Garmin Edge 830 - 530

Dabei seit
30. Juni 2001
Punkte Reaktionen
84
Ort
Frankfurt
Ich benutze nur Garmin Connect
Die werte lese ich direkt am Edge ab bzw nach dem synchronisieren dann im Connect.
Und wie gesagt mein Edge 130 läuft seit jahren Problemlos und korrekt.

Glaube ich Dir ja 8-)
Wollte nur Sichergehen, dass man hier im Thread nicht aneinander vorbeiredet, denn es gibt mittlerweile wirklich viel zu viele Stellschrauben, die Einfluss nehmen können (siehe angehängten Screenshot) und die vielen Usern gar nicht bekannt sind. Ich bin damals auch nur zufällig drüber gestolpert, nachdem mir einige User Ungenauigkeiten vorgehalten hatten, die auf jene Korrekturen basierten.

Wenn das bei Dir alles deaktiviert ist, dann wird der Edge 530 wohl noch das ein oder Finetung-Update benötigen. Vielleicht mal im Garmin Edge 530 Forum eine Diskussion anstoßen: https://forums.garmin.com/sports-fitness/cycling/f/edge-530

Garmin_Connect_02.png
 
Dabei seit
9. Juni 2012
Punkte Reaktionen
1.802
Hab mir jetzt das Höhendiagramm von gestern angesehen.
Die Höhe beim Starten hat gepasst und bei den ersten 2 Anstiegen mit je ca 200hm war auch alles in Ordnung.
Der dritte Anstieg mit ca 130hm wa nur ca 100hm und die darauf folgende Abfahrt mit ca 150 tifenmetern war quasi nicht vorhanden also hat der nächste Anstieg mit 200hm auch wieder nur 60 gezählt.
Also am Ende statt 700hm nur 560 und runter gefahren bin ich nur ca 420hm.
Hast du das letzte Update eingespielt? Laut Changelog wurde zu dem Thema irgendwas gefixed.
 

hholgi

Der Servicemän
Dabei seit
2. November 2014
Punkte Reaktionen
29
Ort
GT
..... Die gleiche 700hm Runde...432m bergauf und 207m bergab... ich schick das Teil wieder ein. 🤮
Also ich habe mit meinem 530 keine Höhenmessprobleme. Er kommt auf die richtigem Höhenmeter.

Das Problem sind die Höhenberechnungen der Web-Portale. Dazu habe ich hier mal eine Untersuchung veröffentlicht. Garmin Connect und AllTrails sind da mit Abstand am schlechtesten.

Nimm mal den BRouter, Naviki oder Komoot. Dann passts schon eher. Wobei ich BRouter und Naviki definitiv für die genauesten halte, Komoot hat immer bischen zu wenig
 

ekm

Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
981
Ort
Niemtsch (OSL)
Also ich habe mit meinem 530 keine Höhenmessprobleme. Er kommt auf die richtigem Höhenmeter.

Das Problem sind die Höhenberechnungen der Web-Portale. Dazu habe ich hier mal eine Untersuchung veröffentlicht. Garmin Connect und AllTrails sind da mit Abstand am schlechtesten.

Nimm mal den BRouter, Naviki oder Komoot. Dann passts schon eher. Wobei ich BRouter und Naviki definitiv für die genauesten halte, Komoot hat immer bischen zu wenig
Er hat doch aber geschrieben, dass die Daten direkt auf dem 530 falsch angezeigt werden. ;)
 
Dabei seit
30. Juni 2001
Punkte Reaktionen
84
Ort
Frankfurt
Er hat doch aber geschrieben, dass die Daten direkt auf dem 530 falsch angezeigt werden. ;)

Zumal Garmin Connect normalerweise die Werte direkt aus dem Edge übernimmt und diese nur dann neu berechnet, wenn das im GC Webinterface entsprechend aktiviert ist. Steht auch weiter oben :)

Was Mr.Vain beschreibt, scheint schon ein Problem in der Firmware zu sein (oder die Öffnung der Drucksonde ist verschmutzt, was aber eher selten der Fall ist).
 
Dabei seit
31. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
149
Ort
Rhein-Main
Ist jemanden ein Halter für den Garmin Edge wie dieser k-Edge aber für 1 1/4“ Gabelschaft bekannt?

 
Dabei seit
12. Mai 2013
Punkte Reaktionen
188
Ort
Heidelberg
Hab mir jetzt das Höhendiagramm von gestern angesehen.
Die Höhe beim Starten hat gepasst und bei den ersten 2 Anstiegen mit je ca 200hm war auch alles in Ordnung.
Der dritte Anstieg mit ca 130hm wa nur ca 100hm und die darauf folgende Abfahrt mit ca 150 tifenmetern war quasi nicht vorhanden also hat der nächste Anstieg mit 200hm auch wieder nur 60 gezählt.
Also am Ende statt 700hm nur 560 und runter gefahren bin ich nur ca 420hm.
Also ich hatte massive Abweichungen, besonders beim Shuttlen/Liften. Seitdem ich das Auto-Suspend und Auto-Pause abgeschaltet habe, sind die Messwerte super akkurat.
 
Dabei seit
11. August 2008
Punkte Reaktionen
23
Ja, du findest das in den Settings zum jeweiligen Profil. Dazu kann man noch die Grit und Flow Sachen aktivieren. Die Sprungerkennung funktioniert auch bei weniger heftigen Sprüngen.
grit und flow funzt, aber sprünge nicht. bin wahrscheinlich zu soft unterwegs: flowige Trails mit wenig "flug"
ich denke max Höhenunterschied so 30cm. scheint meinem Edge zu "langweilig" zu sein :)
 

hholgi

Der Servicemän
Dabei seit
2. November 2014
Punkte Reaktionen
29
Ort
GT
Wenn du einen Track abfährst bzw. Navigation läuft geht nur Zoomen,

Das mit dem drehen vom 705 kenn ich nicht. Hier ist diesbezüglich alles ok.
 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte Reaktionen
1.351
Ort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(
Wenn du einen Track abfährst bzw. Navigation läuft geht nur Zoomen,

Das mit dem drehen vom 705 kenn ich nicht. Hier ist diesbezüglich alles ok.
Nur zoomen?
D.h. nicht verschieben?
Oder ein Eck z.B. am Ende des Tracks herzoomen geht nicht?
Wie bescheuert ist das denn?
War schon oft auf nem Track, wo der Weg nicht fahrbar (z.B.) gesperrt war, und ich zoomte um zu schauen, wie ich das Stück umfahren kann.
 

hholgi

Der Servicemän
Dabei seit
2. November 2014
Punkte Reaktionen
29
Ort
GT
Nein, verschieben geht nicht. Das geht nur wenn du dir nen Track ansiehst und dei Aufzeichnung noch nicht gestartet hast.

Das ist nicht das einzige "bescheuerte" an dem Tacho .... beileibe nicht:D
 
Oben