dh track in thale / harz

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Also mehr Spaß als in Andreasberg macht mir Thale definitiv!
    Für Anfänger ist andreasberg aber denke ich schon ein lohnendes Ziel!

    BTW Martin, letztes we in Hahnenklee das war ich, der in der Liftschlange mal die Hand schütteln kam ;)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Das ist für mich nicht interessant, weil ich eh immer nur mit allem fahre ...
    Aber ich habe dort auch schon Leute mit schalenhelm gesehen :rolleyes:

    Meine Empfehlung ist definitiv fullface Helm, Knie schienbein und rückenpanzer... das ist meiner Meinung nach in jedem Bikepark das absolute minimum
     
  4. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Naja... kommt doch immer darauf an wie bzw was man fährt.
     
  5. xMARTINx

    xMARTINx SAM HILL FANBOY!

    Boooaaah ich hab überlegt wer du bist [emoji23][emoji23][emoji23] sorry
     
  6. Mantasy

    Mantasy Flachlandfreerider

    Dabei seit
    09/2004
    Stimmt und gerade als Anfänger kann man das ziemlich schlecht einschätzen.

    In manchen Passagen braucht man einfach Speed, Wenn man dort besonders vorsichtig fährt wird es eher schlimmer als besser.
     
  7. daniel07

    daniel07 Team Harzcore

    Dabei seit
    01/2008
    Versteh ich nicht. Weil es so schön einfach ist, immer wieder die gleiche Linie stupide den Berg runter zu hacken?
    Thale macht schon Spaß, keine Frage. Aber nach 3 Abfahrten wird’s öde. Die DH Pisten in Andreasberg sind sehr kurz, aber lassen sich gut kombinieren und sind technisch doch anspruchsvoller als Thale. Auch die andere Seite macht mit nem Trail/Enduro bike Laune. Um sein Fahrvermögen zu verbessern ist dieser Park im Harz mMn der beste.

    Btt: Rückenprotector sollte man aber zum fullface und Knie Pads schon tragen, egal in welchem Park.
     
  8. xMARTINx

    xMARTINx SAM HILL FANBOY!

    Andreasberg mag ich, aber ich war dieses Jahr zweimal da und hab keine Lust mehr drauf. Die Downhillstrecken haben seit Beginn kein Update bekommen, so spaßig wie sind, sind sie auch einfach zu kurz.
    Und die linke Seite ist einfach bis zur Hälfte komplett ohne Gefälle und mit nem Downhiller kaum spaßig. Die zweite Hälfte macht dann Spaß.
    Insgesamt schöner Park aber Hahnenklee und Schulenberg sind von den Strecken einfach Messlatte im Harz, vor allem Schube. Hahnenklee muss halt auch bisschen was passieren wieder
     
  9. daniel07

    daniel07 Team Harzcore

    Dabei seit
    01/2008
    Hahnenklee ist momentan einfach nur schlecht, einerseits der Dürre, andererseits der mangelnden Pflege geschuldet. In jedem Anlieger loser Schotter, brechsand ist weggespült oder -gebremst und selbst der Race DH besteht teilweise aus losem geröll. Der Lift ist der lahmste überhaupt und dabei hat der Park mit das meiste Potential. Einfach schade.
    Ein DH bike ist wohl hier und da mal von Vorteil, Schulenbergs und Hahnenklees DH zB., aber nirgends im Harz notwendig. Ich hab meins verkauft und wirklich gefehlt hat es mir bisher nicht.
     
  10. may

    may

    Dabei seit
    02/2008
    Hi,

    beim Rennen am letzten Wochenende wurde mit "Bikepark Bodetal ab 2019" geworben. Weiß jemand mehr davon? Gibt es dann neue Strecken?
     
  11. xMARTINx

    xMARTINx SAM HILL FANBOY!

    Viel Möglichkeiten haben sie ja nicht... bekommen ja jetzt nicht mal eine Strecke ohne Gegenanstieg hin ;-)
     
  12. Man darf definitiv gespannt sein, bisher gab es keine Genehmigungen für irgendwas.
    Bisher heißt es inoffiziell von seriösen Quellen, dass bereits dieses Jahr noch mit dem Streckenbau für nächstes Jahr begonnen wird! Das wäre definitiv eine absolute Aufwertung für Thale!
    Und dann hoffentlich auch der Deutschen Meisterscahft 2019 würdig!

