Helius FR 2002 und Vanilla RC 200 mm

Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

fahre ein 2002er Helius FR (Größe L) mit einem 190 mm DNM ST 8RC Dämpfer (original). Ich möchte mir evtl. ein Vanilla RC gönnen.
Das erste Problem ist, dass man kaum einen 190 mm Vanilla RC bekommt. Kann ich auch einen mit 200 mm einbauen. Was ändert sich dadurch?

Das zweite Problem ist die vordere Dämpferaufnahme. Bei mir noch 6mm Durchmesser. Gängig ist aber 8mm Durchmesser. Hat Kalle wohl auch eingesehen und ab den 03er Helius FR auf 8mm geändert. Kann die Aufnahme am Rahmen problemlos auf 8mm aufgebohrt/aufgerieben (Reibahle) werden? Wie sieht das dann mit den 5 Jahren Garantie aus?

Bis dann, slick.rock
 
Dabei seit
6. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Lübeck
@ Slick Rock:

Beim EInbau eines längeren Dämpfers wird der Lenkwinkel steiler und das Tretlager kommt höher. Die Umlenkhebel lenken weiter aus, wodurch sich das Ansprechverhalten verschlechtert. Durch den größeren Dämpferhub kann es zur Kollision von Hinterrad oder Torsionstrebe und Sitzrohr kommen. Die 6 mm Bohrung der vorderen Dämpferaufnahme ist vollkommen auchreichend. Sollte sich Lochleibungsversagen ankündigen, kann diese immer nochj auf 8mm aufgebohrt werden. Wenn die Arbeit fachgerecht ausgeführt wird, hat das keinen Einfluss auf die Garantie.

best,

Falco
 
Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Was bedeutet denn dieser Satz:`
"Sollte sich Lochleibungsversagen ankündigen, ..."???
- Was ist den ein Lochleibungsversagen?
- ... und wie kündigt sich ein solches an?
 
Dabei seit
19. März 2002
Punkte für Reaktionen
0
Hab das Problem andersherum. Hab Euch gestern diese Mail geschickt.

Hallo Hendrik,

ich hab ende August Dämpferaugen für die Kombination Helius FR 02 und Fox Vanilla RC bei euch bestellt. Heute hab ich nun auch endlich den Dämpfer bekommen. Nachdem ich die Augen eingepresst habe musste ich leider feststellen, dass die Bohrung bei der 24 Breit (also Vorne) auch für eine M8 Schraube sein muss nicht für M6. Könnt Ihr mir bitte die Augen noch mal schicken. Würde Euch die alten ja auch zum aufbohren zurückschicken, aber die musste ich zum wieder rausbekommen leider in einen Schraubstock einspannen.... Jetzt sind se hin.
Schick noch ein Foto vom Rahmen mit. (Allerdings noch mit dem alten Dämpfer)

Also: Vordere Dämpferaugen für Helius FR 02 + Fox Vanilla RC
24mm breit für M8 Schraube

Liefer + Rechnungsadresse:

* * * * *
* * * * *
* * * * *

mfg
Peter

PS. Ist es sinnvoll die Schrauben zur Dämpferbefestigung zu fetten?



Schreib das jetzt nur hier rein, weil Ihr hier ja jeden Tag reinschaut. Vielleicht hat Hendrik ja noch Urlaub. Wäre nämlich super, wenn Ihr die Augen diesen Freitag noch in die Post stecken könntet….
 

Anhänge

Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Hi Falco,

bei mir ist das Thema „umrüsten auf einen FOX Vanilla RC“ immer noch nicht vom Tisch. Ich habe mal zum testen den mit 200 mm Einbaulänge eingebaut. Der Federweg verlängert sich um ca. 15 mm. Kann ich das stärkere Auslenken der Umlenkhebel dadurch kompensieren, indem ich den Dämpfer nicht ganz oben montiere sondern eine Bohrung weiter unten. Dann müsste ich ca. den gleichen Federweg wie mit einem 190er (oben montiert) haben?

Der Grund für den Einbau des 200 mm FOX Vanilla RC (2003) ist der, dass ich in super günstig von einem Freund bekomme. Er hat in nur 4 Wochen gefahren und sieht aus wie neu!

Noch eine Frage zur Federhärte: bei meinem 190 mm DNM ST 8RC fahre ich eine 550er Feder und habe einen Sag von ca. 30%, also optimal für meine 70 kg. Bei dem 200 mm Vanilla RC (Feder 550-2.29) beträgt der Sag leider nur noch ca. 15%. Welche Federrate empfiehlst Du mir?
 

