1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Geführte E-Bike/MTB Mixed Transalp

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Hallo,

    nachdem ich inzwischen kaum noch eMTB fahre sondern fast nur noch MTB und auch gerne mit meiner Frau Urlaub mache, bin ich auf die Idee gekommen dieses Jahr mal eine geführte E-Bike / MTB Mixed-TransAlp zu machen, technisch sind die Touren easy (meine Frau ist auch mehr der relaxte Fahrer).
    Somit wäre für mich die Herausforderung mal wieder 6 Tage am Stücken hm zu fressen. Grundsätzlich kein Problem, sind nur ca. 7100hm an 6 Tagen. Was mich interessieren würde "hat das jemand schon mal so eine geführte Tour gemacht" wie ist das so, langweilen sich die eMTB-Fahrer und hecheln die MTB hinterher, oder läuft das mit Guide ziemlich entspannt?

    Grüße
    tib02
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hm, wo solln die Tour hergehen, bei 7000hm, fast alles via Claudia?
    Gibts n link zur Tour?
     
  4. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Derartige Angebote dürften recht neu sein, da wird es noch nicht so viele Erfahrungen geben...
    Ich kann mir aber vorstellen das so etwas funktioniert, sofern 2 Guides dabei sind so dass die Gruppe geteilt werden kann.
    Die E-Biker sollten natürlich nicht allzu ambitioniert sein, denn dann sind 1000hm ja zwischen Frühstück und Mittag erledigt.
     
  5. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
  6. skwal83

    skwal83 scrollen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen

    Dabei seit
    10/2014
    .....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Wir hatten letztes Jahr auf unserer Comer See Tour (s. Signatur) auch eine Teilnehmerin mit Pedelec dabei. Das hat sehr gut geklappt. Sie ist berghoch viel im eco-modus gefahren, um uns nicht all zu weit zu enteilen. Beim Schieben/Tragen wurde abwechselnd geholfen und bergab kanns sie es eh ganz gut. Einen zweiten Akku hatte sie im Rucksack, so dass auch 2.500 HM am Tag möglich waren.
     
  8. Cubeyy

    Cubeyy

    Dabei seit
    03/2018
    Ein Bericht wäre schön.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2018
  9. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Ist fix gebucht, ich bin gespannt, jetzt heißt es hm bolzen, hab gerade richtig bock drauf.
     
  10. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Stand heute bin ich und der Guide die einzigen mit dem MTB der Rest fährt eMTB , na das habe ich mir anders gedacht... uff Prost Mahlzeit :D:bier: Ich bin gespannt.
     
  11. MTB-News.de Anzeige

  12. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Unglaublich..:D
     
  13. Shampoo

    Shampoo Harter Kern

    Dabei seit
    11/2008
    Ich und Du....
    Troll im Mofa-Forum, Schwucke:love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Der Esel nennt sich immer zuerst. :D
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  15. Shampoo

    Shampoo Harter Kern

    Dabei seit
    11/2008
    Mofa immer vorne, vong Motor her:o
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  16. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Das geht schief - wenn Du nicht fitnessmäßig bei den oberen 10% mitspielst.
    Selbst dann würde ich mir sowas nicht antun.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Bin ich nicht :(
     
  18. Fahr mit und probiers, danach biste schlauer. Kannst ja zur Not mit deiner Frau mal switschen eBike vs. Bio
     
  19. wolfk

    wolfk

    Dabei seit
    05/2008
    Sehe ich auch so.
    Ich bin oft in gemischten Gruppen unterwegs, bei dem Verhältnis mit und ohne „E“ muss der Guide schon ein sehr guter Modarator, um den spätestens am zweiten Tag den Frust bei der Mehrheit der Gruppe abzubauen, der automatisch durch dass ständige Einbremsen und Wartezeiten auf den Letzten entsteht.
    Wäre ich der einzige ohne „E“ in der Gruppe würde ich mir vom Guide den Track auf meinen Garmin aufspielen lassen, etwas früher starten, so das ich z.B. zeitgleich an der Mittagsstation mit dem Rest der Gruppe bin und anschließend in meinem Tempo zum Tagesziel fahren.
     
  20. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Klar meine Frau fährt mein Bike und ich ihres, wir haben ja nur 11cm Größenunterschied daher sind die Räder ja annähernt gleich groß... :rolleyes: Die Sättel passen auch egal wer darauf fährt .. :lol:
     
  21. Das geht schon, man muss nur wollen. :rolleyes:
     
  22. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Noch früher.. dann ist es noch dunkel, etwas schlafen wollte ich schon im Urlaub, ich bin ja nicht der Einzige der Guide ist ja auch noch dabei :cool:
     
  23. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Ich will und werde es machen, dann kommt mein Bericht das Wort Alpencross werde ich dort inflationär benutzen, extra für meine Follower :daumen:
     
  24. Das geht schon, Ihr sollt ja nicht eine komplette etappe tauschen, nur Stückweise.

    Ein eBike ist halt doch was anderes als ein Bio Bike.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2018
  25. tib02

    tib02 MTBer der auch auf dem eMTB seinen Spaß hat

    Dabei seit
    05/2016
    Klar geht das ... wenn du das sagt, meine Frau fährt bestimmt gerne mit einem zu großen MTB über die Alpen ...