Karlsruhe Umgebung Singletrails Touren

Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
4
Ort
Karlsruhe
Hallo Felix,

nachdem sich gestern tagsüber niemand gemeldet hat, habe ich ein wenig umgeplant: Ich treffe mich mit meinem Bruder (Hardtail-Fahrer, aber recht schnell unterwegs) in Neustadt, um Ihm einmal die schönen Pfälzer Trails zu zeigen.

Wenn du willst, kannst du gerne mitkommen: Ich fahre aber schon um 09:07 ab KA Hbf Gleis 1 los ... vielleicht liest du das ja noch rechtzeitig.

Viele Grüße und vielleicht bis nachher!

Robert
 

DIRK SAYS

smart bergab
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
254
Ort
Dettenheim
Hi Hornisgrindekenner,

ich bin gestern zu Fuß vom Ochsenstall hoch auf die Hornisgrinde und auf der anderen Seite wieder runter zum Mummelsee gelaufen.

Bin konsequent auf dem Westweg geblieben.

Ist das schon mal einer beidseitig runtergefahren? Zum Ochsenstall könnte das ganze Stück Spaß machen und zum Mummelsee zumindest das erste Stück bis die Forstautobahn kommt - das ist jedoch schon recht anspruchsvoll. Ist das von euch schon mal einer gefahren?

Und dann noch: Von wo aus könnte man sinnhaft eine Tour starten, wenn man die beiden Trails fahren will - Unterstmatt?
 
Dabei seit
8. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Northwood
Die Hornisgride ist mit Sicherheit ein schöner Ort. Allerding sind dort fast immer viele Wanderer unterwegs und die zahlreichen expliziten Radfahren-verboten-Hinweise machen es nicht einfacher.

Ich würde wo anders geländeradeln gehen. :(
 
Dabei seit
14. Januar 2011
Punkte Reaktionen
29
Ort
Karlsruhe
Hi schöne tour ist
von Bühl hoch zur Hornisgrinde und dann Westweg über Badener Höhe runter nach Forbach dann bist du das Beste vom Westweg gefahren

Tour natürlich nicht am Sa/So wenn gutes Wetter ist
 

LittleBoomer

Kollateralschaden
Dabei seit
13. April 2009
Punkte Reaktionen
372
Ort
Nord-Nord-Schwarzwald
Hallo Tobias,

danke für den Hinweis - bin ja ortsfremd und mir sind die lokalen Befindlichkeiten nicht bekannt. :)

Gruss Dirk.

Ich fahre da oben ab und zu mal von Herrenwies aus. Ein Stückchen unterhalb des Ochsenstalls geht noch ein Weg hoch, der noch besser ist als der direkt vom Ochsenstall.

Grüße

Littleboomer
 

Eike.

Zurück dank Rückenwind
Dabei seit
10. September 2005
Punkte Reaktionen
55
Ort
Karlsruhe
Hi Hornisgrindekenner,

ich bin gestern zu Fuß vom Ochsenstall hoch auf die Hornisgrinde und auf der anderen Seite wieder runter zum Mummelsee gelaufen.

Bin konsequent auf dem Westweg geblieben.

Ist das schon mal einer beidseitig runtergefahren? Zum Ochsenstall könnte das ganze Stück Spaß machen und zum Mummelsee zumindest das erste Stück bis die Forstautobahn kommt - das ist jedoch schon recht anspruchsvoll. Ist das von euch schon mal einer gefahren?

Und dann noch: Von wo aus könnte man sinnhaft eine Tour starten, wenn man die beiden Trails fahren will - Unterstmatt?

Been there, done that ;) Zur Wochenend-Wanderer-Situation wurde ja schon alles gesagt. Selbst sehr frühes Aufstehen hilft nur bedingt :D
Der Westweg zum Mummelsee runter ist wie du schon schreibst nur recht kurz. Die Treppe bei der Bergwachthütte ist schon sehr heftig und unten raus ist es halt ein Forstweg. Ich würde da eher die Verlängerung von dem Holzbohlensteig am Dreifürstenstein vorbei nehmen, der führt mehr oder weniger bis zum See und ist im oberen Teil durchaus nicht ohne Anspruch. Die Blaue Raute an der Westflanke dürfte dir bestimmt auch gefallen.
Eine Tour die das alles drin hat könnte etwa so aussehen: Unterstmatt - Richtung Ochsenstall, nach der Kehre rechts abbiegen, nächste wieder Links, kommt am "Nordgipfel" raus - Dreifürstentrail - Fahrstraße vom See wieder hoch zu den Windrädern - blaue Raute bis B500 - Fahrstraße zum Sendemasten hoch - Westweg Unterstmatt
 

matou

easy-peasy
Dabei seit
8. April 2002
Punkte Reaktionen
2.069
Wie Eike schon sagte, die Treppe unterhalb der Bergwacht ist eine der wenigen interessanten Stellen. Mein Favorit in dieser Richtung ist Holzbohlen-"Northshore" :D über Dreifürstenstein Richtung Seibelseck. Richtung Mummelsee wirds im unteren Abschnitt ja leider auch zum "Forstweg"...
 

DIRK SAYS

smart bergab
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
254
Ort
Dettenheim
Danke fürs Feedback. Wenn mein Rad endlich wieder tut, werde ich das unter der Woche und morgens dieses Jahr wohl noch angehen.