Anhänge

Dabei seit
6. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Lübeck
slick.rock schrieb:
Hi Falco,

bei mir ist das Thema „umrüsten auf einen FOX Vanilla RC“ immer noch nicht vom Tisch. Ich habe mal zum testen den mit 200 mm Einbaulänge eingebaut. Der Federweg verlängert sich um ca. 15 mm. Kann ich das stärkere Auslenken der Umlenkhebel dadurch kompensieren, indem ich den Dämpfer nicht ganz oben montiere sondern eine Bohrung weiter unten. Dann müsste ich ca. den gleichen Federweg wie mit einem 190er (oben montiert) haben?

Der Grund für den Einbau des 200 mm FOX Vanilla RC (2003) ist der, dass ich in super günstig von einem Freund bekomme. Er hat in nur 4 Wochen gefahren und sieht aus wie neu!

Noch eine Frage zur Federhärte: bei meinem 190 mm DNM ST 8RC fahre ich eine 550er Feder und habe einen Sag von ca. 30%, also optimal für meine 70 kg. Bei dem 200 mm Vanilla RC (Feder 550-2.29) beträgt der Sag leider nur noch ca. 15%. Welche Federrate empfiehlst Du mir?
Der Federweg des Fox VRC in der zweiten Position entspricht etwa dem des alten Dämpfers in der obersten Position. Ich empfehle Dir eine Feder 450 x 2,29 ggf. mit leichter Vorspannung. Wenn der Dämpferfer am Unlenkhebel in einer tieferen Position eingehängt wird, wird die Federung straffer.

best, Falco
 
Dabei seit
6. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Lübeck
Pedder schrieb:
Hab das Problem andersherum. Hab Euch gestern diese Mail geschickt.

Hallo Hendrik,

ich hab ende August Dämpferaugen für die Kombination Helius FR 02 und Fox Vanilla RC bei euch bestellt. Heute hab ich nun auch endlich den Dämpfer bekommen. Nachdem ich die Augen eingepresst habe musste ich leider feststellen, dass die Bohrung bei der 24 Breit (also Vorne) auch für eine M8 Schraube sein muss nicht für M6. Könnt Ihr mir bitte die Augen noch mal schicken. Würde Euch die alten ja auch zum aufbohren zurückschicken, aber die musste ich zum wieder rausbekommen leider in einen Schraubstock einspannen.... Jetzt sind se hin.
Schick noch ein Foto vom Rahmen mit. (Allerdings noch mit dem alten Dämpfer)





Also: Vordere Dämpferaugen für Helius FR 02 + Fox Vanilla RC
24mm breit für M8 Schraube

Liefer + Rechnungsadresse:

* * * * *
* * * * *
* * * * *

mfg
Peter

PS. Ist es sinnvoll die Schrauben zur Dämpferbefestigung zu fetten?



Schreib das jetzt nur hier rein, weil Ihr hier ja jeden Tag reinschaut. Vielleicht hat Hendrik ja noch Urlaub. Wäre nämlich super, wenn Ihr die Augen diesen Freitag noch in die Post stecken könntet….

Hallo Peter,

Hendrik hat leider keine Mail von Dir erhalten.
Bitte schreibe Ihm an [email protected]

Du kannst mir auch Deine Adresse mit der Bestellung an [email protected] schicken.

best, Falco
 
Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Hi Falco,

hat das auch Auswirkungen auf das Ansprechverhalten, wenn ich den Dämpfer in der 2. Position einhänge? Wird es dann wieder besser? Du hast mir ja erklärt, dass sich das Ansprechverhalten verschlechtert, weil die Umlenkhebel weiter auslenken, wenn ein Dämpfer mit 200 mm eingebaut wird.
 
Dabei seit
6. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Lübeck
Falco Mille schrieb:
Hallo Peter,

Hendrik hat leider keine Mail von Dir erhalten.
Bitte schreibe Ihm an [email protected]

Du kannst mir auch Deine Adresse mit der Bestellung an [email protected] schicken.

best, Falco
Hallo Peter,

ich revidiere: Hendrik hat in den letzten Wochen keine Mail von Dir erhalten. Die Mail, die Du gepostest hast, Hat er am Mittwoch, den 7. Januar erhalten, am Montag, den 12. Januar beantwortet, dass er Dir die neuen Buchsen geschickt hat, und am Montag den 13 Januar hast Du ihm geantwortet, dass Du diese erhalten hast.

best, Falco
 
Dabei seit
6. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Lübeck
slick.rock schrieb:
Hi Falco,

hat das auch Auswirkungen auf das Ansprechverhalten, wenn ich den Dämpfer in der 2. Position einhänge? Wird es dann wieder besser? Du hast mir ja erklärt, dass sich das Ansprechverhalten verschlechtert, weil die Umlenkhebel weiter auslenken, wenn ein Dämpfer mit 200 mm eingebaut wird.
Das ist korrekt.
 
Oben