Erfahrungsaustausch Vanilla RC’04

Coiler

MEIN TRAINER
Dabei seit
3. Januar 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Gütersloh
Erfahrungsaustausch Vanilla RC’04


Hallo Vanillas,

seit zwei Monaten darf ich ein Kona Coiler mein eigen nennen. Der eingebaute Dämpfer trägt den Namen: „Fox Vanilla RC with ProPedal“

Da ich in Fahrwerkseinstellung noch relativ unerfahren bin wollt ich mich mal so umhören welche Einstellungen ihr fahrt bzw. wie ihr dazu gelangt seid.

Bitte gebt mir ein paar Tipps. Ich teste, teste und teste. Ohne geht’s nicht, is klar.
Natürlich ist jeder Fullyrahmen anders, der Fahrstil und ob man ein Sofa fahren möchte, ob man auch hochfahren will......

Beschreibt doch euren Einsatzfall und Erfahrungen kurz. Langzeiterfahrungen wird’s mit dem 2004’er wohl noch nicht geben. Schlidert auch Erfahrungen mit älteren Vanillas.


Mein Einsatzfall:
Touren, immer wieder vor entsprechenden senken der Sattelstütze. Immer die suche nach dem absoluten Sofagefühl und trotzdem gut bergauf. (eierlegendewollmichsau). 0,1T Fahrergewicht.....

Einstellung:
Federvorspannung ca 1/3 des Gewindes ist frei. Druckstufe 3Klicks zugedreht. Zugstufe irgendwo in der Mitte, bin noch nicht ganz schlau draus geworden. Möglichst viel Sag, ca 1/3 der Federwegs

Erfahrung:
Wenig bis kein Wippen bergauf. An extrem Steilstücken sackt der Hinterbau schon ein wenig weg, aber nicht dramatisch. Ansonsten richtung Sofa, aber wie gesagt ich teste noch.
Jedes Mal wundere ich mich über die Einstellungsperformance des Dämpfers. Druckstufe mit 3 Klicks mehr oder weniger und ich komme mir vor wie auf einem neuen Rad.

Der Dämpfer ist schon ein Goldstück :love: , leider auch genauso teuer.
 

Anhänge

  • 0021.jpg
    0021.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 22
Oben