GPSies wird AllTrails

Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.058
Denke schon, dass es das jetzt war.

In dem Text, der nach der Umleitung auf Alltrails (schön, dass die Autokorrektur „Alltrails„ automatisch zu „Alptraum„ macht :D ) erscheint, steht auch: „Wenn du ein GPSies- Konto HATTEST...



9990A9F2-391E-4135-96A0-FB951CC67BD9.jpeg
 

schraeg

outfluencer
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
6.148
Hab mir das bei AllTrails nochmal angeschaut ... ist schon komplizierter, vor allem kann man in der App auf dem Handy den Track nicht downloaden und z.B. in OruxMaps überführen. Das finde ich doof.
Den Routenplaner scheinen sie aber leicht überarbeitet zu haben, jedenfalls kann man jetzt während der ROutenplanung zwischen verschiedenen Optionen wechseln ohne das die ganze Strecke neu berechnet wird. Ähnlich gpsies früher. Das ist aber auch das einzigste was sie übernommen haben anscheinend. BRRouter war gestern auch anscheinend direkt mal überlastet :lol:
Machen wir halt wieder oldschool am Rechner planen, gox aufs handy ode gps schicken und los gehts
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte für Reaktionen
1.116
Standort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
BRouter funktioniert heute zum Glück wieder. Das ist für mich zum Touren planen ganz ok und man kann mit jedem PC ohne Anmeldung darauf zugreifen :) Bei Bedarf wird dann das Profil nach Zossebart angepasst und dann funktioniert das schon sehr ordentlich. :daumen:
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.818
verstehe Alltrails überhaupt nicht. Warum hat man sich denn nicht die Vorteile von gpsies zu Nutze gemacht anstatt es zu zerstören? Wer will denn bei den ganzen Unzulänglichkeiten zu Alltrails? So läuft das doch gar nicht und muss irgendwann im Rauschen untergehen.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
876
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
So läuft das doch gar nicht und muss irgendwann im Rauschen untergehen.
So genau habe ich mich nicht mit Alltrails beschäftigt. Mir haben da die ersten 5 Minuten gereicht. Sind die in Amiland vielleicht schon 'ne große Nummer und konnten daher nicht alles über den Haufen werfen?
 

schraeg

outfluencer
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
6.148
So genau habe ich mich nicht mit Alltrails beschäftigt. Mir haben da die ersten 5 Minuten gereicht. Sind die in Amiland vielleicht schon 'ne große Nummer und konnten daher nicht alles über den Haufen werfen?
Hätte an deren Stelle versucht das so fortzuführen parallel zu AllTrails und versucht das ganze auch auf ner Freien und Pro Version aufzubauen. Könnte mir vorstellen das die wenigsten gpsies User zu Alltrails gewechselt sind
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
876
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Parallel hätte aber auch doppelten Aufwand bedeutet. Wenn man dann davon ausgeht, dass die meisten bisherigen Benutzer die freie Version bevorzugt hätten, hätte sich das sicher nicht gerechnet.
Schade, dass es so geendet ist. Hätte ich die Auswahl gehabt zwischen der jetzigen Version oder zukünftig nur noch eine Pro-Version, hätte ich nicht lange überlegen müssen.
Aber dann wäre immer noch die Arbeit am bisherigen Betreiber - wie hieß er noch gleich? - hängen geblieben. Denn ob die Pro-Version so viel abgworfen hätte, dass man das vollberuflich hätte betreiben können, wage ich jetzt auch mal zu bezweifeln.
 

laleso

halt mal schnell die Kuh
Dabei seit
24. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
50
Wirklich schade, der Verlust von gpsies.
Mir ist schleierhaft, was sich Alltrails von der Übernahme erhofft hat?
Die App fürs Handy funktioniert zumindest noch...
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte für Reaktionen
1.598
Standort
Bonn
Wirklich schade, der Verlust von gpsies.
Mir ist schleierhaft, was sich Alltrails von der Übernahme erhofft hat?
Die App fürs Handy funktioniert zumindest noch...
Ich glaube, die wollten einfach Content kaufen, also die erstellten und gespeicherten Touren. Das hat durchaus einen erheblichen Wert. Es gilt die alte Regel des Internets: If it is for free, you are the product
 
Dabei seit
12. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
336
Standort
Nürnberg
BRouter funktioniert heute zum Glück wieder. Das ist für mich zum Touren planen ganz ok und man kann mit jedem PC ohne Anmeldung darauf zugreifen :) Bei Bedarf wird dann das Profil nach Zossebart angepasst und dann funktioniert das schon sehr ordentlich. :daumen:
Psst, sag das nicht weiter, denn sonst wird brouter auch noch gekauft :D.
 

