Was darf diese Modell generell je nach Zustand kosten? Damit man mal nen Anhaltspunkt hat, bevor wir evtl. hinfahren.
 

Anhänge

Milfseeker

Team Triebtreter
Forum-Team
Dabei seit
26. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
495
... nmM aktuelle Preislage unter 100€ ... und dafür sollte es schon ordentlich funktionieren ...
 
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
155
Kann man eigentlich näheres zum Baujahr sagen... Sollte ja auch ein Stahlrahmen sein?
Preislich hat er mal mit 150 begonnen. Hätte jetzt als Neuling aber auch evtl. Um die 70-80 als realistisch getippt.
 

ceo

Dabei seit
14. März 2002
Punkte für Reaktionen
1.030
Standort
köln
ein 20" gt backwoods ist eine tolle basis. der rahmen ist aus 7005er alu. vermute das angebotene modell ist aus ungefähr 1996. dieses '94er habe ich für/mit einem guten freund gebaut.

würde wohl (wenn dellenfrei) allerhöchstens 100€ ausgeben, immerhin ist es (noch) nur das rahmenset das fetzt.
 
Dabei seit
6. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
703
Standort
köln
Bild mache ich später, ich denke es ist die erste Generation, mit dem blauen Aufkleber.
Die ersten Bremsbeläge sind gerade eingebremst.
 

Keks_nascher

Auf der Suche nach Keksen
Dabei seit
15. September 2009
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Augsburg
Ich miste derzeit aus und muss mich von einigem trennen. Bei folgendem bräuchte ich bisschen Hilfe.

1993er (?) Specialized S-Works Stahlrahmen (Mitte-Ende Sitzrohr ca 52cm) in nettem Lackkleid (Vorne Rot, nach hinten hin lila). Kleinere Macken aber alles in allem in sehr schönem Zustand. Specialized Steuersatz und Vorbau wären auch dabei. Was könnte man dafür verlangen?









Danke !
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte für Reaktionen
634
Hi, soweit ich das beurteilen kann sind ja die Avid ArchRival Bremsen recht beliebt, nur hier im Forum sehe ich meistens eine polierte Variante (und in Verbindung mit Ultimate Bremshebeln). Ist die Variante unten schlechter? Wie hoch wäre der Wert? Weis jemand von wann bis wann die in etwa gebaut wurde?
Und noch ne Frage, was wäre der Vorteil im Vgl. zu Single Digit 7 Brakes?
Danke
20181114_140223.jpg
 

Anhänge

MacB

Nichts ist ohne Grund!
Dabei seit
27. Januar 2001
Punkte für Reaktionen
534
Standort
NRW
Die polierte Variante ist die Arch Supreme, u.a. mit Industrielagerung und wenn ich mich recht erinnere anderer Bremsklotzführung.

Zu deinen anderen Fragen kann ich dir nichts sagen.
 

Der Hofnarr

Haupsache es knallt
Dabei seit
18. September 2006
Punkte für Reaktionen
79
Standort
fhain
Ich miste derzeit aus und muss mich von einigem trennen. Bei folgendem bräuchte ich bisschen Hilfe.

1993er (?) Specialized S-Works Stahlrahmen (Mitte-Ende Sitzrohr ca 52cm) in nettem Lackkleid (Vorne Rot, nach hinten hin lila). Kleinere Macken aber alles in allem in sehr schönem Zustand. Specialized Steuersatz und Vorbau wären auch dabei. Was könnte man dafür verlangen?





Danke !
Ich habe mal einen gerockten für 100€ gekauft, was wohl eher günstig war. Da das aber ein schöner Zustand und eine gängige Größe ist würde ich schon eher zwischen 200 und 300 ansetzen. Ich glaub technisch ist er nicht anders als die Stupjumper, zumindest zwischen meinem Stumpjumper Pro und meinem S-Works kann ich keinen Unterschied erkennen.
Ach und ich würde sehr gerne mal ein Bild im richtigem Licht sehen.
 
