Der "was ist mein Fahrrad / Fahrradteil usw. wert?" Thread (nur Classic Bikes!) - Teil 2

Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
270
Ort
Koblenz
Hallo,

auf vielfachen Wunsch hier der Thread zur Werteermittlung. Dazu bitte folgendes beachten:

Werte für klassische Bikeparts oder Kompletträder sind ohnehin nahezu unmöglich zu ermitteln, da eine "persönliche" Ebene mit in die Preisfindung spielt. Das bedeutet, ein bestimmtes Teil kann für jemanden sehr viel wert sein, einfach weil er etwas damit verbindet, für jemand anderes sehr viel weniger, weil er keinen so grossen Bezug dazu findet. Kommen jetzt zu einem Verkauf 2 oder mehr Interessenten zusammendie bereit sind, mehr Geld zu investieren kann es sein, das dieses Teil zu einem mehrfachen des sonst üblichen Preises verkauft wird. Umgekehrt kann es auch sein, das der Verkaufserlös deutlich unter den Erwartungen des Verkäufers liegt, schlicht weil nicht genug "persönlich betroffene" Kaufinteressenten zusammenkamen.

Eine gute Messlatte um den Wert eines Teiles zu ermitteln ist die Beobachtung von Ebay Auktionen, was unter der "erweiterten Suche" auch für bereits abgelaufene Auktionen funktioniert.

Abschließend: hier im Thread geäusserte Wertschätzungen werden wohl meistens subjektiv sein und können sicher aus oben genannten Gründen keine "Schwacke-Liste" für alte Biketeile darstellen.

Viele Grüße,

Michael
 
Dabei seit
2. April 2006
Punkte Reaktionen
136
Ort
DD
hab hier ne spinner (bild 01) von 1993 (bild 02), EBH 410, 1 1/8 x 230 mm, mit ner kleinen delle im unteren bereich der linken gabelscheide (bild 03)

5283410798_52df5e8c69.jpg

5283411104_c38e454e23.jpg

5282810685_b5416293db.jpg


was kann man dafür aufrufen?

WENN EIN PREIS VORHANDEN IST, KANN SIE AUCH GEHEN, BEI INTERESSE BITTE NUR PM SCHREIBEN!!!

danke, de ronny
 
Dabei seit
26. Juli 2005
Punkte Reaktionen
43
Hallo zusammen,

Ich würde gerne wissen, wieviel ich noch für eine gut bis sehr gut erhaltene Mag21 mit 190 mm 1 1/8" Schaft und Brücke mit Cantigegenhalter verlangen kann?
Habe die Gabel auseinander gebaut, komplett gereinigt (wobei das fast nicht nötig war) und das Öl gewechselt; sie ist dicht und voll funktionstüchtig.
Der Lack ist bis auf die eine fotografierte Stelle (Bild 3) im guten Zustand.
Die Aufkleber sind noch alle drauf und original, lösen sich allerdings an den Ecken minimal ab (s. Bild 3).




Außerdem habe ich noch eine voll funktionstüchtige, entlackte und polierte Mag20 mit 200 mm 1 1/8" Schaft, bei der ich auch nicht weiß, wieviel ich noch dafür verlangen kann. Auch diese Gabel wurde zerlegt und komplett gereinigt und mit frischem Öl befüllt.
Auf den Bildern ist es die linke Gabel:



Danke
Milli
 

oldschooler

Zäcks Pacemaker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
22
Ort
merzig
man sollte halt auch nicht allen stimmen gehör leihen...

ich sag mal 85... is halt nicht NIB.... dann wärens 140-160

ist zumindest ein preis zu dem ich einige bekam und nicht in der Bucht, sondern von einem Kollegen, der den Preis vorgab und bei dem ich nicht handele,der jedoch auch genügend ahnung besitzt...
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
9.695
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Selbst 85 halt ich für sehr optimistisch ;) In der Bucht gehen sie um die 50 je nach Schaft, und ich glaub nicht, dass jemand auf den Karton gesteigerten Wert legt :rolleyes:
 

DutchmanPhotos

Over 40 Club
Dabei seit
29. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gemert | Netherlands
Hallo zusammen,

Ich würde gerne wissen, wieviel ich noch für eine gut bis sehr gut erhaltene Mag21 mit 190 mm 1 1/8" Schaft und Brücke mit Cantigegenhalter verlangen kann?
Habe die Gabel auseinander gebaut, komplett gereinigt (wobei das fast nicht nötig war) und das Öl gewechselt; sie ist dicht und voll funktionstüchtig.
Der Lack ist bis auf die eine fotografierte Stelle (Bild 3) im guten Zustand.
Die Aufkleber sind noch alle drauf und original, lösen sich allerdings an den Ecken minimal ab (s. Bild 3).