Heiko_Herbsleb

Ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.405
verstehe Alltrails überhaupt nicht. Warum hat man sich denn nicht die Vorteile von gpsies zu Nutze gemacht anstatt es zu zerstören? Wer will denn bei den ganzen Unzulänglichkeiten zu Alltrails? So läuft das doch gar nicht und muss irgendwann im Rauschen untergehen.
Weil Du doch auch für Deine eigene Leistung, die Du ja durch hochladen oder Track "zeichen" erbracht hast, bezahlen sollst.
Daten geben, ja bitte. Unentgeltlich doch aber nur als Einbahnstraße ...
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.818
Weil Du doch auch für Deine eigene Leistung, die Du ja durch hochladen oder Track "zeichen" erbracht hast, bezahlen sollst.
Daten geben, ja bitte. Unentgeltlich doch aber nur als Einbahnstraße ...
was willst du sagen?
Gegen Bezahlung hab ich je nach Modell wenig einzuwenden - wenn das P/L stimmt. Locus Pro hab ich auch gekauft. Das meine Daten auch Zahlungsmittel sind, ist mir natürlich klar.
 

isartrails

Kommentator
Dabei seit
27. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
1.019
Standort
Rund um den Wörthsee
Vielleicht mag der eine oder andere seine Kommentare auch in der Google-Group öffentlich machen.
Zumindest antworten Klaus (bisheriger Betreiber von Gpsies) und Ron (Geschäftsführer von Alltrails) gelegentlich auf Kommentare.
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
1.227
Standort
Niederrhein
hey @isartrails du bist wahrscheinlich auch in der diskussion auf google groups?

nun, man hätte zuvor seine routen herunterladen können (das habe ich nach bekanntgabe der übernahme getan) sowie diese löschen und auch seinen zugang löschen können (habe ich nicht)

alles andere ist business

zu vermissen ist allerdings die bekanntgabe des genauen schließungstermins für gpsies

aber das ist auch business ...
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
7.234
Standort
ausgewandert
ich hab eben erst nach langem mal wieder versucht, mich bei gpsies anzumelden. und dann den alltrails mist entdeckt.

ich konnte mich mit den GPSies anmeldedaten einloggen. immerhin sind einige meiner tracks noch da. leider nicht alle :wut: weiß jemand, wo ich meine bisher bei gpsies gespeicherten tracks finden kann? da sind 1-2 strecken dabei, die ich gerne wieder tät gehabt hätte....

ich konnte auch auf "download" bei meinen tracks klicken. hab es aber nicht abgeschlossen. kann ich meine eigenen wenigstens kostenlos runterladen? oder muss ich selbst dafür zahlen?
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
876
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
weiß jemand, wo ich meine bisher bei gpsies gespeicherten tracks finden kann?
Besitzt du ein Smartphone? Für Android gibt es eine App. Damit geht es. Habe ich gestern Nachmittag auch mal ganz ausführlich durchexerziert.
Wenn du da nicht weiterkommst, weil a) gar kein Smartphone oder b) es für's IPhone die App nicht gibt, schreib mir 'ne PN, dann lade ich dir die Sachen runter.
 