Dabei seit
9. November 2001
Punkte für Reaktionen
124
Standort
Nürnberg
1993er (?) Specialized S-Works Stahlrahmen (Mitte-Ende Sitzrohr ca 52cm) in nettem Lackkleid (Vorne Rot, nach hinten hin lila). Kleinere Macken aber alles in allem in sehr schönem Zustand. Specialized Steuersatz und Vorbau wären auch dabei. Was könnte man dafür verlangen?
Bei ebay ging so einer vor 1-2 Monaten für 300€ weg. S-Works Rahmen waren damals noch Made in USA glaube ich
 
Dabei seit
4. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,

Was könnte man für ein Cannondale M400 aus 1995 verlangen? Das Rad (Rahmen, Lack und Komponenten) sind in sehr gutem Zustand. Schaltung ist ne STX. Einige Teile wurden jedoch gegen neuere getauscht (Schalthebel, Vorbau) .

Danke schonmal.
 
Dabei seit
16. November 2018
Punkte für Reaktionen
0
Scott von 1994, ohne Kratzer , selbst die Pedale sind wit wenig Kratzer, Originalreifen wenig gefahren.
upload_2018-11-16_23-41-29.png



Man sieht die Reifen sind wenig gebraucht und sind gleich wie der Original von Catalog
upload_2018-11-16_23-47-44.png









Der Lenkrad und Sessel ist nicht Original zumindest passen nicht zu dem Bild im Katalog, es liegt wohl darn , dass der Erstbesitzer 1,90 cm groß war und der Händler das Rad "angepasst hat".
mit 12,5 kg super leicht , ich denke es wird sogar leichter, da diesen Sessel Federung hat und schwer ist . Ich bin nur einmal gefahren irgendwie ist mir immer zu schade...
Die Reifen ohwohl 25 Jahre alt kaben kein einziges Riss. Weich und besser als jeder neue. Ich habe am ander MTB Reifen Schwalbe 2 Jahre alt 1000 km Risse überall obwohr immer im Keller warren.
Gehr wahrscheinlich bald an Ebay wegen Platzmangel , was kostet es ungefähr ? abgesehen davon , das ich es für wenig erworben habe (wir sind gute Bekannte ). Irgendwie will ich es behalten, aber die weibliche Hälfte der Befölkerung hat kein Toleranz. Keller ist leider übervoll. Ich würde es mir lieber an dem Wand im Wohnzimmer befestigen :spinner:, aber :anbet::cooking:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. November 2018
Punkte für Reaktionen
0
Komplett um die 100 Euro max.
Danke für die Antwort. Dann lohnt es sich wohl nicht als ganzes zu verkaufen. Ich sehe z.B. nur Schaltwerk STX gleiche geht in Ebay "Bieten" von 1 bis 35 E. Es gibt ein Retro MTB Shop in Ebay sie verkaufen nur paar Reifen 100% wie meine gebraucht aber neuwertig für 100E. 2x Felgen 100% die gleiche für 80E. Ob jemand kauft ist eine andere Frage . Ich beobachte sie dann ob sie weg gehen. In ebay.com habe ich gesehen 350$ wurden gezahlt für die billigere Unitrack. Scheint dort in USA eine Kult für Scott zu geben.
 

fiveelements

Ich bin Groot
Dabei seit
4. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
459
Den Retrofahrradshop aus Hanau und den guten David Krips kannst du nicht als Masstab nehmen. Das sind Händler mit Umsatzsteuer- und Gewährleistungspflichten. Die müssen ausserdem Gewinn erzielen, sonst kommt das Finanzamt spätestens im dritten Jahr mit "Lizenzentzug" wegen fehlender Gewinnerzielungsabsicht.

Auch wenn du die Teile einzeln verkaufst, wirst du bei diesem STX Bike nur mit sehr viel Schraub- und Inserataufwand auf mehr als 100 € kommen. Wenn überhaupt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass einer genau so ein Bike sucht und mehr als 100 € zahlt, geht gegen Null.

Insgesamt ist das Bike, so wie es ist sehr schön, mit hohem Gebrauchswert. Ein unschlagbar günstiges Verkehrsmittel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben