Flowtrail Feldberg

Dabei seit
12. April 2008
Punkte Reaktionen
337
Ort
Aschaffenburg
Hallo zusammen!
Mannomann... seit dem ich die Nachricht empfangen habe, dass an unserem Hausberg (ich als alter Schmittener kann das ruhig sagen ;) ) dann doch wirklich eine Strecke gebaut wird, bin ich total aus´m Häuschen!
Respekt und super Sache, dass gleich zum Start soviele Leute helfen, der Wahnsinn!
Macht echt Spass die Bilder zu sehen :)

Ich bin total begeistert, weiter so!

Viele Grüsse aus Aschebersch, in der Hoffnung, dass wir auch mal an nem Sonntag da sein können.
 

Sepprheingauner

Gravity Pilot 001
Dabei seit
25. Februar 2004
Punkte Reaktionen
1.165
Ort
dem Taunus
Wenn wir so weiterarbeiten wie am ersten Tag, sind wir evtl. nach 2-3 weiteren Einsätzen fertig. :bier:

Marko und ich treffen uns am Donnerstag mit dem Revierförster vor Ort und gehen den Abschnitt ab - falls es Feedback gibt (Probetrail!) werden wir das beachten / umsetzen.
Außerdem werden wir mit dem Forst noch gemeinsam die Äste der Fichten an den zwei Dickungen entfernen, um die spätere Durchfahrt zu ermöglichen.
Und dann geht's am Sonntag ab 11:00 Uhr wieder weiter :i2:

Durch Gravity Pilots Vereinskollegen werden wir wieder 50-60 Brötchen für die Helfer zur Verfügung stellen. Das Hibike Werkzeug wird auch wieder da sein. Es ist trotzdem sinnvoll, sofern vorhanden, eigenes Werkzeug mitzubringen!

Sofern sich jemand mit tauglichem Auto und Anhänger einbringen will, gerne bei uns bzw. bei mir melden!

Ich kann an diesem WE leider nicht am Start sein, aber am Infozelt gibt es ausreichend Ansprechpartner, die sich mit dem Projekt auskennen und wissen was gebaut werden muss bzw. darf.

Wird sicher wieder G E I L werden :daumen: :daumen:
 
Dabei seit
4. Juli 2003
Punkte Reaktionen
171
Ort
HG / NDH
Da wir für Sonntag mit 60-70 Bauwütigen Damen und Herren rechnen folgende Hinweise von unserer Seite.
Wenn Ihr euer eigenes Werkzeug (Spaten, Frankfurter Schaufel oder Wiedehopf) mitbringen könnt dann macht das Bitte, für so viele Leute ist nicht ausreichend Werkzeug vorhanden.
O.K. zum tragen (Steine, Bäume) ist natürlich auch genug da.

Wer für das Projekt spenden möchte wird das am kommenden Wochenende auch vor Ort können.
Derzeit ist die Finanzierung der Materialien zum Bau noch nicht gesichert.
Da der Trail später für jeden frei nutzbar ist sind wir natürlich auf Spenden und Unterstützer angewiesen.

Hier mal eine Checkliste für alle die nächstes Wochenende bauen wollen.
1. gute Laune :hüpf:
2. Handschuhe
3. robustes Schuhwerk
4. Werkzeug wenn möglich
5. Arbeitskleidung
6. was gegen Zecken, die Biester lauern halt überall
7. was zum Essen und Trinken (Brötchen kommen wieder aber ob das reicht)
8. noch mehr gute Laune:hüpf::hüpf:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Juli 2003
Punkte Reaktionen
171
Ort
HG / NDH
Für nächstes Wochenende bräuchten wir noch ein geländegängiges Fahrzeug mit Anhängekupplung, ein PKW ist hier nicht geeignet, mussten wir auch letztes Wochenende feststellen.
Also Fahrer von Geländewagen und Fahrpraxis mit Hänger sind hier gefragt (einen Hänger hätten wir noch).
Wenn Ihr beides habt könnt ihr natürlich auch gleich so kommen.
 
Dabei seit
4. Juli 2003
Punkte Reaktionen
171
Ort
HG / NDH
Wichtige Infos zum Bauablauf am Sonntag:

Wer sich als versierter Trailbauer ansieht und die Errichtung eines einzelnen Bauwerks übernehmen möchte sollte bitte bereits um 10:00 Uhr am Windeck stehen.
Wie sich am letzten Wochenende gezeigt hat waren unter den vielen Helfern auch einige Leute mit versierten Erfahrungen im Trailbau.
Wir werden gegen 10:00 Uhr eine Begehung der Stecke machen und festlegen wer sich um welches Trailelement kümmert (kann auch eine Gruppe sein).
Nach der Begehung werden wir versuchen die Materialtransortfrage zu klären, wer bekommt was und wo hin.
Ab 11:00 Uhr können dann alle weiteren Bauwütigen Biker kommen, die einfach helfen möchten.
Treffpunk für alle ist der Pavillon am Windeck, bitte alle hier melden.
Hier gibt es Werkzeug und an der Stelle bekommt ihr die Infos wo noch Unterstützung benötigt wird.
Bitte nicht einfach irgendwo anfangen zu bauen.
Wir werden z.B. einige Leute für den Materialtransport benötigen.
Eine Bitte noch wenn Ihr euer eigenes Werkzeug habt dann bitte mitbringen z.B. Schaufel, Spaten, Wiedehopf, Säge, Axt oder änliches.

