Ground Control Sammelthread

Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Ich weiß immer noch nicht ob ich mir ein Ground Control 1 mit Umbau auf MT501 Bremsen, ein Ground Control 2 oder ein Root Miller 1 holen soll.

@Zweitopf
@_Schlaubi_

Wie seht ihr das anhand der verbauten Komponenten? Das sich das GC und RM grundsätzlich unterscheiden ist mir klar.
 
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
7
Ort
Raum Stuttgart
Ich weiß immer noch nicht ob ich mir ein Ground Control 1 mit Umbau auf MT501 Bremsen, ein Ground Control 2 oder ein Root Miller 1 holen soll.

@Zweitopf
@_Schlaubi_

Wie seht ihr das anhand der verbauten Komponenten? Das sich das GC und RM grundsätzlich unterscheiden ist mir klar.
Hallo @Pommes01 ,
ich hab da etwas hin und her überlegt...
1. ich will nicht zu viel Geld ausgeben und fahre eher sportlich und nicht mit Hauptfokus auf Baller-Trails dadurch schied eigentlich das Root Miller schon aus.
2. zudem wollte ich keine SRAM-Schaltung sondern eine Shimano, das sprach gegen Root Miller und GC1
3. konnte man beim GC1 die Bremse nicht direkt upgraden.
4. Ist mir im Moment das Upgrade auf die XT-Bremse zu teuer und 20% Gefälle fahre ich nicht ;)

Daher wurde es bei mir das Ground Control 2. Nach dem Hinweis aufs Blenderschaltwerk, muss ich mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen, bevor ich tatsächlich bestelle. Im MOment verliert man ja nichts, da sich die Lieferzeit jede Woche um eine verringert und somit immer ein Liefertermin ca. KW39 steht.
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte Reaktionen
10
Ich weiß immer noch nicht ob ich mir ein Ground Control 1 mit Umbau auf MT501 Bremsen, ein Ground Control 2 oder ein Root Miller 1 holen soll.

@Zweitopf
@_Schlaubi_

Wie seht ihr das anhand der verbauten Komponenten? Das sich das GC und RM grundsätzlich unterscheiden ist mir klar.


Von den Komponenten her gesehen fällt das Ground Control 1 ehe raus. Ich finde damit geht man viel zu viel Kompromisse ein.

Was hast du denn für routen bei dir? Viel schwere Trails oder eher im angenehmen Bereich? Solange du kein Downhill fährst oder permanent ab S3 aufwärts fährst, reicht das Ground Control zu.
Irgendwo musst man halt Abstriche machen. Bei mir waren es dann eben schwere Trails bzw Bikeparks (abgesehen von Flowtrails) die ich ehe kaum fahre.
Komponenten waren bedingt ausschlaggebend gewesen. Ich fahre kein sram. Einmal sram nie wieder sram..

@ schlaubi
Daher wurde es bei mir das Ground Control 2. Nach dem Hinweis aufs Blenderschaltwerk, muss ich mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen, bevor ich tatsächlich bestelle. Im MOment verliert man ja nichts, da sich die Lieferzeit jede Woche um eine verringert und somit immer ein Liefertermin ca. KW39 steht.


Verlasse dich da nicht drauf. Wenn es jetzt alle bestellen, rutscht die Lieferzeit sofort wieder nach hinten.
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte Reaktionen
10
Nochmal ein paar Bilder für diejenigen, die die Farbe interessiert.
 

Anhänge

  • IMG_20200706_180648.jpg
    IMG_20200706_180648.jpg
    709,9 KB · Aufrufe: 384
  • IMG_20200706_180651.jpg
    IMG_20200706_180651.jpg
    715,5 KB · Aufrufe: 372
  • IMG_20200706_180710.jpg
    IMG_20200706_180710.jpg
    538,7 KB · Aufrufe: 359
  • IMG_20200706_180716.jpg
    IMG_20200706_180716.jpg
    723,4 KB · Aufrufe: 360
  • IMG_20200703_142241.jpg
    IMG_20200703_142241.jpg
    598,8 KB · Aufrufe: 361
  • IMG_20200702_170447.jpg
    IMG_20200702_170447.jpg
    747,9 KB · Aufrufe: 348
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
7
Ort
Raum Stuttgart
@Zweitopf so schlecht sieht das Mud Grey gar nicht aus ? wäre eine Alternative zu Schwarz, wo ich bedenken wegen den light Olive Schriftzügen hab.
Du hast da zweierlei Flaschen auf den Bildern, wieviel ml hat die größere?
 
Dabei seit
28. April 2020
Punkte Reaktionen
2
Vielen Dank fürs Hochladen der Fotos.

Schaut sehr gut aus - wird auch bestellt :).

Schade, dass Rose die 3%ige MWST-Senkung nicht weitergibt.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Was hast du denn für routen bei dir? Viel schwere Trails oder eher im angenehmen Bereich? Solange du kein Downhill fährst oder permanent ab S3 aufwärts fährst, reicht das Ground Control zu.
Irgendwo musst man halt Abstriche machen. Bei mir waren es dann eben schwere Trails bzw Bikeparks (abgesehen von Flowtrails) die ich ehe kaum fahre.
Komponenten waren bedingt ausschlaggebend gewesen. Ich fahre kein sram. Einmal sram nie wieder sram..

Hier ist ne ganz gute Übersicht was wir alles fahren:

KLICK

Alles S2 Trails mit S3 Teilpassagen. Uphill fast immer befestigte Wege mit ca. 1000 Höhenmeter. Bikepark überhaupt nicht
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte Reaktionen
10
@Zweitopf so schlecht sieht das Mud Grey gar nicht aus ? wäre eine Alternative zu Schwarz, wo ich bedenken wegen den light Olive Schriftzügen hab.
Du hast da zweierlei Flaschen auf den Bildern, wieviel ml hat die größere?


Die große hat 550ml. Die ist generell aber größer da sie isoliert ist. Sie ist das so groß wie ein 1l Flasche. Große Flaschen gehen auch rein. Ist aber etwas unhandlich. Ich habe einen Flaschenhalter von Syncros. Da kann man die Flaschen auch von der Seite raus nehmen. Das ist recht praktisch bei dem Rahmen.
 
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
7
Ort
Raum Stuttgart
Supi, wie zu erwarten sind die Lieferzeiten jetzt astronomisch, da die Rose Dropper Post nicht lieferbar ist... Dürfte damit für alle Rose-MTBs mit Vario-Sattelstütze gelten außer man beißt in den sauren Apfel mit >200€ Aufpreis für die Rock Shox Reverb Stealth.
Auch bei den Reifenoptionen gibt es Angaben zu Lieferzeit 52 Wochen o_O
Ich seh schon das wird so schnell nichts mit einem Ersatz für mein 20 Jahre altes Rad...
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Seit heute werden keine Lieferzeiten mehr auf der Homepage angezeigt. Im Root Miller Thread meinte ein User, er hat einen Liefertermin für Januar 2021 genannt bekommen. Unfassbar!
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Kann man die Rock Shox Revelation vom GC2 auch auf 130mm traveln? Vielleicht wäre das für mich ein Mittelding zwischen dem Root Miller und dem Ground Control
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte Reaktionen
10
Kann man die Rock Shox Revelation vom GC2 auch auf 130mm traveln? Vielleicht wäre das für mich ein Mittelding zwischen dem Root Miller und dem Ground Control

Das kann ich dir nicht sagen. Rufe am besten bei Rose mal an. Am Anfang wird man von der Telefonstimme immer sofort abgewiesen. Einfach danach wieder anrufen. Bei der Auswahl der Themen einfach das Spiel wiederholen. Damit rufst du 3-4x und bist danach in der Warteschlange.

