Knochenbrüche - Verletzungen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. kamo-i

    kamo-i LOVIN´ ANY KIND OF SKILLZ

    Dabei seit
    08/2005
    Oh shit. :-/ ...hilft es vll. Ernährungs-technisch dort zu unterstützen? Gelenk Gelatine oder sowas?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Insomnia-

    Insomnia- TGS!

    Dabei seit
    09/2010
    Erstmal muss ich abwarten was die endgültige Diagnose ist wenn mrt und Ultraschall ausgewertet sind. Aber es sieht schwer danach aus als müsste ich auf den Sport verzichten. Freitag geht's zum nächsten arzt, dann gibts hoffentlich Neuigkeiten
     
  4. family-biker

    family-biker mit Glied

    Dabei seit
    04/2012
    360° ,beim eincarven und hochreissen machts "knack" in der lendenwirbelsäule. wurde ein 180 mit landing to back ^^

    iliosakralgelenk verrenkt und ein wirbeldorn hat die beziehung zum muskelansatz abgebrochen...

    ich sag nur aua
     
  5. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Schlüsselbein
     

    Anhänge:

  6. kamo-i

    kamo-i LOVIN´ ANY KIND OF SKILLZ

    Dabei seit
    08/2005
    oh nein ey! :-(
     
  7. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    Mega Peinlich, Schlüsselbein gebrochen in Saalbach auf der Blueline als ich einen Kollegen Filmen wollte. Seit 4 Wochen kein Biken :wut::wut::wut: und der Doc will mich jetzt auch noch zum CT schicken, mit ein bisschen Pech muss noch Operiert werden.

    Kennt zufällig jemand nen empfehlenswerten Schulter Spezi im Münsterland?
     

    Anhänge:

  8. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Shit......bei mir ist es jetzt 6 Wochen her und gestern das erste mal wieder auf dem Bike und komplett scherzfrei mit 10 Schrauben und Titanplatte
     
  9. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    oh mann und ich hampel nach der zeit immer noch rum und kann mit links nicht mal trinken

    bleibt die platte drin?
     
  10. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    nein kommt nach 8 bis 15 Monaten wieder raus, ist aber recht unkompliziert. Warst Du in Seefeld in der Klinik?
     
  11. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    ne direkt in zell am see aber nur zur erst aufnahme und dann im heimat ort (ahaus). haben hier einen der sich auf schulter spezialisiert ist, trau dem braten aber nicht da der mit jedes mal nur sagt müssen wir in 2 wochen nochmal gucken, denke aber das braucht nicht operiert werden...will mir jetzt noch mal ne 2. Meinung einholen
     
  12. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Sorry ich meine Zell am See, die haben mir damals auch erzählt passt alles....habe leider nur guten Doc in München
     
  13. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    ach du scheiße...bei deinem bruch? das sieht einiges schlimmer aus wie bei mir
     
  14. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Meiner war 5 Fach, aber deiner ist näher am Gelenk ...was auch schieße ist....lass es unbedingt checken....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  15. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    so heute mal einen anderen arzt aufgesucht der nur mit dem kopf schüttelte und meinte das es zu 90% opariert werden sollte, aber der knoche jetzt neu gebrochen werden darf. hat mich jetzt an den chefarzt der chirogie weiter gegeben der sich das ganze freitag anschauen wird und dann die entscheidung treffen wird. kurz gesagt, ich rechne damit noch ne halbe ewigkeit nicht biken zu dürfen....:wut::wut::wut::heul:
     
  16. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Ist scheisse...aber sei froh, wenn es jetzt richtig gemacht wird
     
  17. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    hast auch wieder recht - naja das war es dann wohl mit der bike sesion 2016 - 2017 gehts dafür in kanada weiter
     
  18. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    So ich bin wieder Einsatzbereit und wollte eventuell den Glemmride Downhill am Wochenende fahren. Habe mir eine Leat Fusion Vest besorgt und bin mir jetzt nicht sicher ob sie mein Schlüsselbein eher schützt oder bei einem stärkeren Einschlag eher draufknallt. Hat jemand Erfahrung?
     

