Focus Atlas

Dabei seit
6. Februar 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo
Ich habe heute nach mehr als 3 Monate Warten endlich mein Focus Atlas 6.8 in XL abholen dürfen!
Nach den ersten 15 Kilometer bin ich froh, dass ich diese Größe gewählt habe. Bei meinen anderen Fahrräder habe ich mich immer zu einer kleineren Größe überreden lassen. Musste dann den Sattel nach hinten bauen und einen größeren Vorbau verbauen.
Für mich persönlich passt XL sehr gut. Und mir ist wieder mal klar, dass für mich die Größentabellen und die Empfehlungen der Händler nicht passen.
Viele Grüße Cornelius
 
Dabei seit
30. April 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo
Ich habe heute nach mehr als 3 Monate Warten endlich mein Focus Atlas 6.8 in XL abholen dürfen!
Nach den ersten 15 Kilometer bin ich froh, dass ich diese Größe gewählt habe. Bei meinen anderen Fahrräder habe ich mich immer zu einer kleineren Größe überreden lassen. Musste dann den Sattel nach hinten bauen und einen größeren Vorbau verbauen.
Für mich persönlich passt XL sehr gut. Und mir ist wieder mal klar, dass für mich die Größentabellen und die Empfehlungen der Händler nicht passen.
Viele Grüße Cornelius
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Bike und allzeit gute und unfallfreie Fahrt!

Darf ich nach deiner Größe und Schrittlänge fragen?
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
189
Ort
Ammersee (MUC)
Hast du die Schrittlänge richtig gemessen? Kommt mir etwas kurz vor bei 185, aber kann natürlich schon sein. Ich habe eine SL von 87 bei 182. Bei einer Schrittlänge von 85 finde ich das XL schon sehr groß ehrlich gesagt, da dürftest du recht wenig Sattelstützenauszug haben.

Jeder fühlt sich halt auch anders auf dem Rad wohl :)
 
Dabei seit
23. August 2010
Punkte Reaktionen
30
Hi, habe mein Atlas 6.8 am Montag von Bike24 erhalten. Bin 182cm, SL 84cm und fahre Größe M (wie von Focus empfohlen). Es passt bei mir perfekt. Die erste, kurze Fahrt am Montag hat mir ein breites Lächeln ins Gesicht gezaubert. Fahre sonst nur MTB, aber das Atlas macht einfach Spass. Klar, es ist keine Rennmaschine, aber die wollte ich auch nicht. Für mich ist es perfekt um die "Natur" zu entdecken.

IMG_4999.jpeg
 
Dabei seit
26. Juni 2019
Punkte Reaktionen
80
Ort
Ostallgäu
Hat jemand ne Ahnung ob das Felgenband auf den Novatec-Felgen "Tubeless Ready" ist?
Irgendwie sieht das sehr dünn aus... Ventil ist ordentlich drin, Reifen sitzt schonmal vernünftig über dem Ventil, aber wenn ich mit dem Kompressur Luft drauf gebe pumpt der Reifen sich nicht auf.
 
Dabei seit
9. Februar 2021
Punkte Reaktionen
234
Hat jemand ne Ahnung ob das Felgenband auf den Novatec-Felgen "Tubeless Ready" ist?
Irgendwie sieht das sehr dünn aus... Ventil ist ordentlich drin, Reifen sitzt schonmal vernünftig über dem Ventil, aber wenn ich mit dem Kompressur Luft drauf gebe pumpt der Reifen sich nicht auf.
Beim Atlas 6.7 meiner Freundin war es auf Anhieb dicht mit Stan's Milch und den Riddler - auch nur mit Standpumpe. Es läuft auch nach einem Durchstich, der sich direkt von selbst gedichtet hat, absolut problemlos tubeless.

Allerdings knarzen die Lager der Novatec Hinterradnabe jetzt nach etwa 400-500km schon, was mich wirklich schockiert. Dabei war sie eigentlich immer nur bei gutem Wetter unterwegs.
 
Dabei seit
26. Juni 2019
Punkte Reaktionen
80
Ort
Ostallgäu
Habs mal kurz mit dem Werkstattmeister vom Örtlichen gecheckt. Das Band an sich wäre auch beim 6.8er in Ordnung, allerdings hatte mein Band sowohl vorne als auch hinten ein Loch an einem Speichenloch...

Ob ich zu ruppig gefahren bin oder obs ab Werk so war, wer weiß...

Frisches DT Swiss Tubeless Band drauf und schon gings mit der uralten SKS Standpumpe... Milch rein, alles dicht. Naben höre ich eigentlich nix von und bin schon einige Kilometer runter und auch viel Gelände.
 
Dabei seit
5. November 2006
Punkte Reaktionen
557
Ort
Augsburg
Wie ist das eigentlich mit der Kettenline und dem Boost Hinterbau? Eigentlich sollte das doch gar nicht passen?
Falls es jemand interessiert, wir haben bei Focus nachgefragt. Unsere Frage war: Wie das mit der Kettenlinie ist und das es für Boost doch eigentlich keine passende Schaltung gibt...
Das ist die Antwort:

vielen Dank für die Anfrage.

Doch, genau diese gibt es.
Die Shimano GRX hat eine 2.5mm nach außen veränderte Kettenlinie, die super mit unserem Road-Boost Standard kompatibel ist und eine noch leichter laufende Schaltperformance bietet.
 
Oben