Flowtrail Feldberg

BigTobi

Schlammspieler
Dabei seit
8. August 2007
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Taunus
Wie ist eigentlich der Stand aktuell? Bin heute vorbeigefahren und das sah alles richtig fertig aus.
 

sipaq

AWB-Taunus-Trailhunter
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
80
Standort
Mainhattan
Ganz fertig sind wir noch nicht. An einigen Stellen müssen wir absehbar noch nacharbeiten und außerdem steht kommende Woche die Abnahme durch Forst und Naturpark an. Das kann auch nochmal zu Änderungen führen.

Sobald wir den Trail eröffnen wird das großflächig an allen verfügbaren Stellen veröffentlicht. Keine Angst, das wird kein Secret Spot :D
 
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Koblenz
Hey ich hätte mal ne Frage: Wird der Trail auch in der Off-Season befahren werden dürfen oder beschränken sich die Öffnungszeiten wie z.B. in Stromberg auf die Sommermonate?
Habe leider verletzungsbedingt jetzt schon über 2 Monate Zwangspause und das wäre natürlich super, wenn ich trotzdem den Trail gleich antesten könnte wenn ich wieder fit bin.
Mit dem gebrochenen Fuß kann ich leider auch nicht beim bauen helfen, aber beide Daumen hoch für alle, die sich für den Trail einsetzen!
 

Sepprheingauner

Gravity Pilot 001
Dabei seit
25. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
1.165
Standort
dem Taunus
Was für ne Off-Season? ;)

Uns war es wichtig, dass man auch in den Wintermonaten fahren kann. Die Nutzungszeiten sind an die Dämmerungsbedingungen angepasst, also im Winter deutlich kürzer! Nightrides und Biken außerhalb dieser Zeiten in der Dämmerung sind ein no-go!

Einschränkung wird es in Form der bekannten Ampel bei Schnee, zu nassen Bedingungen und Sturm geben.
 

Sepprheingauner

Gravity Pilot 001
Dabei seit
25. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
1.165
Standort
dem Taunus
Eigentlich wollten wir diese Woche Abnahme mit den Behörden machen und haben uns Sonntag auf gewisse Arbeiten aufgrund möglicher Auflagen eingestellt. Die Abnahme klappt aber diese Woche nicht mehr.

Trotzdem wird Sonntag ab 11:00 wieder oben was geschafft, aber auf Sparflamme. Etwas aufräumen müssen wir noch, Grasnarben wegräumen, kleine Löcher mit Erde/Schotter füllen, ggf. Schilderpfosten eingraben.

Ich werde es aber nicht schaffen am Sonntag vorbei zu kommen. Es sind aber paar Gravity Pilots und DIMBs da, die Wissen was zu tun ist.
 

netsrac

Mitglied IG Harz
Dabei seit
3. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3
Hallo,
durch puren Zufall finde ich Euren Thread und muss sagen: DAUMEN HOCH !!
Klasse Engagement und tolle Umsetzung.
Komme aus Niedersachsen und besuche ab und an Freunde am Taunus.
Ich freu mich schon riesig drauf, Euer Werk unter die Stollen zu nehmen.

Gruß
netsrac
 
Dabei seit
23. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Kelkheim-Fischbach
Tach,

ich bin mit meinem Bruder am Sonntag dabei. Dieser hat nen Transporter mit Anhängerkupplung.

Da ich allerdings Vormittags zum Brandsicherheitsdienst eingeteilt bin, sind wir erst so gegen 14:30 an der Windeck.

Hoffe das reicht dennoch.

Gruß,

Alex
 
Dabei seit
31. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
441
Standort
daheim
Und, wie war die Abnahme?!? Muss der Table wieder weichen? Oderr war es den Herren UNB und Co. heute zu nass zum Begutachten?
 

Sepprheingauner

Gravity Pilot 001
Dabei seit
25. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
1.165
Standort
dem Taunus
Und, wie war die Abnahme?!? Muss der Table wieder weichen? Oderr war es den Herren UNB und Co. heute zu nass zum Begutachten?
Bei der Abnahme sind ja einige Stellen bzw. Behörden eingebunden. Deshalb konnten wir leider diese Woche keinen gemeinsamen Termin finden, wir hoffen auf nächste Woche. Beschilderung müssen wir eh noch anbringen, vorher geht sowieso nichts.