Den Stufen unterhalb der Bergwachthütte habe ich am WE versprochen, dass ich mit dem Rad mal vorbeikomme. ;)
 
D

Deleted 4120

Guest
Hallo,

wer ist morgen bei einem Wattkopf-Nightride dabei? Als Abfahrtszeit schlage ich 19:00 in Karlsruhe an der Wasserwerksbrücke bzw. 19:20 an der Hedwigsquelle vor.

Robert

Ich würde versuchen mitzukommen. Ich bin tagsüber noch unterwegs und daher nicht ganz sicher ob ich es wirklich schaffe. Wenn ich spätestes 19:20 nicht an der Quelle bin dann warte nicht auf mich!
Wie lange/was wolltest Du fahren?

Gruß Felix
 
Dabei seit
23. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
KA
kann mir einer von euch helfen, bin noch relativ jung und suche ein paar gute singletrails die ich auch als "anfänger" schaffe und spaß daran habe und mich auch verbessern kann.
die bases kann ich ja schon also nicht dass ihr denkt "der saß noch nie auf nem bike".
ich wohne in KA - Daxlanden und suche in der Nähe ein paar Pisten zum Rocken, kennt ihr da was? allerdings dürfen die strecken nicht so verborgen sein, sodass ich sie auch einigermaßen gut finde? gibts da was gutes am Turmberg? wenn ja wo gehts von da oben aus los?
schreibt mir bitte zurück, danke :)
 

LittleBoomer

Kollateralschaden
Dabei seit
13. April 2009
Punkte Reaktionen
372
Ort
Nord-Nord-Schwarzwald
kann mir einer von euch helfen, bin noch relativ jung und suche ein paar gute singletrails die ich auch als "anfänger" schaffe und spaß daran habe und mich auch verbessern kann.
die bases kann ich ja schon also nicht dass ihr denkt "der saß noch nie auf nem bike".
ich wohne in KA - Daxlanden und suche in der Nähe ein paar Pisten zum Rocken, kennt ihr da was? allerdings dürfen die strecken nicht so verborgen sein, sodass ich sie auch einigermaßen gut finde? gibts da was gutes am Turmberg? wenn ja wo gehts von da oben aus los?
schreibt mir bitte zurück, danke :)

Nun ja, Wattkopf und Edelberg bieten da einiges. Die meißten sind auch gut zu finden. Für einen 'Anfänger' bieten sich auch die ausgeschilderten MountainbikeStrecken an, die es von Ettlingen aus gibt. Hier hilft der Goggel weiter....ansonsten mal hier im Fred anfragen, es gibt immer mal wieder Blümchenpflücktouren....
Da es jetzt leider abend schon wieder dunkel ist, bin ich dann am WoEnde unterwegs, allerdings seltener am Wattkopf.

Grüße

LittleBoomer
 
Dabei seit
23. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
KA
Nun ja, Wattkopf und Edelberg bieten da einiges. Die meißten sind auch gut zu finden. Für einen 'Anfänger' bieten sich auch die ausgeschilderten MountainbikeStrecken an, die es von Ettlingen aus gibt. Hier hilft der Goggel weiter....ansonsten mal hier im Fred anfragen, es gibt immer mal wieder Blümchenpflücktouren....
Da es jetzt leider abend schon wieder dunkel ist, bin ich dann am WoEnde unterwegs, allerdings seltener am Wattkopf.

Grüße

LittleBoomer

danke für die antwort, ich werde mir das mal anschauen, bin jetzt allerdings krank, da ich in letzter zeit ein wenig freizügig MTB gefahren bin, werde mich mal mit einem bekannten in der Nähe ettlingen nach guten trails umschauen.

und was ist mit dem turmberg, wo ist da die strecke? oder einfach mal hindüsen und schauen?
 

Eike.

Zurück dank Rückenwind
Dabei seit
10. September 2005
Punkte Reaktionen
55
Ort
Karlsruhe
Hat morgen jemand Lust auf eine entspannte Runde? Irgendwie hab ich gerade keinen Bock erst groß anzufahren, Pfalz fällt also raus, Wattkopf muss am Wochenende aber auch nicht sein und auf Bad Herrenalb hab ich auch nicht so recht Lust. In Baden-Baden ist man schnell mit dem Zug und da war ich schon länger nicht mehr. Startzeit nach Wunsch aber nicht vor 11. Die Züge fahren stündlich um xx:09 am Hauptbahnhof ab.
 

Eike.

Zurück dank Rückenwind
Dabei seit
10. September 2005
Punkte Reaktionen
55
Ort
Karlsruhe
Update: 12 Uhr wird wohl nichts mehr, kein Wunder wenn ich die Zeit von deinem Posting sehe ;) Ich richte mich mal auf 13 Uhr ein.

Updateupdate: No Pfalz today, ich werde mit dem Renner meine schon länger geplante Kraichgautour machen. Morgen jemand in der Pfalz dabei? Abfahrt in Karlsruhe um 10:07, 11:07 (dann gehts ohne Kunstlicht) oder 12:07 (Sundownerride). Die Strecke ist wie üblich flexibel, ich hab da was schönes mit rund 1200hm im Kopf, Dauer etwa 5h.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben