Erstes richtiges Hardtail: Ist der Rahmen/das MTB zu klein für mich?

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.755
Ort
München
... ob es bei Deinen Maßen (lange Beine, kürzerer Oberkörper) wirklich passt.
...ohne der TE jetzt hier zu nahe zu treten;

78/79cm SL bei 170cm ist imho guter Durchschnitt...ich mit 85/86cm SL bei 180cm habe im Verhältnis die gleichen Proportionen, ...~45-47% der Größe ist wohl so der Durchschnitt
 
Dabei seit
19. September 2021
Punkte Reaktionen
17
Ach mir persönlich ist das relativ egal, ob unter oder über Durchschnitt, kann eh nix dran ändern. Hab meine Maße in den Größenrechner z.B. hier eingegeben, und da zeigt es schon an, dass Arm- und Beinlänge überdurchschnittlich (vl gibt's da auch Unterschiede zwischen Mann und Frau) sind.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
7.772
Ort
Albtrauf
...ohne der TE jetzt hier zu nahe zu treten;

78/79cm SL bei 170cm ist imho guter Durchschnitt...ich mit 85/86cm SL bei 180cm habe im Verhältnis die gleichen Proportionen, ...~45-47% der Größe ist wohl so der Durchschnitt
Mir ging es nicht um Durchschnitt oder gar ungewöhnliche Maße. Frauen haben in der Regel längere Beine im Verhältnis zum Oberkörper, als Männer.
Damit wollte ich nur andeuten, dass ein Rad, das von der Gesamtgröße und Schrittlänge zwar passen könnte, aufgrund der längeren Geometrie/längeres Oberrohr+tieferer Stack durch den etwas kürzeren Oberkörper evtl. unstimmig wird und ein "konservativ" gestaltetes Rad ggfs. angenehmer ist.
Und das kann @kathi1 nur durch Probefahren herausfinden.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.755
Ort
München
Damit wollte ich nur andeuten, dass ein Rad, das von der Gesamtgröße und Schrittlänge zwar passen könnte, aufgrund der längeren Geometrie/längeres Oberrohr+tieferer Stack durch den etwas kürzeren Oberkörper evtl. unstimmig wird und ein "konservativ" gestaltetes Rad ggfs. angenehmer ist.
Und das kann @kathi1 nur durch Probefahren herausfinden.
....Hilfe😱...da müsste man dann ja fast mal Cube empfehlen😉.

Aber Probefahren ist hier def. geboten☝️
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3.639
78/79cm SL bei 170cm ist imho guter Durchschnitt...ich mit 85/86cm SL bei 180cm habe im Verhältnis die gleichen Proportionen, ...~45-47% der Größe ist wohl so der Durchschnitt
Ja, denke ich auch. Mit 81cm bei 178cm bin ich eher mit sehr kurzen Beinen bedacht. :D Für mich klingt das alles nach nem typischen M auf ner aktuellen Geo.
 
Dabei seit
19. September 2021
Punkte Reaktionen
17
Hab die Bikes hier mal verglichen:

Scheinen von Geometrie sehr ähnlich zu sein. Komponenten sind bei X-Caliber am besten (zumindest Schaltwerk). Pro-Caliber und BMC sind Carbon. Ansonsten irgendetwas, auf das ich achten kann oder muss?
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3.639
Scheinen von Geometrie sehr ähnlich zu sein.

Wie kommst du auf die Idee?


In ML sind die Trek nen Zentimeter kürzer als das BMC beim Reach, wenn man jeweils M gegen M betrachtet sind es sogar 25mm. Die Lenkwinkel reichen von 67° bis 69,5°, das klingt klein sind aber Welten.

Für mich wäre es eindeutig das BMC, aber wie eben schon geschrieben, ausprobieren.
 
Dabei seit
19. September 2021
Punkte Reaktionen
17
Hier nun ein Bild am BMC Twostroke 01 Four in M. Was meint ihr, passt das besser?


20210921_174441.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
7.772
Ort
Albtrauf
Hier nun ein Bild am BMC Twostroke 01 Four in M. Was meint ihr, passt das besser?


Anhang anzeigen 1343075
Das sieht definitiv nicht zu groß aus.

Irgendwie habe ich bei Deinen Bildern immer den Eindruck, dass das Rad noch einen Tick größer sein könnte, obwohl es zu Deinen Maßen passt :ka: .
Bist Du vielleicht in Wahrheit 10 cm größer 😁😁.

Wie hat es sich denn angefühlt?
War die Haltung vom Rücken her okay für Dich?
 
