DT Swiss EX511 oder Flow Mk3

Holger1984

Der Kuchen muß liegen!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte Reaktionen
58
Hallo zusammen!

Ich hoffe ich habe mich mit meiner Frage nicht allzu falsch platziert.

Aktuell warte ich auf einen LRS mit den (neuen) DT Swiss Ex511.
Jetzt gibt es da aber doch nicht unerhebliche Lieferengpässe (4 Wochen +).

Daher spiele ich jetzt mit dem Gedanken auf was vergleichbares (Flow MK3) umzusteigen, habe
aber bislang keine Flow gehabt. Lediglich die Arch Ex am CC/AM-Bike.
Taugt die neue Flow Mk3 was? Sind die vergleichabr mit den aktuellen DT Swiss Felgen?
Ich könnte ja auch einfach wieder die EX471 nehmen, die ist ja aber vergleichsweise schmal.
Das ist daher erstmal raus.

Die MK3 sehen irgendwie so bullig und aufgeblasen aus - wenn sie aber denn funtkionieren würde ich das
DT Swiss Lager verlassen.

Vielen Dank!
 

Holger1984

Der Kuchen muß liegen!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte Reaktionen
58
Vielen Dank!

Das habe ich schon gelesen.
Also das die schon ordentlich was auf dem Kasten haben ist ja eigentlich klar - die Ausrichtung auf Bergab ist ja deutlich.
Ich frage mich halt dennoch ob die DT Swiss nicht doch vielleicht in irgendeiner Form besser wäre...vom Material, dem Aufbau etc.
 
Dabei seit
1. August 2013
Punkte Reaktionen
97
Ort
Traben-Trarbach
Ich warte aktuell auch auf die EX511...

Die Flow MK3 war auch in der Auswahl aber mein Laufradbauer hat mir von der Flow MK3 abgeraten.

Nach ein halben Jahr fangen bei einigen Felgen die Speichenlöcher an zu reißen, was ihm auch von anderen Laufradbauern bestätigt wurde.

Deshalb hab ich mich für die EX511 entschieden.
 

SI_Components

Category Management Components - Sport Import
Offizieller Account
Dabei seit
18. November 2015
Punkte Reaktionen
57
Naja... Dafür haben wir aber so gut wie keine Reklamationen von der Flow MK3 (kann man ~ an einer Hand abzählen)
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte Reaktionen
2.262
Ort
Dresden
4 Wochen+ ? beim ersten lieferanten geguckt und da kommt sie nächste Woche wieder rein. Die Flow MK ist halt flacher und leichter. Sie steckt nicht ganz so viel weg, wie die EX511.
Risse hatte wir allerdings noch keine an den Notubes - an den DT sowieso nicht.

Gruss, Felix
 

Holger1984

Der Kuchen muß liegen!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte Reaktionen
58
Hi an alle!

@Tom1987
Also das ist genau das was ich wissen wollte! Ich habe wie gesagt bislang keine Flow gehabt. Man hat zwar immer im Hinterkopf das
die gar nicht schlecht sind aber sonst keine Infos :D Von DT Swiss war ich allerdings durchweg sehr angetan.
Mir ist bei der Flow schleierhaft wie die weniger als die Vorgängerin wiegen soll, dabei aber breiter und leichter ist...für mich als Laie erklärt sich das nur indem sie irgendwo an den Wandstärken was weggenommen haben um das zu ermöglichen!?

@felixthewolf
Ja denke mein Laufradspezi hat da gleich noch eine Woche auf zwei Bearbeitung bei ihm im Haus eingerechnet.
Aber die Aussage das die Flow was schwach auf der Brsut ist (im Vergleich) hilft mir ja schon weiter.

Ich denke ich mach eine Faust in der Tasche und warte eben auf die EX511. Was solls, man hat ja noch ein Zweitrad das akutell fahrtüchtig ist.
 

Holger1984

Der Kuchen muß liegen!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte Reaktionen
58
Ich darf mich noch gedulden. Reib ruhig Salz in die Wunde :D

Ne Spaß, dann freu dich auf die Dinger und gib denen gleich amtlich die Sporen!
Ab heute ist ja Herbst - Indian Summer! Goldenes Licht im Wald...die schönste Zeit überhaupt!
 
Oben