Im Endeffekt kannst du deine Entscheidung davon ableiten, wie wichtig dir die Abfahrt ist. Wenn du mehr aufs Trailballern aus bist, kommst du mit GC schnell an die Grenzen. Für mich sind die Trails immer nur ein Teil der Tour. Daher das Ground Control und nicht das Root Miller.
 
Dabei seit
16. März 2002
Punkte Reaktionen
32
Ort
Wesel
Kann man die Rock Shox Revelation vom GC2 auch auf 130mm traveln? Vielleicht wäre das für mich ein Mittelding zwischen dem Root Miller und dem Ground Control
Du kannst es so nicht mit 130mm vorne bestellen bei Rose, aber du kannst die Gabel mit Hilfe eines neuen Solo Air Shaft auf 130mm(müsste die 11.4018.022.002 sein) Umbauen. Das Teil kostet je nach Online Shop so 20 bis 30€.
der Umbau funktioniert wie der Debon Air umbau.
 
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
7
Ort
Raum Stuttgart
Seit heute werden keine Lieferzeiten mehr auf der Homepage angezeigt. Im Root Miller Thread meinte ein User, er hat einen Liefertermin für Januar 2021 genannt bekommen. Unfassbar!
Genau, bei mir kam die Bestellbestätigung, ganz unauffällig dazwischen steht voraussichtliche Lieferung Januar. Und ja, es stand keine Jahreszahl dabei... ?
Am Besten ist da noch der Satz: Ab jetzt beginnt die Vorfreude auf dein neues Bike.

Hab mal angefragt ob man das durch Umkonfiguration verkürzen kann...
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
Nach ewigem Hin und Her habe ich mir heute ein GC2, Größe L in grau bestellt. In der Bestellbestätigung wurde kein Liefertermin genannt und der Online Konfigurator wurde auch komplett deaktiviert auf der Homepage.
 
Dabei seit
28. Juni 2020
Punkte Reaktionen
7
Ort
Raum Stuttgart
Ich hatte noch eine Antwort bekommen, dass 60% der Teile noch nicht auf Lager wären und auch erst im Laufe der nächsten Monate kommen...
Habe daraufhin wieder angefragt ob dann zB die Revelation-Gabel dann das 2021er Modell mit verbesserter Feder sein wird, mal sehen was darauf für eine Antwort kommt und wann. Der Ansturm muss ja echt riesig sein, so unterirdisch wie die Antwortzeiten zur Zeit sind.
 
Dabei seit
25. Februar 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
04157 Leipzig
Ich habe ein GC3, Gr. M, in grau am 8.5. bestellt. Zu dem Zeitpunkt waren 3 Wochen LZ angegeben. Auf Nachfrage nach den 3 Wochen wurde dann noch eine Woche später per Mail der vorraussichtliche Liefertermin mitgeteilt: 25.7. (11 Wochen). Naja, da hab ich wohl noch Glück gehabt, denn heute, 21.7., ist es verschickt worden. Ich bin gespannt...
 
Dabei seit
12. Januar 2018
Punkte Reaktionen
10
Das lässt mich hoffen - hab am 2.5 bestellt (GC3 in XL) und bis heute außer Vertröstungen nix gehört

Ich bin ihnen jeden Tag auf den Sack gegangen bevor ich was gehört habe. Mir wurde jeden Tag versprochen, dass ich zurück gerufen werde. Der ursprüngliche Termin war damals der 15.06. Als dann der Termin spontan auf den 15.08. geändert worden ist, habe ich eine ordentliche Beschwerde bei Trustpilot hinterlassen. Am nächsten Tag war das Rad dann plötzlich in Bearbeitung, nachdem mir bei Trustpilot geantwortet wurde.
Ob es jetzt an der Beschwerde lag, oder der 15.08. einfach ein Systemfehler war, weiß ich nicht. Auf jeden Fall war es dann relativ zeitnah ca 1 Woche nach dem ursprünglichen Termin da.
Lasst euch nicht abwimmeln. Ich hatte es ja schon mal beschrieben. Direkt nach dem ersten Anruf wieder anrufen da man beim ersten mal immer von der elektronischen Stimme abgewimmelt wird. Das solange wiederholen bis man in der Warteschlange ist. Also ca 3 Anrufe in Folge.