Dabei seit
19. September 2021
Punkte Reaktionen
17
Das sieht definitiv nicht zu groß aus.

Irgendwie habe ich bei Deinen Bildern immer den Eindruck, dass das Rad noch einen Tick größer sein könnte, obwohl es zu Deinen Maßen passt :ka: .
Bist Du vielleicht in Wahrheit 10 cm größer 😁😁.

Wie hat es sich denn angefühlt?
War die Haltung vom Rücken her okay für Dich?

Das kann tatsächlich an den durchgestreckten Armen liegen, so groß bin ich dann doch nicht ;) Ja vl muss ich nochmal nachmessen ;)

Hat sich gut angefühlt, vom Rücken her auch ok. Hätte es gerne direkt mit den Trek Bikes verglichen, aber da wird es etwas dauern, um zu einer Probefahrt zu kommen.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.755
Ort
München
Hier nun ein Bild am BMC Twostroke 01 Four in M. Was meint ihr, passt das besser?


Anhang anzeigen 1343075
Für mich sieht das sehr gut aus. Natürlich wären echte Fahrbilder mit angewinkelten Armen aussagekräftiger. Von der Länge aber schon mal passend, du sitzt halt sehr aufrecht, hängt aber mit der Armhaltung zusammen. Wenn´s sich auch noch gut angefühlt hat, und das ist entscheidend, kannst zuschlagen.
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.343
Irgendwie habe ich bei Deinen Bildern immer den Eindruck, dass das Rad noch einen Tick größer sein könnte, obwohl es zu Deinen Maßen passt :ka: .
Bist Du vielleicht in Wahrheit 10 cm größer 😁😁.

Komisch, so geht es mir auch.

Lass mal ein paar Fotos von Dir im FAHREN von der Seite machen (ohne Jacke).

Dann noch ein Foto des Bikes ohne Dich drauf von der Seite mit korrekt eingestellter Sattelhöhe.
 
Dabei seit
19. September 2021
Punkte Reaktionen
17
Finde, das BMC in M sieht noch besser aus.
Du hast mit den Spacern auch noch Luft
Würde ich so direkt kaufen.

Perfekt! Nur noch eine Frage zum Trek Procaliber 9.5. Wenn der Reach da um 10mm und Oberrohr um 8mm kürzer ist als beim BMC, heißt das, es könnte mir evtl wieder zu kurz sein? Macht das für mich als Anfängerin so viel aus? Oder wie würde sich der Unterschied bemerkbar machen?
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
3.639
Perfekt! Nur noch eine Frage zum Trek Procaliber 9.5. Wenn der Reach da um 10mm und Oberrohr um 8mm kürzer ist als beim BMC, heißt das, es könnte mir evtl wieder zu kurz sein? Macht das für mich als Anfängerin so viel aus? Oder wie würde sich der Unterschied bemerkbar machen?
Du wirst vermutlich die 10mm nicht merken weil du noch nicht an etwas gewöhnt bist. Es kann sich aber auch einfach zu kompakt anfühlen. Der gravierendere Unterschied ist der Lenkwinkel. Der ist beim Procaliber fast 2° steiler als beim Twostroke. Das kann sich agiler anfühlen aber bedeutet gleichzeitig weniger Laufruhe.
Wie gesagt, ich würde das BMC nehmen. Steile Lenkwinkel machen mir keinen Spaß.
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
9.094
Ort
Olching
Das kann tatsächlich an den durchgestreckten Armen liegen, so groß bin ich dann doch nicht ;) Ja vl muss ich nochmal nachmessen ;)

Hat sich gut angefühlt, vom Rücken her auch ok. Hätte es gerne direkt mit den Trek Bikes verglichen, aber da wird es etwas dauern, um zu einer Probefahrt zu kommen.
Noch ein Tipp, die Bremse nur mit 1, maximal 2 Fingern betätigen. Dabei auch nur mit der Fingerkuppe den Bremshebel betätigen. Das wird Deine ganze Sitzposition verändern.
 
Dabei seit
19. September 2021
Punkte Reaktionen
17
Noch ein Tipp, die Bremse nur mit 1, maximal 2 Fingern betätigen. Dabei auch nur mit der Fingerkuppe den Bremshebel betätigen. Das wird Deine ganze Sitzposition verändern.
Dh in dem Fall wäre die Sitzposition dann noch aufrechter? Etwas ausgeglichen natürlich durch die etwas stärker angewinkelten Arme (wobei sie jetzt auch schon eine Spur angewinkelt sind).
 
Oben