    Anhänge:

  19. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    da spalten sich die meinungen. musst mal unter suchfunktion schauen, irgendwo wurde das hier schon groß und breit diskutiert. ich persönlich vermute das die Gefahr dadurch steigt für das Schlüsselbein. der genickschutz is ja nun mal dafür da einen genickbruch zu verhindern in dem sie verhindert das der hals überstreckt wird - die energie muss aber irgendwo hin und geht somit in richtung schulter also auch zum schlüsselbein. besser schlüsselbein durch als das genick ^^ würde es aber erst tragen nachdem es ordentlich verheilt ist.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Also bin jetzt den am Glemride mit der LEATT Fusion Vest (Siehe Bild voriger Post) gefahren und muss sagen, schützt wirklich sehr gut, allerdings ist es wirklich ein ganz schöner Kasten und das das Brace quasi fest ist, schiebt es mir den Helm immer etwas nach vorne.
    Ich überlege jetzt doch besser auf ein Leatt Brace in Kombi mit dieser Weste https://www.paavo.com/leatt-body-protector-3df-airfit-ws-black.html zu fahren, da beweglicher und leichter. Hat jemand Erfahrung mit diesem
    3DF zeug?
     

    Anhänge:

  21. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    Fettes Bike! Meine Kollegen fahren die alle und sind super begeistert, meine aber das das einzige was die bemängeln ist das der Helm dadurch immer mal wieder verschoben wird, ich frag nachher nochmal nach. Wie ist Glemride gelaufen? Schulter problemlos mit gemacht? Hab nächsten Montag jetzt einen OP Termin, der neue Arzt sagt neu brechen und stift durch jagen o_O habe momentan eine Verkürzung von 4-5cm was mich in der Bewegung massiv einschenken und mir starke Probleme bescheren würde. Ich würde mal sagen, die Session ist für mich gelaufen :heul:
     
  22. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Meinst du die Fusionvest 3 oder 3DF Airfit?
    4cm ist Wahnsinn, ist ja deine komplette Stik am Arsch...gut das Du jetzt OP machst
     
  23. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    Die 3DF Airfit mein ich.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Paavo04

    Paavo04

    Dabei seit
    10/2015
    Habe ich gerade bestellt :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. kartman

    kartman

    Dabei seit
    03/2016
    Leatt 3DF Airfit wollte ich fürs Motorrad probieren, habe es aber wieder zurückgeschickt. Der Stoff klebt irgendwie extrem, auch wenn es sehr schön unauffällig sitzt. Fahre weiterhin mit einem billigen Hartschalen-Protektorenhemd mit Schlüsselbeinschutz und Leatt Brace, nur dass ich das alte gammelige aus Baumwolle nun gegen eins mit Netzstoff getauscht habe.

    Hab diesen Thread hier auf meiner Suche nach "Plattformpedal Schienbein" gefunden, grausig :( Hab da echt keinen Bock drauf und suche möglichst lange Knie/Schienbeinprotektoren. Bringen die POC Knee in der Long Variante was ? Sollte schon auch was zum guten Pedalieren sein, da ich nicht nur Bikepark fahren werde...
     
  26. mef

    mef

    Dabei seit
    06/2015
    fahre seit 2Jahren die Leatt Dual Axis. Hatte sie mir anfangs nur für den Bikepark geholt aber die sitzen so bequem das ich sie mitlerweile auch auf tour fahre wenn es ins härtere oder unbekante gelände geht. Sehr geil finde ich das man befästigung und nieten dafür als ersatzteil bekommt da das das einzige ist was da dran kaputt geht. sonst sind die teile unverwüstlich
    https://www.mx-bude.de/leatt-knieprotektoren-dual-axis-schwarz-rot.html