Zeigt eure Starlings

Swoop aus den Niederlanden
 

Anhänge

  • IMG_4098.jpg
    IMG_4098.jpg
    242,3 KB · Aufrufe: 145
Und seid ihr schon Mal Murmur und Twist im Vergleich gefahren?
Kann jemand Unterschiede aufgrund Fahrerfahrung beschreiben?
 
Und jetzt auch noch mit Fotos - dies war die Ausstattung des ersten Aufbaus; mittlerweile kommen Vorbau und Lenker von Beast Components und der Antrieb wurde auf SRAM AXS X01 umgestellt ...
 

Anhänge

  • Foto-1 (gering).jpg
    Foto-1 (gering).jpg
    258,3 KB · Aufrufe: 98
  • Foto-2 (gering).jpg
    Foto-2 (gering).jpg
    239,1 KB · Aufrufe: 75
  • Foto-4 (gering).jpg
    Foto-4 (gering).jpg
    241,4 KB · Aufrufe: 56
  • Foto-3 (gering).jpg
    Foto-3 (gering).jpg
    222 KB · Aufrufe: 71
Ich kann da leider wenig sagen. Das Twist bin ich zum Großteil im Park gefahren, Murmur bisher auf zwei Touren.
Sie sind auch unterschiedlich aufgebaut.
 
Und seid ihr schon Mal Murmur und Twist im Vergleich gefahren?
Kann jemand Unterschiede aufgrund Fahrerfahrung beschreiben?

bin das murmur noch nicht gefahren...

Hat halt (neben dem grösseren HR) auch längere Kstreben....

Wird man vermutlich so im fahrbetrieb (mit den ganzen vor- und nachteilen) auch merken 🤷‍♂️

Die entscheidung steht und fällt mit dem WIE du WAS gerne fährst 😎
 
bin das murmur noch nicht gefahren...

Hat halt (neben dem grösseren HR) auch längere Kstreben....

Wird man vermutlich so im fahrbetrieb (mit den ganzen vor- und nachteilen) auch merken 🤷‍♂️

Die entscheidung steht und fällt mit dem WIE du WAS gerne fährst 😎

Hi,

Ehrlich gesagt wäre mir das Megamurmur das liebste gewesen, aber die KS von 450 ging gar nicht- hatte ich bereits an zwei Rädern und ist mir einfach zu behäbig.
Mullet war immer schon interessant, wäre aber aus verschiedenen Gründen (zb. zwei Felgengrößen = zwei statt einer Felge Ersatz, gleiches gilt für Reifen etc.) nicht meine erste Wahl gewesen.

Der Maestro himself Joe hat mir zum Twist geraten und das wird's deshalb auch werden :)

4-6 Wochen wenn es gut läuft weil wohl ein Plätzchen frei geworden ist.

Ich bin schon SO GESPANNT!!!
 
Hi,

Ehrlich gesagt wäre mir das Megamurmur das liebste gewesen, aber die KS von 450 ging gar nicht- hatte ich bereits an zwei Rädern und ist mir einfach zu behäbig.
Mullet war immer schon interessant, wäre aber aus verschiedenen Gründen (zb. zwei Felgengrößen = zwei statt einer Felge Ersatz, gleiches gilt für Reifen etc.) nicht meine erste Wahl gewesen.

Der Maestro himself Joe hat mir zum Twist geraten und das wird's deshalb auch werden :)

4-6 Wochen wenn es gut läuft weil wohl ein Plätzchen frei geworden ist.

Ich bin schon SO GESPANNT!!!
Oh ja, also gespannt bin ich nur noch wie es fährt, Rest hat schon überzeugt ;)

IMG_7622.jpeg
 
Hi,

Ehrlich gesagt wäre mir das Megamurmur das liebste gewesen, aber die KS von 450 ging gar nicht- hatte ich bereits an zwei Rädern und ist mir einfach zu behäbig.
Mullet war immer schon interessant, wäre aber aus verschiedenen Gründen (zb. zwei Felgengrößen = zwei statt einer Felge Ersatz, gleiches gilt für Reifen etc.) nicht meine erste Wahl gewesen.