Gestern waren wir aber am Runden Tisch zum Thema Wald am Feldberg, an dem Forst, Umweltverbände, Jagd etc. Beteiligt sind. Da durften wir uns schon mal positives Feedback zur Probestrecke anhören! Lage nah am Forstweg, der sehr geringe optische Eingriff und die Art der Elemente aus vor Ort vorhandenem Material wurden sehr gelobt! Das ging natürlich runter wie Öl ;)
Von daher denke ich, sind wir auf nem guten Weg, was die Abnahme betrifft. :daumen:
 
Dabei seit
31. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
441
Standort
daheim
Ach, dann meinte ich den Runden Tisch.
Sehr schön, klingt gut, mögen auch die Meckerstimmen weiter aufrecht bleiben, von denen, die dann lieber zuschauen beim Bau und gerne tiefe Spuren ins noch nicht freigegebenen Stück reinfahren.
Schade, dass die MTB-Gemeinde so unterschiedlich ist, könnten sich noch mehr einbringen.
 
Dabei seit
22. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
91
Standort
Taunus


6. Bautag Flowtrail Feldberg am Sonntag den 12.10.2014 ab 11:00 Uhr

Treffpunkt: Bushaltestelle Windeck (L3024)

Eine Bitte noch wenn Ihr euer eigenes Werkzeug habt dann bitte mitbringen z.B. Schaufel, Spaten, Wiedehopf, Säge, Axt oder ähnliches.

Hier mal eine Checkliste für alle die nächstes Wochenende bauen wollen.
1. gute Laune
2. Handschuhe
3. robustes Schuhwerk
4. Werkzeug wenn möglich
5. Arbeitskleidung
6. was gegen Zecken, die Biester lauern halt überall
7. was zum Essen und Trinken, Verpflegung gibts aber auch wieder, diesmal Nudeln
8. noch mehr gute Laune

Wer für das Projekt spenden möchte wird das am kommenden Wochenende auch vor Ort können.
Derzeit ist die Finanzierung der Materialien zum Bau noch nicht gesichert.
Da der Trail später für jeden frei nutzbar ist sind wir natürlich auf Spenden und Unterstützer angewiesen.
 

Sepprheingauner

Gravity Pilot 001
Dabei seit
25. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
1.165
Standort
dem Taunus
Aktuell beschäftigen wir mit Hochdruck mit der grafischen Erstellung der Schilder. Die bringen wir dann kurzfristig noch an und stellen am Einstieg ein großes Hinweisschild auf.

Die Abnahme wird wohl Mitte nächster Woche stattfinden.

Wenn wir das haben, können wir die Eröffnung (Eröffnungsparty ;)) anpeilen. :)

Dann fahren wir mal...! :daumen:

Und dann werden wir in die Gespräche um weitere (auch steilere) Abschnitte einsteigen :D
 
Dabei seit
11. April 2014
Punkte für Reaktionen
0
ich bin auch schon ganz gespannt wie der Trail ist wenn er fertig wird....
kanns kaum noch erwarten... :hüpf:
 
Dabei seit
31. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
441
Standort
daheim
Keine Spitzkehren, kein Vergleich mit DH-Geschichten: das Ding ist eine Teststrecke, die primär dazu dient, in der Öffentlichkeit Toleranz zu schaffen und einen ersten Schritt zu gehen, rigurosen Behördenauflagen und Verboten entgegenzuwirken
 
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
66
Standort
Diedenbergen
Guter Beitrag bobbycar!!

Gibt es denn schon News bzgl. Beschilderung?
Ich nehme an mit der Terminfindung hadert es noch?!?
 

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Salt Lake City
Sehr schön. Bin am letzten Sonntag bei meiner Tour das Stück auf der Wanderautobahn abgefahren. Sieht gut aus, soweit ich es von dort einsehen konnte.
Ein paar andere konnten anscheinend die Schilder nicht lesen.
Teilweise ist es im Wald doch recht seifig und matschig, so dass ein Befahren manchen Strecken momentan nicht sehr zugute kommt.
 
Oben