Goggle Beschlägt...

Dabei seit
26. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2
Hallo ich hab ein problem mit meiner 100 % goggle undzwar beschlägt sie dauernt (ich hab einen urge fullface) auch bei meinem normalen enduro helm beschlägt sie sofort... und des geht auch nicht mehr weg das wasser kondensiert dann und läuft innen von der scheibe runter.. Wie kann das sein? liegt des an der jahreszeit? das jetzt grad winter is oder was ?:confused::confused:
 
Dabei seit
2. März 2006
Punkte Reaktionen
3
Ort
Dresden
Genau daran liegt es! Die Scheibe ist richtig kalt und die Feuchtigkeit, die unter der Brille entsteht kondensiert daran prima. Daran ändert auch ein XC-Helm nix, da sich der Schaumgummirand ja um die komplette Goggle legt (somit eingeschränkte Belüftung selbiger). Entweder Ski-Goggle mit Doppelscheibe probieren (die allerdings von der Tönung meist zu dunkel sind, soweit ich weiß) oder Antibeschlagspray probieren. Alternativ kann man auch in die Brille reinspucken...so machen das Taucher.;)


urvi
 
Dabei seit
28. Februar 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Bad Laer
Hi,
kann dir Muc Off Premium Anti-Fog Treatment empfehlen. Nutze es selber und bin begeistert. Ist zwar etwas teurer als normales Anti Fog Spray dafür hält es aber mindestens 5 Tage (selbst getestet).

Gruß loocs
 
Dabei seit
23. August 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Schmidmühlen, Oberpfalz
Kann das mit der Ski-Goggle bestätigen! Habe eine mit Doppelglas und Lüftungsschlitzen vorne im Glas und die beschlägt absolut nicht. Selbst wenn man im Fullface-Helm direkt Richtung Brille atmet. Für normales Tageslicht kein Problem, sobalds dunkler wird ists die Sicht natürlich schlechter, da das Glas zwar kontrastverstärkt ist aber auch verspiegelt. Sonst aber für Tagfahrten im Winter sehr zu empfehlen.
 
Oben