Der Maestro himself Joe hat mir zum Twist geraten und das wird's deshalb auch werden :)

4-6 Wochen wenn es gut läuft weil wohl ein Plätzchen frei geworden ist.

Ich bin schon SO GESPANNT!!!

Cool 🤘

Reifen fährt man vorne ja häufig eh ein anderes modell als hinten...
Ausser du bists gewohnt den abgefahrenen VR noch für paar wochen hinten dranzuklatschen.

Felge vorn geht, denk ich auch eher selten kaputt.

Und nen 27,5er schlauch passt zur not auch aufs 29er VR 👍
 
Cool 🤘

Reifen fährt man vorne ja häufig eh ein anderes modell als hinten...
Ausser du bists gewohnt den abgefahrenen VR noch für paar wochen hinten dranzuklatschen.

Felge vorn geht, denk ich auch eher selten kaputt.

Und nen 27,5er schlauch passt zur not auch aufs 29er VR 👍
Ja da hast du recht!
Geht alles wenn man will und sein wir mal ehrlich: wenn SuperBruni Mullet fährt...
:love:

Für uns ist es tatsächlich immer eine Herausforderung auf Reisen alles in unserem Lada Niva unterzubekommen- zwei Bikes, grosser Hund, Equipment, Verpflegung, Ersatzteile, usw usw usw. Da kommt es auf jeden Zentimeter an.
Deshalb war es als full 29 immer etwas einfacher.
 
Zuletzt bearbeitet:
War da nicht mal ne Intend verbaut?

Ist das das Grandad Red?

Wie viel Federweg hast du vorne verbaut?

Gibt's von dir und dem Rad nicht ein Video im Bikepark?
Und zum Schluss: sieht super aus! :bier:
Ne

Ne (RAL 4006)

170

Ne

Danke ;)

Du hast das Murmur im
Kopf, da war eine Intend verbaut und da gibts auch n video.
 
Ja da hast du recht!
Geht alles wenn man will und sein wir mal ehrlich: wenn SuperBruni Mullet fährt...
:love:

Für uns ist es tatsächlich immer eine Herausforderung auf Reisen alles in unserem Lada Niva unterzubekommen- zwei Bikes, grosser Hund, Equipment, Verpflegung, Ersatzteile, usw usw usw. Da kommt es auf jeden Zentimeter an.
Deshalb war es als full 29 immer etwas einfacher.

Lada Niva 👍🤘🍻

das kleinere HR beansprucht ja jetzt weniger platz und radstand ist auch kürzer als beim mega murmur ;)
 
z.T eklig schmierig rutschige bedingungen gestern morgen.

Der michelin verhärtet leider ordentlich um den gefrierpunkt 😏
Ich fahre den jabauf dem Stooge und bin auch bei Frost ziemlich zufrieden mit dem Reifen. Ich war gestern auf dem Swoop und habe wieder festgestellt das der Kryptotal bei dem Wetter nichts für mich ist.
 
Welchen fährst du denn genau?
Hab den wild ED magix vorne drauf. Hatte gestern echt gar kein vertrauen in den reifen...

Schau schon wieder nach (um die 1000gr) alternativen um....😏
 
Ich hatte noch keinen Reifen, der bei Frost gut war. Die Meisten versagen schon bei unter 5°C und Nässe. Da geht extrem weiches Gummi, so es etwas weich bleibt, bisschen besser. Aber verlässlich ist das alles nicht und geht meist mit fiesem Gewicht einher. Einfach faaahn, das unkontrollierte Rutschen schult und macht fit für staubige Trails :lol:
 
Welchen fährst du denn genau?
Hab den wild ED magix vorne drauf. Hatte gestern echt gar kein vertrauen in den reifen...

Schau schon wieder nach (um die 1000gr) alternativen um....😏
Genau den. Ans Rutschen hab ich mich allerdings gewöhnt und versuche damit um zu gehen. Einen Reifen der das auch bei Minusgraden gebau so wie bei +30 Grad kann, gibt's wohl eher nicht.
 
Zurück
Oben Unten