Außerdem habe ich noch eine voll funktionstüchtige, entlackte und polierte Mag20 mit 200 mm 1 1/8" Schaft, bei der ich auch nicht weiß, wieviel ich noch dafür verlangen kann. Auch diese Gabel wurde zerlegt und komplett gereinigt und mit frischem Öl befüllt.
Auf den Bildern ist es die linke Gabel:



Danke
Milli


Hi there Milli,

I sent you an e-mail a couple minutes ago... In my best German.. :p

Danke!
 
Dabei seit
26. Juli 2005
Punkte Reaktionen
43
Hallo,
direkt noch eine Frage:
Was kann ich wohl für diese wunderschöne Race Face Turbine inkl. Kettenblattschrauben und Distanzstücken fürs kleine Kettenblatt nehmen:

Die Kurbelarmlänge beträgt 175 mm und der Lochkreisdurchmesser 110/74 mm. Der Zustand der Kurbel ist bis auf normalen Abrieb und eine minimale Macke am linken Kurbelarm noch echt gut. Weitere Bilder gibt's in meinem Album.
Schönen Dank,
Milli
 
Dabei seit
19. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Apeldoorn
Hallo Allen,

Ich weiss einer auf dieses Forum sucht Raeder, und ich habe ein Pahr von dem ich mich trennen kann.
Wieviel waere ein gesundes Preis fuer dieses?
Gebraucht (nicht viel), ohne achter oder schlaege, ein wenig Speil aufs Hinternabe.
M031SpinergySpox1.jpg

M031SpinergySpox2.jpg

M031SpinergySpox3.jpg


Freundliches Gruess!

Pierre
 

oldschooler

Zäcks Pacemaker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
22
Ort
merzig
milli....RF würde ich persönlich 110-115 sagen... sehen ja noch sehr gut aus...

zu den SPOX... die würde ich nicht mal geschenkt wollen... grausames zeug...in topzustand 180...wenn sie jemand sucht... (wie es ja der fall ist)...aber sollbruch-laufräder würde ich persönlich nicht fahren...
 
Dabei seit
30. September 2006
Punkte Reaktionen
3
Ort
Hamburg
Hallo zusammen,

ich habe hier noch einen giftgrünen Scott Pro Racing-Rahmen. Eigentlich finde ich das Ding ganz hübsch, aber er hat leider deutliche Chainsuck-Spuren und die Schweißnähte haben im Bereich der Sattelklemme beidseitig Haarrisse. Offenbar hat jemand die Sattelklemme mal ziemlich brutal festgeknallt. Was könnte dieser Rahmen noch wert sein, wenn er überhaupt noch etwas wert ist...? :rolleyes:

 

aggressor2

HDR stinkt
Dabei seit
13. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
996
Ort
Science City
um die sattelklemme? hatt ich bei meinem bridgestone auch, nachdem der lack weg war, warn keine risse mehr zu sehn.
wenn das abgeklärt is und da keine richtigen risse sind; 40,- kriegste schon dafür.
 
Dabei seit
30. September 2006
Punkte Reaktionen
3
Ort
Hamburg
:daumen: Danke, aber wenn die einzige Möglichkeit Gewissheit zu erlangen das Entlacken ist, wird's mit den 40,- € wohl nichts. ;) Vielleicht findet sich dennoch ein abenteuerlustiger Interessent. Ich werde in Kürze einen entsprechenden Verkaufsthread starten.
 
Dabei seit
12. April 2005
Punkte Reaktionen
352
Ort
naumburg / saale
hmmm....also ich würde da schon nen riss sehen. die klemme kannste mitm schraubendreher wieder aufweiten. ansonsten....es ist stahl. kann dir jeder karosseriebauer ne naht machen und gut. und wenn der riss nur die schweißnaht von der klemme ist...flex, ab das ding und ne normale klemme dranbauen. nicht original aber was solls
 
K

kadaverfleisch

Guest
Vorsicht, sehr schlechte Handybilder!!!!!

Aber trotzdem, was könnten die 2 Teile Wert sein?

Cook Bros Racing Banner, 150x80cm, bis auf ein winziges Loch neu mit Ösen, schwarz/silber.



Bridgestone MB1 19", 1" Logic Gabel, Ritchey Steuersatz und Cantigegenhalter, Ritchey Stütze, DX Innenlager, neu weiss gepulvert, danach einmal aufgebaut aber nicht gefahren, kleine Beule im Oberrohr vom Bremshebel und Chainsuck unter der Pulverung



Gruss
Micha
 
Dabei seit
29. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Offroad 852 ProFlex Rahmen, müsste nach seriennummer von 1995 sein, girvin FlexStem mit titanlenker/vorbaukombi gehört auch dazu:
benötigt neue elastomere für den stem und die federung hinten

 
Oben