Kurbel BB 92 - 2-fach??

Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
Jungs-ich hab ein Problem:
Ich such mir ja grad die Teile für mein 29"er Scale zusammen. Ist eigentlich alles schon aufgegleist bis auf die Kurbel. Eigentlich ist für mich der Fall klar-eine Lightning müsste es sein aber die stehen da grad total auf dem Schlauch und ich mag nicht so lange warten.

Also -was gibt es denn da noch passendes?

XX fällt weg weil ich schlussendlich eine 11-32 Kassette fahren will und die verlangt vorne dann 24/37 Kettenblätter.Da bekommt man für die XX nichts.

Also ich suche eine:
-2-fach Kurbel
-passend für BB 92
-"standard" Lochkreis damit ich im Zubehör kleinere Ketttenblätter finden kann
-Gewicht halt "im Rahmen"


Wenn ich auf die Scott HP gehe sehe ich da zB. beim Scale Pro eine SRAM Carbon S-2210 Kurbel mit 24/38 aber die ist so nicht einzeln zu finden.Nur OEM?

Tips?

Gruss
Nino
 
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
Nein-die Kassette ist eigentlich fix eine 11-32. Ich will ja schliesslich auch ein kurzes Dura Ace Schaltwerk fahren...und das geht nur bis max. 32 Zähne.

38 ist oben raus schon zu lang.Brauch ich nicht.Dafür bräuchte ich unten raus schon ein 24er.

Also gibts irgendeine Kurbel mit "standard"-Lochkreis (zB. 64/104) ?

Würde eine Spezi-Kurbel gehen? Spezi hat doch auch was breites am Innenlager. Oder nur BB86 oder so? Ich kenn mich da zuwenig aus.
 
Dabei seit
29. September 2004
Punkte für Reaktionen
43
Standort
Bayern
hab eine neue spezi Kurbel s-Works Carbon incl Lager und Blätter übrig
hab ein Foto bei dem tread -: leichtes 28 er drin
 
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
hab eine neue spezi Kurbel s-Works Carbon incl Lager und Blätter übrig
hab ein Foto bei dem tread -: leichtes 28 er drin
Cool-ich könnte mir vorstellen dass die eventuell auch passen könnte.Aber wie gesagt ich kenn den Spezi-Innenlager Standard nicht genau.
Kannst du da mal die Innenbreite zwischen den Kurbelarmen messen?Oder andersrum die Gesamtbreite aussen-aussen der Lager am Bike?

Gruss
Nino

gerne auch direkt:
[email protected]
 
Dabei seit
16. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
6
Cool-ich könnte mir vorstellen dass die eventuell auch passen könnte.Aber wie gesagt ich kenn den Spezi-Innenlager Standard nicht genau.
Kannst du da mal die Innenbreite zwischen den Kurbelarmen messen?Oder andersrum die Gesamtbreite aussen-aussen der Lager am Bike?

Gruss
Nino

gerne auch direkt:
[email protected]
Hallo Nino,

die Aussenbreite Lager kann ich grad nicht messen, hab aber mal die Unterlagen meiner Kurbel rausgesucht.
Laut derer müsste die Gehäusebreite 84.5 mm sein.
Vielleicht hilft Dir das weiter.

Gruss
 
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
Hallo Nino,

die Aussenbreite Lager kann ich grad nicht messen, hab aber mal die Unterlagen meiner Kurbel rausgesucht.
Laut derer müsste die Gehäusebreite 84.5 mm sein.
Vielleicht hilft Dir das weiter.

Gruss
Danke.
Heinz hat schon nachgemessen und meinte 76,5mm.Ich konnte das auch schwer glauben.Mir war auch ein Mass im Kopf mit 86mm aber vielleicht gibts da ja auch verschiedene Typen bei Spezialized wie bei Scott auch?

Wie dem auch sei-ich brauch 92mm Innenbreite!
 
Dabei seit
16. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
6
Danke.
Heinz hat schon nachgemessen und meinte 76,5mm.Ich konnte das auch schwer glauben.Mir war auch ein Mass im Kopf mit 86mm aber vielleicht gibts da ja auch verschiedene Typen bei Spezialized wie bei Scott auch?

Wie dem auch sei-ich brauch 92mm Innenbreite!
Hab grad an meinem Alurahmen geschaut. Das sieht nach 76.5 mm aus. Aber am Carbonrahmen ist es mehr.

Wobei 92 mm schon verdammt breit ist.

