• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Deviate Guide im Test: Alles außer gewöhnlich!

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.486
Standort
New Sorg
Hab ja selber 3 Rohloffräder, aber gefühlt würde ich die Rohloff hinter das Pinion stellen.
So in der Reihenfolge, Rohloff, Pinion, Effigear, Kettenschaltung.

G.:)
 
Dabei seit
31. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Rhein-Main
Also in Sachen Ergonomie sind Shimano Dual Control Hebel allen anderen Systemen weit überlegen. Leider konnten Sie sich nicht durchsetzen und wurden vom Markt verträgt. Ich vermute dahinter die gleichen dunklen Mächte die schon Drehgriffe vertrieben gaben.
 

EL Pablo

sonic death monkey
Dabei seit
4. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
256
Standort
darmstadt
Also in Sachen Ergonomie sind Shimano Dual Control Hebel allen anderen Systemen weit überlegen. Leider konnten Sie sich nicht durchsetzen und wurden vom Markt verträgt. Ich vermute dahinter die gleichen dunklen Mächte die schon Drehgriffe vertrieben gaben.
ja genau. das kaufverhalten der konsumenten.:D
 

Robo3000

Tollwütiger
Dabei seit
31. August 2007
Punkte für Reaktionen
12
Der Josch hat ein neues Tollwut Stonedigga Evo3 aufgebaut mit Rohloff Speedhub.










 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
4.905
Standort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
Hat zwar nix mit dem Deviate zu tun ist aber immer noch eine brutale Kiste
das mit moderner Geo :love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo3000

Tollwütiger
Dabei seit
31. August 2007
Punkte für Reaktionen
12
Stimmt, ist mir danach auch aufgefallen. Aber es gibt so wenige Getriebebikes. Ich habe auch so eins. Werde es nimmer abgeben ...Glaube Getriebe wirds kaum noch welche geben. Jetzt ist sogar KTM bzw. Husqvarna in die Enduro und Downhill E Bike Branche eingestiegen.
 
Oben