Entscheidungshilfe / Unsicherheit Größe: Canyon Grizl vs. Rose Backroad vs. Focus Atlas vs. ?

Registriert
22. Februar 2023
Reaktionspunkte
1
Hallo in die Runde,
nach dem mich vor einigen Jahren das Rennrad-Fieber mit einem Canyon Endurace CF SL Disc 7.0 (Größe M) gepackt hat, würde ich mir gerne noch ein Gravel-Bike zulegen.

Anwendungsgebiete:
  • Tägliches Pendeln zur Arbeit (vorwiegend Straße)
  • Längere Ausfahrten (Mixed Gravel, Straße)
  • Mehrtägige Bikepacking-Touren im Sommer

Maße:
  • Größe: 184cm
  • Armlänge: ca. 59cm
  • Schrittlänge: ca. 89cm

Da ich mit meinem Canyon Rennrad sehr zufrieden bin, war meine erste Anlaufstelle das Canyon Grizl AL7 Größe M, welches derzeit zwar sehr schlecht verfügbar ist, mir optisch und bezüglich Preis-Leistung sehr gut gefällt.

Etwas schockiert hat mich jedoch der Größen- und Geometrievergleich mit meinem jetzigen Rennrad auf Bike-Stats.de (https://bike-stats.de/geometrie_vergleich?Bike1=Canyon_Grizl AL_2022_M&Bike2=Canyon_Endurace CF SL Disc 7.0_2020_M&Bike3=Rose_Backroad AL_2023_57&Bike4=Rose_Backroad AL_2023_59&Bike5=Focus_Atlas 6.8_2022_L):

Der Reach ist 20mm länger, das Stack-to-Reach Verhältnis sogar noch etwas sportlicher als bei meinem Endurace. Eigentlich hätte ich es gerne eher noch ein wenig komfortabler gehabt (insbesondere auch für die Fahrten ins Büro):

Daher habe ich den Blick auf das Rose Backroad AL GRX 610 mit 57er oder 59er Rahmenhöhe geworfen.

Wäre das Rad aus eurer Sicht die richtige Alternative?
Falls ja, könnte ich mir beim meinem Maßen auch die deutlich besser verfügbare 59er Rahmenhöhe zutrauen?

Offen bin ich auch für andere Alternativen. Optisch sagt mir z.B. das Focus Atlas 6.8 sehr zu, hier schreckt mich allerdings der Boost-Standard etwas ab.

Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge im Preisbereich um die 1.700 - 2.400 €?

Vielen Dank euch vorab!

roofonfire
 
schau dir mal das Radon Regard 10 an, hab ich mir nach Vergleichen auch gekauft, P/L mit der kompletten GRX810 absolut top
Vielen Dank - das ist in der Tat eine interessante Alternative!
Leider auch noch nicht bestellbar bei Bike-Discount :)
Auch hier liege ich genau zwischen der 56er und 58er Rahmenhöhe, tendieren (da näher an meinem Canyon Rennrad) würde ich wohl zur niedrigeren Höhe.
Oder hast du zufällig andere Erfahrungen gesammelt falls du auch zwischen zwei Größen lagst?
 
Also meine ideale Größe laut Radon wäre eher 58 statt 61 mit 1.90m und 91cm Bein. ist aber definiti zu klein. 61 passt wunderbar.
Die Größentabelle von radon halte ich aber auch für falsch.
Stell mal die geo neben die vom cube nuroad Alu, ist exakt gleich bzw war sie letztes Jahr im September als ich bestellt hab. Und cube gibt mir definitiv den 61er aus
 
Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge im Preisbereich um die 1.700 - 2.400 €?

ich selber fahre das 58er mit 1,89/90 und 90er Vorbau. Original mit 70mm Vorbau da das OR recht lang ist.

Am HR geht meist nur ein Steckschutzblech bei breiteren Reifen, da der Hinterbau recht kurz ist.

Den Shop kenne ich nicht. Würde ich vorher prüfen
 
... Canyon Endurace CF SL Disc 7.0 (Größe M)
...

Etwas schockiert hat mich jedoch der Größen- und Geometrievergleich mit meinem jetzigen Rennrad auf Bike-Stats.de (https://bike-stats.de/geometrie_vergleich?Bike1=Canyon_Grizl AL_2022_M&Bike2=Canyon_Endurace CF SL Disc 7.0_2020_M&Bike3=Rose_Backroad AL_2023_57&Bike4=Rose_Backroad AL_2023_59&Bike5=Focus_Atlas 6.8_2022_L):

Der Reach ist 20mm länger, das Stack-to-Reach Verhältnis sogar noch etwas sportlicher als bei meinem Endurace. Eigentlich hätte ich es gerne eher noch ein wenig komfortabler gehabt (insbesondere auch für die Fahrten ins Büro)...
Das Endurace ist ja quasi schon der Schaukelstuhl im Canyon-Programm. Noch einen Tick entspannter dürften Giant Revolt und Trek Domane sein.
 
Ich stand kürzlich vor einer ähnlichen Fragestellung. Bei mir ist es das Cannondale Topstone 1 in L geworden bei 187 / 90. Gibt es aktuell um die 2k. Gleicher Stack to Reach wie bei Rose Backroad AL, dem man ja nachsagt relativ hart zu sein. Das wäre tatsächlich meine Alternative gewesen.
Unbedingt auf 23er Modell achten, das flexed etwas am Hinterbau.

Ich bin sehr zufrieden, Zimt ist live auch eine geniale Farbe :).
 
Ich fahre aktuell das Bergamont Grandurance RD7. Perfekt zum Pendeln.
61F2C6FD-D7A4-42E6-94ED-4C866BD40348.jpeg
 
Bin 178cm mit einer SL von 81cm und fahre S...
Gestern überlegt mir einen längeren Vorbau zu holen.

M müsste dir doch locker passen!

Mfg

Achja...grizl
 
Hallo zusammen,

zuerst einmal ein großes Dankeschön für eure wertvollen Beiträge, da waren echt ein paar schöne Bikes dabei die ich mir intensiv angesehen und verglichen habe.

Da sich beim Grizl AL7 seit Wochen gar nichts in Richtung Verfügbarkeit bewegt, habe ich endgültig umgeplant.

Auf Bike-Discount konnte ich vorgestern ein Cube Nuroad Race 2022er Modell ergattern.
Zwar hat das 2022er Modell keine Anschraubpunkte an der Unterseite des Rahmens und gefällt mir optisch nicht ganz so gut wie das Grizl in Matcha, aber das war für mich zugunsten der Verfügbarkeit verschmerzbar :)

Ich hoffe die Aussagen zur sofortigen Lieferbarkeit waren korrekt, die Sendungsbestätigung steht bisher noch aus.

Grüße!
 
Zurück
Oben Unten