just 4x!

der Digge

Mitglied
Dabei seit
17. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
145
Ort
Ruhrpott
Ob drehend oder nicht, an Felgen / Reifen macht sich das Gewicht am deutlichsten Bemerkbar.

Wo wir bei der perfekten Überleitung sind ... Reifen ;)

Hat jemand erfahrung mit SCHWALBE Racing Ralph (2,25) auf Brechsand? Fahre momentan noch "BMX-Bahn" Setup mit Table Top und nur Hinterradbremse, möchte das Rad aber demnächst in Winterberg mal den 4x und Contitrack runter scheuchen. Dafür soll ne zweite Bremse dran und (zumindest Vorne) Reifen mit etwas mehr Griff.
 

neto

Laufenlasser
Dabei seit
13. Januar 2008
Punkte Reaktionen
10
Ort
Duisburg
am vorderrad sollte es bessere kandidaten als den racing ralph geben. der funktioniert am hinterrad dafür super. vorne lieber etwas in richtung nobby nic oder rocket ron, wobei ich die erfahrung gemacht habe, dass der rocket ron im grenzbereich ganz gern mal zickig wird ;)
 

der Digge

Mitglied
Dabei seit
17. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
145
Ort
Ruhrpott
am vorderrad sollte es bessere kandidaten als den racing ralph geben. der funktioniert am hinterrad dafür super. vorne lieber etwas in richtung nobby nic oder rocket ron, wobei ich die erfahrung gemacht habe, dass der rocket ron im grenzbereich ganz gern mal zickig wird ;)

Die Kombination Nobby Nic & Racing Ralph habe ich schon öfter gesehen. Bei dem Nobby Nic hätte ich nur Sorge das er durch die "groben" Stollen zu unruhig wird.
 

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
48.812
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
fahre die kombi auch. bin schon viele reifen gefahren und kann sagen, dass das so schon ziemlich gut funktioniert. man darf halt nicht in panik verfallen, wenns am reifen mal etwas rattert ;) der ist schon ziemlich verlässlich in den kurven und verschwindet nicht schlagartig
 

Icono

Liftqueen :-D
Dabei seit
15. Januar 2010
Punkte Reaktionen
29
Ich muss unbedingt andere Reifen ausprobieren. Die NobbyNic in 2.2 reißen überhaupt nichts und sind in den Kurven auch eher verschreckend als sicher.
Das Flugverhalten ist auch ziemlich komisch vom Snap, es fühlt sich sau steif an. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich entsprechend Druck im Reifen haben muss weil die ansonsten abknicken. Irgendwo ist der Wurm.
 

Icono

Liftqueen :-D
Dabei seit
15. Januar 2010
Punkte Reaktionen
29
Kann auch an den beschissenen und ungepflegten Dirts liegen aber der NN lässt sich für meinen Geschmack viel zu sehr durch unebenheiten und kleine Rillen leiten.
Gegenrell hab ich auch nichts gegen den Reifen, aber 2.2 ist nicht meine Wohlfühlbreite.
 

Cr3ckb0t

Ruhrpott-Biker.fb
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
613
Ort
45888
Fahr diese in 2.1 und auch auf Strecken wo du eigtl. mit mehr Federweg unterwegs bist.

Also das mit der Steifigkeit hab ich sogar schon als Vorteil bemerkt auf jedenfall beim reinen 4x bemerkt. Hat doch vorteil wenn das Rad in der Luft stabil bleibt und nicht bei jeder Bewegung was macht ;)
 

neto

Laufenlasser
Dabei seit
13. Januar 2008
Punkte Reaktionen
10
Ort
Duisburg
mein bank ist erstmal fertig für die neue saison:
large_IMG_2563.JPG


die reifen sind allerdings ziemlich schwer: nobby nic gatestar 635g (angegeben mit 580g), racing ralph gatestar 585g (angegeben mit 550g). wenn sie sich bewähren soll mir das aber erstmal schnuppe sein :daumen:
 
Oben