Die 3 Wochen, die damals im Mai angegeben worden sind, waren laut Rose im übrigen falsch. Sie meinten, dass das System wohl nicht hinterher kam und falsche Angaben gemacht hat.
8 bis 12 Wochen waren damals wohl realistisch. So war es bei mir auch. Zumindest bei denen, die noch recht zeitig im Mai bestellt haben.
Lg
 
Dabei seit
18. Juni 2020
Punkte Reaktionen
10
Ort
NRW
Ich hab auch öfters mit denen telefoniert , 2 mal hatte ich sogar meinen Verkäufer am Apparat . Letzter Stand vom 14.7 : Bremse ist wohl im wareneingang (was immer das bei denen bedeutet :D ) und es geht „zeitnah“ zur Montage - ich nehm‘s gelassen ...aber auch nur weil ich trotzdem radeln kann
 
Dabei seit
25. Februar 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
04157 Leipzig
Die 3 Wochen, die damals im Mai angegeben worden sind, waren laut Rose im übrigen falsch. Sie meinten, dass das System wohl nicht hinterher kam und falsche Angaben gemacht hat.
8 bis 12 Wochen waren damals wohl realistisch. So war es bei mir auch. Zumindest bei denen, die noch recht zeitig im Mai bestellt haben.
Lg
Ja, für die 3 Wochen haben sie sich dann auch bei mir entschuldigt. Antworten auf Anfragen per Mail kamen immer erst mindestens 7 Tage später. Es sind halt schwierige Zeiten - Pandemie + Frühling/Sommer - und plötzlich wollen alle Räder kaufen.
 
Dabei seit
25. Februar 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
04157 Leipzig
Und wer etwas umkoniguriert hat, musste mit 3 Wochen mehr Lieferzeit rechnen, so habe ich es am 8.5. erlebt, als dann automatisch 6 statt 3 Wochen LZ erschienen. Vom Umkonfigurieren habe ich dann vorsorglich die Finger gelassen.
 
Dabei seit
10. Juli 2018
Punkte Reaktionen
5
Ich habe ein GC3, Gr. M, in grau am 8.5. bestellt. Zu dem Zeitpunkt waren 3 Wochen LZ angegeben. Auf Nachfrage nach den 3 Wochen wurde dann noch eine Woche später per Mail der vorraussichtliche Liefertermin mitgeteilt: 25.7. (11 Wochen). Naja, da hab ich wohl noch Glück gehabt, denn heute, 21.7., ist es verschickt worden. Ich bin gespannt...
Ich habe ein GC3, Gr. M, in grau am 8.5. bestellt. Zu dem Zeitpunkt waren 3 Wochen LZ angegeben. Auf Nachfrage nach den 3 Wochen wurde dann noch eine Woche später per Mail der vorraussichtliche Liefertermin mitgeteilt: 25.7. (11 Wochen). Naja, da hab ich wohl noch Glück gehabt, denn heute, 21.7., ist es verschickt worden. Ich bin gespannt...

Ich könnte Kotzen! Habe eine Woche früher ebenfalls das GC3 in Grau / M bestellt. Angebliches (!) Lieferdatum nach dem zweiten Mal verschieben: 23.08.! ?

Keine Mitteilung, keine Entschuldigung, nix. Immer wieder klammheimlich den Liefertermin verschoben...

Wer mit dem Gedanken spielt sich das Bike/ ein bike von Rose zu kaufen: FINGER WEG!!!
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
126
@edhison

Wenn die keine Mitteilung geschrieben haben, woher weißt du dann den neuen Liefertermin? Oder gibt's da so eine Art Online Abfrage welche ich noch nicht entdeckt habe?
 
Oben