Galerie: Zeigt her eure Nomads!!!!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. michi3

    michi3 aka helium

    Dabei seit
    12/2010
    Alle Nomaden hier rein!!!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2014
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. scnc

    scnc

    Dabei seit
    10/2013
    Ex 1
    IMG_2115.JPG

    Ex 2
    _DSC0032_01.JPG
     
  4. Kalle Blomquist

    Kalle Blomquist Peking-Ente

    Dabei seit
    04/2003
    Servus,

    Anbei mein Nomad:
    [​IMG]

    @scnc@scnc: was kommt als nächstes? Hat sich Santa quer gestellt?

    Grüße!
     
  5. Meins wird auch bald fertig sein. :)
    image. image.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2014
  6. scnc

    scnc

    Dabei seit
    10/2013
    Nein überhaupt nicht, ging eine Woche und ich hatte einen neuen Link. Trailworks.ch bietet wirklich genialen Service:daumen:

    Warte auf eins aus dem Hause Banshee. Sollte diesen Monat eigentlich endlich da sein.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Hier mein neues Nomad - bei einem Ausflug nach Davos.....

    2014-10 Davos.P1030271.JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  8. Santa Cruz "Nomad" 3C | 650B | 2014 | Medium

    Gesamtgewicht (wie abgebildet): 12.16 Kg
    Gesamtgewicht aktuell (mit Syntace Pedalen): 12.24 Kg

    Rahmen: Nomad 3C (2014)
    Dämpfer: Rock Shox Monarch Plus Debonair (2014)
    Federgabel: Rock Shox Pike | 160mm | 650B (2014)
    Gabelachse: Tune DC-15
    Steuersatz: Cane Creek 110 (Short)
    Vorbau: Easton Haven 35 | 50mm
    Lenker: Easton Havoc 35 | 800mm
    Griffe: Santa Cruz Palmdale
    Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth | 125mm
    Sattel: Specialized Phenom Carbon
    Innenlager: Race Face BSA30
    Kurbel: Race Face NEXT SL | 170mm (2014)
    Kettenblatt: Race Face Next | 30T
    Kette: KMC X11 SL DLC Black
    Kassette: Sram XG-1195
    Schaltwerk: Sram XX1
    Trigger: Sram XX1
    Pedale: Reverse LightStar 212 / mittlerweile durch Syntace Number Nine ersetzt (+77 Gramm)
    Bremsen: XTR RACE 2014 mit IceTech Belägen und IceTech Scheiben (180mm)
    Reifen: Schwalbe Rock Razor 650B | Maxxis Minion DHF 3C 650B

    Laufräder: ENVE M70 | Sapim Super CX | Syntace Hitorque MX

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  9. Hier noch meins seit 2012 und immer wiedermal ein paar Updates image.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  10. Cedric999

    Cedric999 Excellence is my presence. Never tense or hesitant

    Dabei seit
    05/2014
    Was ist mit den alten Pedalen passiert?
    PS: Wie findest du das Unterforum bisher?
     
  11. Die alten Pedale, sprich die Reverse LightStar, bekommen demnächst einen kompletten Service spendiert
    und wandern dann in den Bikemarkt ;)

    Das Unterforum gefällt mir bisher sehr gut (auch von der Aufgliederung her), war eigentlich längst überfällig..
    :daumen:
     
  12. Cedric999

    Cedric999 Excellence is my presence. Never tense or hesitant

    Dabei seit
    05/2014
    Das hab ich mir auch gedacht und gleich mal bei meinem Moderator des vertrauens angefordert ;)
    Hättest du das mit den Pedalen mal eher gesagt, wieviel möchtest du denn dafür?
    Hab zwar jetzt schon welche aber ein zweites paar kann ja nicht schaden.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Ich denke 125€ wären wohl ein fairer Preis.
    Der Neupreis hatte sich auf 249,- € belaufen und das Gewicht sind exakte 209 Gramm :D

    Ps: ist wirklich ein doofes Timing.. Getauscht habe ich vor ca. 2,5 Wochen
     
  15. The Twins 8-):oops::D:daumen::lol:

    Icke & @marg@marg
    image.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  16. Downhillalex02

    Downhillalex02 ... fährt lieber runter

    Dabei seit
    10/2009
    Schöne Bikes !!

