Intense Cycles Gallery - Show your ride! - Teil 2

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte Reaktionen
5.074
Ort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke, ja für normales oder trockenes gelände gehen die canis gut. Wenns nass ist gibts andere...die fahr ich jetzt aber bei uns in der gegend mal runter. Das bike ist der hammer zum flowen. Sibald es arg kurfig wird ist man deutlich mehr am arbeiten als mit 26".

Hat halt nen langen radstand...
Für mich aber perfekt zum touren im alpinen gelände...
 

Dschlenz

...hat keine Freunde ;-)
Dabei seit
27. August 2008
Punkte Reaktionen
143
Servus, nachdem man mich an anderer Stelle mal angehauen hat ob ich es nicht mal hier reinstellen will (und ich im Büro gerade Pause mache) zeige ich hier mal meinen Oldtimer als Kontrast zum 29er.
Intense M1, Baujahr 2001, mit allerlei neuen Parts halbwegs am Zahn der Zeit.
Die dezente Lackierung ist sicherlich Geschmackssache, aber ich find´s geil und fahre das Ding genau so wie es hier steht nach wie vor volles Programm in Willingen, Wildbad, Winterberg, Todtnau und sonst wo...
Einzige aktuelle Änderung ist der Sattel : Inzwischen ist ein gestripter SLR TT drauf fährt sich überaschend schmerzfrei ;-)

large_IMG_4782.JPG


large_IMG_4788.jpg
 

Dschlenz

...hat keine Freunde ;-)
Dabei seit
27. August 2008
Punkte Reaktionen
143
Ja der Dämpfer ist original. 241mm Einbaulänge meine ich.
Die Innenlagerhöhe erzeugt heutzutage nur noch Kopfschütteln, aber wetten ich setz NIE mit dem Pedal auf ?!?
Allerdings darf man nicht vergessen dass das Foto auf dem Boden liegend gemacht ist, daher täuscht es ein wenig, abgesehen davon ist der Dämpfer auf dem Foto im obersten Loch vom Umlenkhebel montiert, so fahre ich es normal nicht. Bin mit dem Dämpfer normalerweise im mittleren Loch, das macht es nen Hauch tiefer.

Old School halt...
 

Dschlenz

...hat keine Freunde ;-)
Dabei seit
27. August 2008
Punkte Reaktionen
143
Ja, das M1 ist schon ne Ansage in Sachen Höhe im Vergleich zu allen heutigen DH Bikes. Lenkwinkel ist mit 65°-69° auch nicht mehr ganz so wie heute.
Funktion ist aber dank Akira Gabel und Dämpfer sehr geil, wenn auch sehr "weich".
Bin bisher mal auf Session, TuEs und Propain Rage gesessen, aber irgendwie komm ich mit dem neuen Kram nicht zurecht. Bin ja auch schon Ü30 ;-)

Aber irgendwann hätte ich schon Bock auf was neues... Evil,Lifeline,Summum,Alutech,V10C... Da gäb´s schon was...
 

pom

Dabei seit
3. Januar 2007
Punkte Reaktionen
6
Wieder mal mein Tracer 2...

kxch.jpg


Neu...
XX1 (28T)
Esi Grips
RP23 statt CCDB AIR
neue Kindshock Sattelstütze
Problemsolver Shimano <-> Sram

Gewicht mit RP23 ca. 12,6 Kilo

Kann mir jemand seine Einstellungen vom CCDB AIR am Tracer 2 angeben?
Ich suche einen guten Kompromiss zwischen Uphill und DH.
Nutzung des kompletten Federwegs ist ja anscheinend nicht möglich.
 

pom

Dabei seit
3. Januar 2007
Punkte Reaktionen
6

PrimeX

When the silence remains
Dabei seit
16. März 2002
Punkte Reaktionen
32
Ort
Kassel
Die CC Webseite kenne ich schon, aber mit den Base Tunes kommt man nicht weit.
Der RP23 ist eigentlich richtig schlecht, dafür hat er eine Platform...
Ich hatte schon den gedanken meinen CCDB AIR zu verkaufen und den neuen
zu holen, bin aber nicht sicher ob das wirklich viel bringt.

Fährt jemand einen Monarch Plus RC3 High Volume 2014 am Tracer 2?


Ich fahre in meinem Trek Scratch ein RP2 und bin damit zufrieden. Bin vorher einige andere Dämpfer gefahren, dennoch kann ich mich nicht beklagen über diese total simplen Dämpfer. Was ist denn am RP23 so schlecht?
 

pom

Dabei seit
3. Januar 2007
Punkte Reaktionen
6
Ich fahre in meinem Trek Scratch ein RP2 und bin damit zufrieden. Bin vorher einige andere Dämpfer gefahren, dennoch kann ich mich nicht beklagen über diese total simplen Dämpfer. Was ist denn am RP23 so schlecht?

Richtig schlecht ist vielleicht der falsche Ausdruck, am Anfang war auch auch zufrieden mit dem RP23.
Im Vergleich zum CCDB AIR verliert der Fox aber deutlich.
 

Downhoehl

Waldbodenverdichter
Dabei seit
22. Juni 2003
Punkte Reaktionen
12
Ort
Esslingen/Berkheim
Die CC Webseite kenne ich schon, aber mit den Base Tunes kommt man nicht weit.
Der RP23 ist eigentlich richtig schlecht, dafür hat er eine Platform...
Ich hatte schon den gedanken meinen CCDB AIR zu verkaufen und den neuen
zu holen, bin aber nicht sicher ob das wirklich viel bringt.

Fährt jemand einen Monarch Plus RC3 High Volume 2014 am Tracer 2?

Ich fahre zumindest den RC3 2013 (aber nicht HV) am Tracer 2 und bin schwer begeistert (hab aber auch im Tracer2 keinen Vergleich mit einem anderen Dämpfer, da der verbaute DB coil, damals sofort ausgebaut wurde) . Federweg wird gut ausgenützt, ohne das der Dämpfer zu tief im FW hockt. Wippen ist auch nur minimal, dafür liegt der Dämpfer sehr satt.
 
Oben