Kona Stinky Six 09 Einstellung

Dabei seit
29. November 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bensheim
hast du die gabel denn schonmal aufgehabt? kann ich mir nicht vorstellen,dass die ohne öl dämpft....ne feder lässt sich bestimmt auch finden
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
9.175
Ort
Erfurt
ja genau, die 55RS.

da du sie schon aufhattest, was denskt du, kann man die feder mittels aluhülse oder so weiter vorspannen?!

wenn ja, wie bekommt man sie auf, bzw. gibts ne anleitung dafür?





gruss, patrick.
 
Dabei seit
28. Mai 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Jetzt Schweiz in der Nähe bern
auf der rebountseite kannst du nichts machen, auf der anderen seite ist eine feder drin, unter der gummiabdeckung in der mitte des sechskant ist eine imboschraube, dort kannst du die vorspannung einstellen. dreh doch einfach den sechskannt raus und zieh alles raus, wenn du die richtige hülse hast kann man da sicher die vorspannung noch steigern. die gabel hat nur eine feder und die gummikappe musst du raus pulen.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
9.175
Ort
Erfurt
hi, ja das mit der kappe ist mir klar, mit dem inbus auch, is ja schon voll zugedreht.

also reicht es den inbus rauszudrehen und dann was auszumessen?!


danke schonmal, werd gleich mal nachschauen.



gruss, patrick.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
9.175
Ort
Erfurt
so, habe nun die richtige einstellung gefunden.

nachdem ich den inbus rausgedreht habe, habe ich auch die grosse verschlusskappe rausgedreht (21er SW) die feder habe ich rausgenommen und alles begutachtet.

fix zum nachbarn (ich habe privat keine drehbank) und aus alu 3 zylinder gedreht, 1mal 8mm, 13mm und 18mm.

die hülsen haben einen aussendurchmesser von 19mm un mit nem kurzen sackloch in der mitte, 4mm durchmesser, 3mm tief. (sackloch wird nach oben montiert, warum seht ihr wenn ihr die gabel aufschraubt)

die serienmässige stahlscheibe wird mit montiert! daher auch die komischen masse der alu-hülse.

zuerst habe ich es mit der 18mm hülse probiert, war aber viel zu hart selbst bei komplett aufgedreht.

dann die 8mm hülse, war genau richtig, allerdings die vorspannung komplett zugedreht.

also habe ich jetzt 13mm drin, die feder geht nicht auf block und die vorspannung ist exakt in der mitte, so habe ich also noch luft nach oben und unten.


wenn ich dann wieder unter 100kilo wiege werde ich mir wohl die 8mm hülse einsetzen.


ich hoffe ich kann damit ein paar menschen helfen die auch etwas mehr auf den rippen haben und mit dem bike nicht auf eine härtere gangart verzichten möchten ohne gleich ne andere gabel zu kaufen, weil schlecht is diese nicht.


gruss, patrick.
 
Dabei seit
29. November 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bensheim
Grundsaetzlich schon, wird aber die gesammte Geometrie veraendern, und das auf jedenfall negativ,außerdem wird dadurch das tretlager zu hoch, also nicht zu empfehlen
 
Dabei seit
17. September 2009
Punkte Reaktionen
0
Hmm was gäb es denn für Alternativen das Bike zu erweitern, in Sachen Gabel un d Dämpfer?

Sonst hätt man ja irgendwann ne 66er oder ne Totem ranschrauben können
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
9.175
Ort
Erfurt
gibts eigentlich auch umlenkhebel für das SIX von der englichen firma?
die mit den 4 buchstaben, irgendwas mit B am anfang.

hm, umrüsten auf 180mm habe ich auch schon überlegt.
wenn man vorne und hinten um 2cm höherkommt, macht das viel aus?!?!
 
Dabei seit
5. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Waldbrunn
also wäre es denn möglich wenn ich hinten und vorne auf 200mm kommen würde, das es dann hinhaut mit der geometrie?
oder is das zuviel für das kleine stinky six?
hätte noch ne fox 40 rc2 rumfliegen und nen dhx 4.0....passt wahrscheinlich eher weniger!
aber okay wenn das tretlager zu weit hoch kommt is auch mist.
 
Dabei seit
23. November 2009
Punkte Reaktionen
0
Hi

ich hab mir in mein Kona Stinky Six vorne ne 180iger Gabel eingebaut und dafür die Spacer raus. Fühlt sich für mich gut an.
Auserdem bekomm ich noch nen Lenker mit weniger Rise. Was es noch mehr ausgleichen müsste.
Bin allerdings selbst noch Anfänger. Vieleicht isses auch Humbug ;)
 
Dabei seit
29. November 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bensheim
ja also die Gabel ausstauschen wäre gut ^^, drecks RS so sieht des Ding nach 2 Monaten aus



is zwa en Garantiefall, die Gabel is aber erstma 4 Wochen weg, wenn ich se einschick
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Servus Leute
hab mir gerade auch mein stinky six bestellt
wollt noch fragen was kann ich an dem fahrrad einstellen?
sin die bremsen gut genug für nen stoppie
un da es mein erstes fully is wollt ich noch fragen wie es is treppen runterzufahren
 
Dabei seit
17. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
cool danke
ich hatte davor ein giant brass2
die bremsen waren das schlimmste was ich je hatte un bei treppen is das heck immer hochgesprungen
aber bei der gabel un beim dämpfer kann man doch die härte einstellen oder?
 
K

KonaStinkySix

Guest
Also bei der Gabel gibt's nur die Rebound Einstellung, beim Dämpfer bin ich mir net sicher, ich fahr selbst des Stinky Six aber ich weiß nicht wie man die Einstellung beim Dämpfer nennt. Könnt Rebound sein. Und: Die Bremsen sind der Hammer, also ich hatte bis jetzt (in der 2ten Saison) noch keine Probleme. Selbst die Gabel macht keine Mucken, außer dass die Gabel manchmal mal langsam, mal schnell federt, aber das ist eher die Ausnahme, einfach immer schön sauber machen :)
 
Dabei seit
17. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
klar ich pflege meine bikes wie meine babys :D
also kann man den dämpfer un die gabel auch schön hart machen wenn man will oder?
 
Dabei seit
29. November 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bensheim
man kann die Gabel nicht härter machen, man kann nur die Ausfedergeschwindigkeit regulieren, soweit ich weiß gibt es für die 55 RS auch keine anderen Federn

beim Dämpfer ist es so, dass man ebenfalls die Ausfedergeschwindigkeit ändern kann, außerdem kann man die Feder etwas weicher/härter einspannen, bringt aber nix(ich spüre keinen Unterschied), wenn man den Dämpfer härter haben möchte muss man die Feder auswechseln, man muss außerdem sagen, dass das bike beim bergauffahren nur sehr wenig wippt, also brauch man meiner Meinung nach keine Blockierfunktion im Dämfper

Gruß Christian
 
Dabei seit
17. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
geil also isses auch tourentauglich
ey meine vorfreude steigt bis zur decke :D
bin ja ma gespannt wie lange der versand bei jehlebikes dauert
 
Dabei seit
29. November 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bensheim
ich weiß nicht was du im moment fährst, aber ich vermute mal, dass das stinky deutlich schwerer sein wird mit 17 kg, und die minions rollen relativ scheise, also freu dich net zu früh :p man kommt aber auf jeden fall damit den berg hoch
 
Oben Unten