Gruss

ps.: bin mal auf deine Erfahrungen bezüglich 29er gespannt. Ich werd wohl bei meinem "unfahrbaren und absolut nicht mehr zeitgemässem" 26er bleiben :daumen:

Gruss
 
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
Ich werd wohl bei meinem "unfahrbaren und absolut nicht mehr zeitgemässem" 26er bleiben :daumen:

Gruss
Nun-ich bin da absolut auf deiner Seite:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=555897

ABER ich hab nun mal den Rahmen quasi vor die Nase gestellt bekommen und werd mir einfach mal meine eigene Meinung dazu bilden.Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass mir das zusaget aber wir werden es sehen. Ansonsten wird jemand ein schönes,leichtes 29er Scale kaufen können;)
 
Dabei seit
16. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
6
Nun-ich bin da absolut auf deiner Seite:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=555897

ABER ich hab nun mal den Rahmen quasi vor die Nase gestellt bekommen und werd mir einfach mal meine eigene Meinung dazu bilden.Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass mir das zusaget aber wir werden es sehen. Ansonsten wird jemand ein schönes,leichtes 29er Scale kaufen können;)
Das passt!!

Nur die Harten kommen in den Garten:daumen:!

Leider kann ich aufgrund einer Ellbogenverletzung nicht mehr starr die Trails rocken.

Zumindest nicht mehr in dem Tempo wie gewohnt

;).

Bin aber nach wie vor der Meinung, dass man nur so Radfahren lernt!

Wenn ich mir heut manchmal die Jungs mit ihren Federwegmonstern anschaue, wie die als mal fahren;).

Aber das gehört ja gar nicht hier her.

Und wenn ich ehrlich bin, kann ich euch ja verraten , dass ich meiner besseren Hälfte grad ein 29er am aufbauen bin.

Zu Testzwecken werd ich dann wohl auch mal damit fahren...

:D

Der Rest ergibt sich dann.
 

topsecretboy

leichtbauguru
Dabei seit
17. März 2006
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Berlin
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
wenn ich da das marketing blabla lese kommt es mir wieder hoch, "leichteste" alu-kurbel so ein quatsch. das sie super kompatibel ist, wird als extra angepriesen. scheinbar keiner der den markt durchblickt oder guten formulierungen nicht mächtig ist.
Hä??

Die Kompatibilität find ich ein riiiieeesen Plus!

Ich seh ja grad jetzt eben was für Probleme man bekommt wenn man das Bike wechselt oder wenn du einen anderen Innenlager Standard brauchst. Hätte ich jetzt zB. eine teure Clavicula zur Hand ich würd mich grün und blau ärgern weil sie nicht passt. Mit dieser BOR Kurbel oder eben einer Lightning bist du für ALLE Fälle gewappnet. Ich find das absolut genial.
 
Dabei seit
25. September 2008
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zürich / Schweiz
Warum sollte die Clavicula nicht ins Scott passen?
Soviel ich weiss gibts noch keine Clacicula für BB92.Aber ich lass mich gerne belehren. Bislang wars jedenfalls so dass du eine Clavi ENTWEDER 3-fach ODER 2-fach kaufst und auch diverse Standards nicht einfach so kompatibel sind....jedenfalls nicht EINE Kurbel für alle Optionen.

Bei Lightning und anscheinend auch der BOR kaufst du dir EINE Kurbel und sie passt immer, egal ob 2-fach oder 3-fach, 68-73 Gehäusebreite, BB30,BB86,Pressfit,BB92...einfach immer.Das finde ich persönlich absolut genial.
 
Dabei seit
3. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
280
Also in den Scale Rahmen aktuelles Modell passt die Clavicula jedenfalls mit dem entsprechenden Lager. Ist das beim 29er eine andere Gehäusebreite als beim 26er?
Klar 2fach nur mit Kompromissen, aber ich mag die THM halt auch deutlich lieber als die Lightning, dann schon eher die Specialized. Die sieht etwas gefälliger aus. Aber über das "Gefallen" brauchen wir nicht diskutieren, sonst ist hier gleich wieder Stimmung. Die Flexibilität von der Lightning, der Tune, der BOR und wohl doch auch der Cannondale sind natürlich top.
 
Dabei seit
6. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
105
Clavilager für 92er Baubreite hab ich in meinem Haibike verbaut!!! Passt also!! Sind übrigens die selben wie BOR verbaut!
 
Dabei seit
30. April 2004
Punkte für Reaktionen
161
Nino, ich hab die Calvicula an meinen beiden BB92 Scales (26/ 29) verbaut. Funzt 1A!
 
Oben