    Soo nun gehöre ich auch zu den Nomad-fahrern.
    Habe mir gestern auch eins bestellt :D

    juhuuu ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Doch kein V10?
    Welche Größe bei welcher Größe?
     
  18. Downhillalex02

    Downhillalex02 ... fährt lieber runter

    Dabei seit
    10/2009
    nope
    das Nomad reicht und ich brauche eins für alles ;)

    175cm, Größe M !
     
  19. Du wirst es lieben und den Hobel wirklich jeden Tag fahren wollen:love:
     
  20. Downhillalex02

    Downhillalex02 ... fährt lieber runter

    Dabei seit
    10/2009
    so wie jedes Santa Cruz.
    War mit allen die ich hatte zufrieden.

    Ich freu mich auch schon :D
     
  21. Kann es nur bestätigen ...
    Uphill immer anstrengend , aber was danach kommt , ... Ohne Worte ! Das große grinsen sagt alles ! :love::hüpf::daumen:

    alle anderen sag ich nur " und Tschüß " :aetsch:;)

    Ps: werde mir ein 28er Blatt erstmal zulegen , bissle Kondi fehlt leider ...
    Und nächstes Jahr als Papa wird es nicht besser o_O
     
  22. Downhillalex02

    Downhillalex02 ... fährt lieber runter

    Dabei seit
    10/2009
    hehe
    ja ich habe auch ein 28 Blatt drauf ... schei* Kondition :D
    naja was solls
    aber das Bronson war auch sehr toll!
     
  23. fone

    fone Nicht klug aber schön.

    Dabei seit
    09/2003
    sagt doch bitte mal was zu pike vs 36 und float x vs monarch.
    tolles vergleichs-setup! ;)
     
  24. Ja bitte, zumindest falls eine objektive Beurteilung schon möglich sein sollte..!!!
     
  25. Moinsens ...

    Wollte ich eigentlich später machen, aber dann sage ich schon was dazu !
    Zu den Dämpfern kann ich sagen, die arbeiten identisch super im Nomad, der Hinterbau macht eine erstklassige Arbeit.
    Bei den Gabeln ist es denke ich Geschmackssache bzw. da fehlt noch ein bisschen mehr Zeit zum testen.
    Momentan fühlt sich die Fox bissle besser an !
    Habe meine Pike nun auch ausgebaut und werde die Fox weiter fahren und dazu gerne zum späteren Zeitpunkt nochmals was sagen.
    Also die Pike ist natürlich mit das Beste, allerdings die Fox kann mithalten, warten wir ab.
    Die ersten Nachteile sind, ca. 100 Gramm Mehrgewicht und der Schnellspanner fehlt, was nicht zwingend stört !
    Also die Performance ist schon mal für den Anfang genial, darin ist auch der Vorteil bis jetzt, die die Fox ist feiner abzustimmen !

    Aber wie erwähnt, werde bei mehr Erfahrungen gerne mehr dazu schreiben !
    Ob es zwingend der Mehrpreis wert ist, soll bitte jeder für sich entscheiden !

    MfG
     
  26. wie sieht es denn bei dir aus, vivid vs. CC DB CS ?

    ist ja mal auch ne mega alternative, im bikemarkt stehen nämlich noch zwei drin ... ;)
     
  27. fone

    fone Nicht klug aber schön.

    Dabei seit
    09/2003
    ich wollte auch gar nicht hetzen :) aber wenn die bike so schön nebeneinander stehen... :)

    bei der fox vermisse ich ein bisschen die plattform/lockout. sie schaukelt halt etwas beim bergauf treten. fällt dir das auch auf?

    hab in der galerie ja schon mal geschrieben, dass mein vivid vermutlich überdämpft war mit M/M tune. da gefällt mir der DBAir CS natürlich auf anhieb besser. ich hab aber leider immer noch keine zeit gehabt mal länger auf relevantem untergrund zu testen.

    ich musste eh was wegen dämpfer machen. da war die entscheidung zum DBAir nicht schwer.