Bis Morgen
Euer Flowtrail Team
 
Zuletzt bearbeitet:

Sepprheingauner

Gravity Pilot 001
Dabei seit
25. Februar 2004
Punkte Reaktionen
1.165
Ort
dem Taunus
Auch der zweite Bautag am Probeabschnitt des Flowtrail Feldberg ist mit großer Helferzahl, vollem Elan und ganzem Einsatz angegangen worden!!

Beeindruckend war auch die Zahl der dort vorbei radelnden Biker und der Wanderer, die an diesem Sonntag wohl zu einem großen Wandertag ausgerufen hatten.


Wer wollte wurde am Infostand über das Projekt informiert, dabei haben wir auch auf die aktuellen Probleme hingewiesen und die Chancen des Projektes aufgezeigt. Das Feedback von allen Seiten war extrem positiv!



Wir freuen uns, dass wieder so viele angepackt haben!

Auch die Zwischenabnahme des Fortes vor ein paar Tagen hat uns beruhigt, wir mussten nicht viel korrigieren.

Der Table vom ersten Bautag:


An diesem (2ten) Bautag war der Feldberg in Wolken gehüllt. Das gab dem Wald noch nal ne ganz besondere Stimmung:


Und es wurde ordentlich geschufftet und auch ohne Sonne stark geschwitzt:


Verhungern sollte natürlich auch an diesem Tag keiner :)


Weitere Bilder, z. B. von tollen neuen Anliegern, findet ihr auf der facebook Seite Flowtrail Feldberg.

Aller vorraussicht nach geht es nächsten Sonntag weiter: 21.09. // 11:00 Uhr // Parkplatz Windeck
 
Zuletzt bearbeitet:

cleiende

Der alte Mann und das Rad
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
275
Ort
Taunidien
Wenn ich den Sägebock auf dem Bild oben sehe...

Sagt Bescheid wenn ich damit vorbeikommen soll:


Hätte ich ggfs auch in größer.

Allerdings hat die Stihl in Hessen am Sonntag Ruhetag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Januar 2012
Punkte Reaktionen
95
Ort
Taunus


3. Bautag Flowtrail Feldberg am Sonntag den 21.09.2014 ab 11:00 Uhr

Treffpunkt: Bushaltestelle Windeck (L3024)

Eine Bitte noch wenn Ihr euer eigenes Werkzeug habt dann bitte mitbringen z.B. Schaufel, Spaten, Wiedehopf, Säge, Axt oder ähnliches.

Hier mal eine Checkliste für alle die nächstes Wochenende bauen wollen.
1. gute Laune
2. Handschuhe
3. robustes Schuhwerk
4. Werkzeug wenn möglich
5. Arbeitskleidung
6. was gegen Zecken, die Biester lauern halt überall
7. was zum Essen und Trinken (Brötchen kommen wieder aber ob das reicht)
8. noch mehr gute Laune

Wer für das Projekt spenden möchte wird das am kommenden Wochenende auch vor Ort können.
Derzeit ist die Finanzierung der Materialien zum Bau noch nicht gesichert.
Da der Trail später für jeden frei nutzbar ist sind wir natürlich auf Spenden und Unterstützer angewiesen.
 
Dabei seit
14. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt am Main
Treffpunkt: Bushaltestelle Windeck (L3024)

Ich bin total begeistert als ich eben auf die Beiträge gestoßen bin, natürlich helfen wir am Sonntag mit!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. August 2002
Punkte Reaktionen
3
Ort
Eppstein
grossen respekt u. vielen dank an alle die dieses hammer projekt ermöglichen! da ich gerad papa geworden bin, habe ich leider keine zeit um mitzuschaffe.
ich werde aber auf jeden fall spenden! macht weiter so!
 

freak13

Schneller als du
Dabei seit
9. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
79
Ort
koblenz
Cool Sache.
Hoffe es wird nicht so ne Autobahn wie Stromberg sondern auch mit heimtückischen Hindernissen wie Wurzeln und Steine!
 
Dabei seit
1. Juni 2002
Punkte Reaktionen
82
Ort
Frankfott am Maa
Cool Sache.
Hoffe es wird nicht so ne Autobahn wie Stromberg sondern auch mit heimtückischen Hindernissen wie Wurzeln und Steine!
Hoffentlich wird es KEINE heimtückischen Hindernisse geben, da sonst die Probezeit des Trails sicher eher kurz sein würde. Wenn sich der Trailabschnitt als Erfolg erweist, sind sicher die Türen offen für komplexere Hindernisse und Verlängerung des Trails, aber anfangs würde ich das mal schön sein lassen.
 

Off

Dabei seit
19. September 2014
Punkte Reaktionen
15
Hey Leute, Super Aktion.....muss leider die meisten Sonntage arbeiten, hoffe aber vielleicht am 28.09. Frei machen zu können und dann mit zu Helfen!!! Klasse Aktion auf jeden Fall und viel Spaß an alle diesen Sonntag....

OFF
 
Oben