Galerie: Zeigt her eure "Mutter aller Litevilles"

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
122
Standort
Öskerche
ganz normaler 26" Trial-Aufbau:
vorne 26x2,0", hinten 26x2,5", beides auf Trial-Felgen, hinten geflext
vorne Magura Louise FR, hinten HS33
Antrieb: 18x15 Zähne, hinten starr, vorne Freilauf mit 9 Sperrklinken und 108 Eingriffspunkten
Vorbau 150 mm / 30°, Lenker Syntace Vector DH 780mm
 

sinux

Einer ist noch Lama
Dabei seit
18. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Euskirchen
Vater, Mutter was war da noch der Unterschied?

Zitat Syntace:
"Über 400 Meter und insgesamt 10 Hürden setzte der Red Bull-Athlet auf seinen Syntace Trial-Rahmen, den Urvater aller Liteville-Rahmen."

Trotzdem, lustiges Versuchsrad
 

ingoshome

not too old to die too young ;-o
Dabei seit
4. Dezember 2001
Punkte für Reaktionen
501
Standort
Munich
schick schick ...

... da hat wohl einer mehr Zeit als ich :D

wie hüpft sich's damit?
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
122
Standort
Öskerche
ich hab ja auch nicht so viele Leitvills, die ich pflegen muss!
Hüpfen: das bekommen wir dann in der 3. Klasse - ich bin noch in der Vorschule (maximal)
 

[email protected]

klunker rider
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
522
Standort
Rostock
Das lernt man leicht - erst recht mit korrektem Material (zumindest auf dem HR, auf dem VR ist schon schwieriger, konnte ich nie wirklich lange).
Das Syntace würde ich gerne mal testen - sieht zumindest cool aus.
 

ingoshome

not too old to die too young ;-o
Dabei seit
4. Dezember 2001
Punkte für Reaktionen
501
Standort
Munich
Ja ja ... sag es nicht ...
Wie passt es von der Grösse her?
Den konsequenten Aufbau find ich sehr cool!
Das hatte ich für mich recht schnell abgeblasen!
Der Gewichts-Optimierungsausschnitt am Bash ist Klasse!
Macht riesig Lust! Allein das Anschaun und Wissen was damit geht!

:daumen:
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
122
Standort
Öskerche
ich hab den Eindruck, dass das mit der Größe gut geht. Der Radstand bei aktuellen 26"-Trial-Rahmen ist halt 3 cm länger.
Wobei ich ja auch keine Ahnung habe, was ich bei nem Trial-Rahmen will und brauche.
Mit dem Vorbau und dem Lenker passt es auf jeden Fall, ein kürzerer und tieferer Vorbau wär aber sicher nicht gut. Insofern habe ich mich ja auch gegen den Syntace VRO entschieden, da es den XL nur in 6° Steigung gibt.
Der Aufbau war so recht einfach: ich habe einfach an Jan von www.trialmarkt.de geschrieben, was ich hab und was mir fehlt/was ich mir vorstelle, und er hat mir Teile empfohlen. 2-3 Mails hin und her und schon hatte ich die Teile zusammen.
Die Vorderradbremse hat noch viel zu wenig Power, da muss ich mal ne andere Scheibe testen, hab noch zwei andere Magura-Scheiben im Keller. Sonst wird auf 200 mm aufgerüstet. Hinten geht es auf der geflexten Felge einigermaßen, müssen vielleicht noch weichere Bremsklötze dran. Aber erstmal muss ich das jetzt in aller Ruhe ausprobieren.

Der Bash hat so gerade 32 g :D - allerdings wird alles Gewichtotimieren ganz gut durch die Masse des Hinterrads zunichte gemacht: die Felge ist superschwer (HR mit starrem 15er Ritzel und Schrauben 1290 g, Reifen hinten 1350 g) Bleibt aber erstmal so schwer, da ich vermute, dass hier mangelnde Fahrtechnik durch mehr Material gut kompensiert wird...
 
Zuletzt bearbeitet:

[email protected]

klunker rider
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
522
Standort
Rostock
Bitumen auf die Felge (wohl dosiert)
Man muss sich dann aber daran gewöhnen, dass die Felge beim Losrollen sich erst wieder losreißen muss, was einen kleinen Ruck gibt.
Die Bremse wird dann wirklich digital - schleifen direkt nach dem Auftragen erst einmal nicht :)
 

[email protected]

klunker rider
Dabei seit
2. September 2003
Punkte für Reaktionen
522
Standort
Rostock
Da lieber nicht mit Bitumen spielen :)
Die Beläge und Scheibe mal an einem anderen Rad richtig einbremsen oder sind die schon gebraucht?
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
122
Standort
Öskerche
so, da das ja ne Galerie sein soll hab ich mal ein paar Bilder bei Tageslicht gemacht. Vorne ist ne dickere Bremsscheibe dran, der Booster ist jetzt richtig fest und ein Kettenstrebenschutz gewickelt:







 
Oben