    Wobei man auch nicht sagen kann, dass die aktuelle Strecke nicht anspruchsvoll ist! Die Geschwindigkeit macht’s und wenn man die überall gut mitnehmen kann sind auch die Gegenanstiege („problemlos“) machbar
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  13. Liebe Downhillfreunde - ein herzliches HALLO zusammen! :)

    Nun lassen wir mal die Katze aus dem Sack:
    Seit dem 01.01.2019 grüßt Euch jetzt der BIKEPARK BODETAL. :bier:

    Seit 1999 wurde an dem Projekt eines Bikeparks an der Rosstrappe geplant, geplant und nochmals geplant. Einige von uns sind auch hier im Forum seit 2006 mit dabei.
    Vor einigen Wochen haben wir nun nach 19,5 Jahren endlich die Baufreigabe erhalten (#GutDingWillWeileHaben) und können in den nächsten Wochen und Monaten richtig loslegen.

    Im Endausbau soll für Euch ein Bikepark mit fünf Strecken für unterschiedliche Ansprüche und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden entstehen.
    Da wir das aber mit einer Firmengründung aus unserem ehrenamtlichen Team heraus machen müssen, wird der Endausbau sicher einige Jahre dauern. Und natürlich bedeutet das auch, dass wir auch weiter auf Eure Unterstützung angewiesen sind.

    Wir halten Euch in den nächsten Tagen und Wochen natürlich auf den Laufenden und legen jetzt erstmal richtig los.

    RIDE ON vom BIKEPARK BODETAL!

    PS:
    Den Rosstrappendownhill wird es natürlich als eine der Strecken und als unser Rennen Ende September weiter geben.
     
    • Gewinner Gewinner x 3
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  14. Ritter Runkel

    Ritter Runkel old school

    Dabei seit
    11/2008
    Klingt fast zu schön um wahr zu sein! Das Gelände hat ja richtig Potential. Falls ihr Ideengeber braucht, schaut bitte nicht nach Braunlage sondern nach Elstra und Schulenberg.

    Und danke für's Dranbleiben, 19,5 Jahre Antragstellen klingen nicht nach Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  15. So! Wir haben dann auch tatsächlich mal angefangen. Es hängen jetzt nicht nur bunte Fähnchen im Wald, sondern in den letzten Wochen sind bunte Klötzchen dazu gekommen. o_O

    Wir werden Euch künftig in unregelmäßigen Abständen auch hier ein paar Bildchen (für die Winterabende) vom Projektfortschritt veröffentlichen. Praktisch als Zusatzservice für die Anti-Facebook- und Anti-Insta-Fraktion. Auf den beiden Portalen gibt es auf unseren Seiten eigentlich ständig Neuigkeiten zu entdecken und zu berichten.

    [​IMG]
    ^^^ Die Fachkundigen unter Euch werden schon den Flow in dieser Rechts-Links-Passage erkennen können. ;-)

    [​IMG]
    ^^^Die Bauüberwachung erfolgt bei uns naturnah. ;-)

    [​IMG]
    ^^^ Und dann gehts auch endlich "richtig" los. Die Bautechnik rückt an.

    Schönen Abend noch!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. Auch knackig kaltes Winterwetter konnte uns jetzt nicht mehr stoppen.
    Bei frostigen Temperaturen haben wir mal losgelegt! ;-)

    [​IMG]
    ^^^ Material für den Streckenbau wird geliefert.

    [​IMG]
    ^^^ Und dann wird mal richtig angebaggert! :D:hüpf::love:

    Schönen Sonntag-Abend noch von der Rosstrappe!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  17. xMARTINx

    xMARTINx SAM HILL FANBOY!

    Wie auf Fb schon geschrieben, schön das ihr so Gas gebt!!! Klar verständlich das ihr euch erstmal der Einsteigerstrecke widmet um ein breites Publikum anzusprechen. Aber man die DM dieses Jahr und da wäre es doch sicher auch nicht unbedingt dumm gewesen sich einem neuen Racetrack zu widmen. Der aktuelle macht doch auch Einsteigern Spaß bzw hätte man fix ein zwei kleine Dinge ändern können.
    Mit gutem Feedback bei ner neuen Strecke bei der deutschen Meisterschaft gibts sicher auch einiges an positiven Rückenwind.
    Trotzdem schön das sich was tut, weiterhin gutes Gelingen!
     
  18. Was haben alle gegen den racetrack? :D
    Jeder kämpft mit den gleichen Anstiegen, Schwung mitnehmen und zap zarap :)
    Fände es natürlich auch schön ohne aber im normalen Bikepark betrieb kannste ja komplett ohne treten fahren.

    Ich würde mir vom Bikepark Bodetal ein/zwei schöne technische Schlüsselstellen wünschen und auch die ein oder andere ruppige Sequenz mit n paar Stufen. Off Camber gibt’s ja schon kurz vor dem matschloch aber das darf gerne mehr werden :)