Dabei seit
6. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Wiesbaden
sehr schade. Ich habe gpsies gerne genutzt um schöne Touren in ganz Europa zu finden. Dazu waren die Suchmöglichkeiten genial (zum Beispiel: MTB, nur Rundkurs, 40-60 km, -1200 Hm, Umkreis von 5 Km vom Standort...). Aber ich kann es verstehen und nachvollziehen. Der Betreiber Klaus Bechtold hat viel Zeit, Geld und Herzblut in diese Plattform investiert, insofern erst mal vielen Dank an ihn für den riesigen Aufwand! Hätte jeder Nutzer im Jahr 2-5 EUR gespendet, wäre das womöglich anders ausgegangen. Jetzt muss ich mal schauen, wenn ich wieder einen Bikeurlaub plane, wo ich schöne Touren herbekomme 😬
 

puremalt

Saarhighlander
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Saarbrücken
weiß jemand, wo ich meine bisher bei gpsies gespeicherten tracks finden kann?
Ich habe das gleiche Problem. Es hieß ja, dass man auch nachdem man ein Alltrails-Konto zur Migration eröffnet hat, Gpsies noch weiter nutzen kann. Hab ich auch gemacht aber jetzt habe ich keinen Zugriff mehr auf die nach der Migration in gpsies geänderten Tracks. Klaus meinte daraufhin, dass die Daten natürlich nicht verloren seien und eine erneute Synchonisation mit alltrails beim [email protected] beantragt werden kann. Habe ich auch gemacht, allerdings ist die sync noch nicht durchgeführt. Geht natürlich nur, wenn du einen alltrails-Account hast.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
876
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
@puremalt
Besitzt du ein Smartphone? Für Android gibt es eine App. Damit geht es. Habe ich gestern Nachmittag auch mal ganz ausführlich durchexerziert.
Wenn du da nicht weiterkommst, weil a) gar kein Smartphone oder b) es für's IPhone die App nicht gibt, schreib mir 'ne PN, dann lade ich dir die Sachen runter.
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.058
sehr schade. Ich habe gpsies gerne genutzt um schöne Touren in ganz Europa zu finden. Dazu waren die Suchmöglichkeiten genial (zum Beispiel: MTB, nur Rundkurs, 40-60 km, -1200 Hm, Umkreis von 5 Km vom Standort...). Aber ich kann es verstehen und nachvollziehen. Der Betreiber Klaus Bechtold hat viel Zeit, Geld und Herzblut in diese Plattform investiert, insofern erst mal vielen Dank an ihn für den riesigen Aufwand! Hätte jeder Nutzer im Jahr 2-5 EUR gespendet, wäre das womöglich anders ausgegangen. Jetzt muss ich mal schauen, wenn ich wieder einen Bikeurlaub plane, wo ich schöne Touren herbekomme 😬
Ich beiß mir auch in den Arsch, dass ich nicht einfach irgendwie zwischendurch mal nen Euro hab springen lassen. Naja. Hinterher ist man immer schlauer...

Alltrails ist auf jeden Fall raus. Habs gestern abend nochmal in Ruhe probiert. Da kann ich auch gleich Strava oder ähnlich nehmen. Mal davon abgesehen, dass mir die Sigma Karte mit Angaben zum Trail fehlt, ist das Routing (zumindest hier in der Gegend) auch total panne. Das Programm will bestimmte Wege einfach nicht fahren, fährt dann nen komischen Umweg, wenn ich nicht manuell die Stelle überbrücke. Wenn das Ganze nun am Ipad zumindest dann leicht zu bedienen wäre ok. Aber das ist absolut nicht der Fall. Es ist am Ipad eine riesen Fummelei, wenn einmal der Bock drin ist.

Außerdem ist die Routenführung wenn ich einfach nen Start- und Endpunkt angebe auch sehr ausbaufähig. Habs an einer kurzen Strecke probiert.
Nehme ich das MTB-Profil, führt das Programm mich über Nebenstraßen auf Apshalt zum Zielpunkt. Lediglich die letzten 500m, die nur über Schotter und nicht über Asphalt erreicht werden können, führen eben nicht über Aspahlt. Streckenlänge ist 5,8km
Gleicher Start- und Zielpunkt bei Navki: Die Route führt über kleine Wege in Wäldchen und Schotter zum Ziel. Der Asphaltanteil ist vielleicht maximal 20% und dieser auch nicht sinnvoll zu vermeiden. Dafür ist die Strecke 6,2km lang. Also habe ich für 300m "Umweg" eben genau die Strecke, die ich mit dem MTB fahren würde (und auch nahezu 100% so fahre, wenn ich zu dem angegebenen Zielpunkt möchte).
 
Oben