Kaffee-Snobs aufgepasst!: Eine Kaffeemaschine hatte Sex mit einem Fahrrad oder so ähnlich …

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
24. August 2002
Punkte für Reaktionen
3.346
Standort
Spessarträuber
Kaffee-Snobs aufgepasst!: Eine Kaffeemaschine hatte Sex mit einem Fahrrad oder so ähnlich …

Ob es ein Klischee ist, dass Fahrradfahrer eigentlich nur Bier und guten Kaffee trinken, sei mal so dahingestellt. In jedem Fall möchten wir unsere Siebträger und die Nerd-Gespräche über Mahlgrad, Brühdruck, Kaffeesorte und Röstgrad im Büro nicht mehr missen. Dass wir damit noch vollkommene Greenhorns sind, zeigte der Videofund über dieses Siebträger-Projekt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Kaffee-Snobs aufgepasst!: Eine Kaffeemaschine hatte Sex mit einem Fahrrad oder so ähnlich …
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.968
Standort
Hamburg
Und wie ich diese Gespräche - es sind ja eigentlich keine Gespräche, sondern Pseudodiskussionen ohne echte Verständigung und ohne sinnvolle Ergebnisse, die der Selbstdarstellung und -Beweihräucherung dienen - missen möchte: Fresse halten, Kaffee so trinken (lassen) wie er grade am besten mundet.

Ansonsten: Nette Bastelei, die wenig mit Rädern zu tun hat.
 

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.128
Standort
Draußen
Kaffee ist ein noch heißeres Thema als Diskussionen über Laufradgrößen oder "DOT vs Mineralöl"
 

shiba

Fisch fährt Fahrrad
Dabei seit
26. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1.720
Wie wärs denn mit einem Nähmaschinentest? Ich brauch grad eine und mit "Welche Nähmaschine eignet sich am besten für MTB-Klamotten?" ist auch schon der Zusammenhang zu MTB News hergestellt. Oder:
"Reinheitsgebot: In welcher Waschmaschine werden die Klamotten nach der Tour wieder richtig sauber?"

Ich schraub mal schnell einen Lenker an mein Bügeleisen und schon habt ihr den nächsten Newsbeitrag:
"Glatter als mit Botox - 5 heiße Eisen im Test" ;)

Übrigens: Espresso ist schon wieder out, der gute alte Filterkaffe wird von Hipster-Baristas gehyped
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
6.417
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Kaffee ist ein noch heißeres Thema als Diskussionen über Laufradgrößen oder "DOT vs Mineralöl"
Ich bin da auch so ein Nerd.
Di einzige Art von Kaffee die in meinen Körper kommt, ist der aus dem Tetrapack haha (kleiner Becher geht notfalls auch) gggg
 
Dabei seit
27. September 2015
Punkte für Reaktionen
344
Würde den Haufen nicht mal geschenkt wollen?

Aber kaffe wird sowieso überbewertet....
 

rad_fan

Schlammpaddler.
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
2.083
So sieht eine Espressomaschine halt ohne Gehäuse aus... was hat das mit Fahrradtechnik zutun? Ein Boiler, Pumpe, Siebträger, Manometer, Kupferrohr...

Eine gepimpte EC685 reicht für den Haushalt vollkommen aus, wenn es unbedingt Siebträger sein muss. Für den Bikepackingtrip - um den Bezug zu MTB zu wahren - gibt's diverse Techniken, ganz nach Gusto: Mokkakanne, Pourover, oder eben "türkisch" direkt in die Tasse. Kleine gute Handmühle, und eine Tüte Röstbohnen aus der lokalen Rösterei, lassen den Tag bei Sonnenaufgang wunderbar starten.
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.064
Standort
Tirol
Die einzige Kaffeemaschine, mit der man zuverlässig und reproduzierbar seinen Kaffee verbrennen kann. "Tausende" Studenten-WG Küchen in Innsbruck mit schwarzgeteerten Herdplatten erzählen die tragische Geschichte von Versuch und Irrtum, Brandblasen an den Fingern und verbrannten, entzuggeplagten Coffeinjunkie-Zungen.. ;) :D
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.064
Standort
Tirol
Wer mal so richtig die Umwelt-Drecksau rauslassen will: Nespresso haut demnächst wahrscheinlich ne Art Kapselsystem für ganze Bohnen auf den Markt, so mit Smartföhn App, viel Bullshit Bingo und Santa Cruz Preisen. Beim hier im Forum zu erwartenden Kaffeejunkie Verhalten (schließe mich da nicht aus ;) ) wird da schnell ein nett großer, neuer Müllberg anfallen - schaut aber schön bunt (wie eloxiert) aus. ;)
 

rad_fan

Schlammpaddler.
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
2.083
Wer mal so richtig die Umwelt-Drecksau rauslassen will: Nespresso haut demnächst wahrscheinlich ne Art Kapselsystem für ganze Bohnen auf den Markt, so mit Smartföhn App, viel Bullshit Bingo und Santa Cruz Preisen. Beim hier im Forum zu erwartenden Kaffeejunkie Verhalten (schließe mich da nicht aus ;) ) wird da schnell ein nett großer, neuer Müllberg anfallen - schaut aber schön bunt (wie eloxiert) aus. ;)
Hast du dazu Quellen?
Generell ist Nespresso bei Kaffeekilopreisen enorm überteuert, geschmacklich dafür gut. Die ganze Marketingkette muss halt mitbezahlt werden, der enorme Müll ist leider ein fader Beigeschmack.
 
Oben